• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Unterschied Pulled Pork und Schweinenacken/kamm

DroogCook

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Allerseits,

bin auf etwas gestossen, welches Fragen aufgeworfen hat und nun hoffe ich, dass Ihr mir weiterhelfen könntet.

Ich habe hier eine Kerntemperaturliste gesehen ( http://kerntemperatur.org/infos-tipps/liste-kerntemperatur-uebersicht-fleisch-braten/ ) und da steht, dass sowohl Schweinenacken sowie -kamm eine KT von 70-75°C haben sollen. Das Pulled Pork jedoch eine KT von 95°C.

Wie kann das sein? Ich dachte, dass das Pulled Pork aus einem Stück Schweinenacken gemacht wird. Ich hatte letztens eins versucht, dabei eine KT von 90°C anvisiert und das Ding war lecker aber trocken.

Wo liegt mein Denkfehler??

Danke schon mal für sachdienliche Hilfe !

Grüsse
 

Karlskron3

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ganz einfach. Man kann aus Schweinenacken einen normalen Schweinebraten machen. Dann