• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Unterschied Broil King Sovereign XL 90 zu Regal 590

d5er

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Hallo Hennes toller Bericht!
Darf ich nachfragen wie der Grill nach der Zeit jetzt aussieht?
Ich meine Rost Brennerleistung usw.
Oder hast du schon was neues?

Die Türen passten vom Spaltmass her nicht so toll, oder lag das am Untergrund?

Ich schwanke gerade auch zwischen Regal 590 Pro und dem neuen Weber Gensesis 2 LX 340oder 440.-
 
OP
OP
H

HennesGrill

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo d5er,
also der Grill sieht immer noch sehr ordentlich aus.
Lediglich das Chrom vom Thermometer wird unschön.
Die Roste sehen gut aus, Pflege Sie aber auch immer schön mit Öl.
Ich meine aber der neue 590 hat jetzt Edelstahlroste.
Die Brennleistung ist unverändert. Ich muss jetzt mal mit einer Bürste durch die Brenner gehen,
Halt eine normale Reinigungsarbeit wie Sie bei jedem Grill hin und wieder ansteht.
Die Bürste habe ich damals als Zubehör direkt mit gekauft.

Bei den Türen liegt es in der Tat an den unebenen Boden.
Das Gehäuse ist zwar stabil, aber so stabil dann doch wieder nicht.

Ich habe mich damals gegen Weber entschieden, weil mir einfach der Name zu teuer war
und auch zumindest damals die Ausstattung zu wünschen übrig lies.
z.B. die große Gasflasche konnte nicht im Grill untergebracht werden, die Brenneranordnung usw.
Aber das ist halt auch Geschmackssache. Falsch macht man da mit Sicherheit nichts.

Gruß
Hennes
 

femo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
@d5er noch ne kleine Anmerkung, mein Nachbar hat den Weber Regal und er hat echt Probleme mit der Leistung.
Das Grillen im Winter ist echt mühsam, da scheint mein Sovereign sehr viel mehr Dampf zu haben.
Ich würde den BroilKing (bei uns als König im Verkauf) immer wieder nehmen.
 

d5er

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Danke für die Info!
Ich habe hier schon ganze Vergleichstabellen erstellt.
Was mich gerade umgehauen hat ist nicht der Gerätepreis sondern wenn ich mein Zubehör dabei bestelle, dann ist der Weber echt krank teuer:(

Ich will eine Roti, eine Grillplatte und noch ein paar Kleinigkeiten...da geht der Preis echt schnell hoch :(
 

Heinzelpopeinzel

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,

Grillplatte und Roti sind beim Sovereign 90xl gleich mit dabei, hast du dir den schon mal angeschaut? Ist dann gleich ein finanzieller Vorteil gegenüber den anderen....
 

d5er

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
@d5er noch ne kleine Anmerkung, mein Nachbar hat den Weber Regal und er hat echt Probleme mit der Leistung.
Das Grillen im Winter ist echt mühsam, da scheint mein Sovereign sehr viel mehr Dampf zu haben.
Ich würde den BroilKing (bei uns als König im Verkauf) immer wieder nehmen.

Du meinst dein Nachbar hat den Broilking Regal?
Oder einen Weber Genesis??

Den Sovereign hatte ich bisher aber noch nicht auf dem Schirm weil mir die Regal Serie dann doch wieder Optisch besser gefällt. Und ich nicht weiss wie es bei Rost bei der Haube usw beim Sovereign aussieht, die ist ja nicht aus Edelstahl.-
 

Heinzelpopeinzel

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Den Sovereign hatte ich bisher aber noch nicht auf dem Schirm weil mir die Regal Serie dann doch wieder Optisch besser gefällt. Und ich nicht weiss wie es bei Rost bei der Haube usw beim Sovereign aussieht, die ist ja nicht aus Edelstahl.-

Moin,

ich habe mich u.a. aus genau dem Grund für den Sovereign entschieden, die Haube des XL90 ist Aludruckguss und da der Grill bei mir nur unüberdacht unter einer Plane stehen kann, erschien mir das für die Langlebigkeit sicherer. Aber in der Tat sieht der Regal etwas edler aus, gerade der Griff ist beim Sovereign keine Meisterleistung. stört mich aber auch nicht so massiv und in der Summe bekommt man beim Sovereign viel geboten für's Geld (sogar ja noch einen Ersatzrost da die Plancha zusätzlich beigelegt wurde und bei mir eigentlich immer drin liegt da genug Grillfläche vorhanden ist).
 

rehjer80

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Supporter
Der Sovereign ist das robuste Arbeitstier. Nicht klein zu kriegen
 

rehjer80

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Supporter
man gewinnt halt keinen Schönheitspreis damit
 

deraaf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ey... mir gefällt mein Sovereign 90 :-) .
Aber ja, der Griff ist nicht der Knaller, zumal sich gerne die Schrauben lockern.

Schönen Gruß
Peter
 

Sebus1981

Militanter Veganer
Hallo an alle im Thread,
bin neu und lese aber schon seit Monaten mit Begeisterung den einen und anderen Beitrag auf eurer Seite.
Nachdem Ich bis Dato auf einem Kohlegrill mit Deckel ("geteiltes Ölfass") gegrillt und mir dazu noch einen Smoker gekauft und perfektioniert habe habe Ich mir letzte Woche einen Sovereign XL90 geleistet.
Ist schon ein super Gerät und auf Grund eines Top Preis Schnäppchen musste Ich einfach kaufen.
Nun stellte Ich fest das meine Ablagen welche ja abklappbar sind im eingehangenen Zustand jeweils nach aussen abkippen und nicht schön in Waage wie auch die Habe und der restliche Grill sind.
Die Scharniere oder Schrauben haben einfach zu viel Spiel.
Kennt jemand das Problem oder ist das normal?
Es sieht nicht nur minderwertig aus sondern ist ja auch gerade auf der Seite des Kocher nicht gerade praktisch wenn der Topf mal sehr voll ist und die Flüssigkeit überlaufen könnte.
Bin mal gespannt was Ihr davon haltet und zu berichten wisst.
 

Sebus1981

Militanter Veganer
Ich mein ja nicht die Ablage im Grill (Warmehalterost) sondern die Seitenablagen rechts und links.
Foto kann Ich morgen mal vom andren Rechner rein setzen.
Wenn Ich die Wasserwaage aufleg zeigt diese halt über Blase Anschlag an und nicht in waage wie der Grill bzw. Grillfläche.
Bin Ich wirklich der erste mit dem Problem.
Broilking scheint es nicht ganz unbekannt zu sein da Sie mir jetzt 2 neue Schienen (Scharniere) zukommen lassen wollen.
Bin ja mal gespannt.
 

Sebus1981

Militanter Veganer
So, hier mal ein paar Bilder zum Grill.
Wie schon gesagt vom Grill bin Ich absolut begeister gerade das das super Angebot mit dem gesamten Zubehör ist doch Hammer!
Was auch von einigen Bemerkt und mir erst in danach aufgefallen ist das die Arbeitshöhe am Grill auch top ist.
Schön hoch und nicht so tief das man sich nach vorn / unten beugen müsste.
Ich selbst steh auch mehr auf die Guss als auf Edelstahlroste was auch ein Grund für mich war den Sovereign zu kaufen.
Lediglich die neuen Edelstahlgussroste von BK finde Ich absolut top, passen aber leider erst ab der Regal Serie rein.

CIMG4136.jpg


CIMG4137.jpg


CIMG4138.jpg


CIMG4140.jpg


CIMG4141.jpg


CIMG4144.jpg


CIMG4145.jpg


Anhang anzeigen 1409617

Rechnung weiss.jpg
 

Anhänge

  • CIMG4136.jpg
    CIMG4136.jpg
    288,3 KB · Aufrufe: 760
  • CIMG4137.jpg
    CIMG4137.jpg
    271,4 KB · Aufrufe: 758
  • CIMG4138.jpg
    CIMG4138.jpg
    321,8 KB · Aufrufe: 766
  • CIMG4140.jpg
    CIMG4140.jpg
    266,3 KB · Aufrufe: 743
  • CIMG4141.jpg
    CIMG4141.jpg
    349,7 KB · Aufrufe: 752
  • CIMG4144.jpg
    CIMG4144.jpg
    380,6 KB · Aufrufe: 753
  • CIMG4145.jpg
    CIMG4145.jpg
    245,9 KB · Aufrufe: 755
  • Rechnung weiss.jpg
    Rechnung weiss.jpg
    356,6 KB · Aufrufe: 739

rainmaker1400

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
:cop:
Jetzt wissen wir alle wo Du wohnst:o

Schönes Sportgerät, werde dies Jahr auch auf BK umsteigen, wird aber hoffentlich der Imperial.....

Gruß, der Tom
 
Oben Unten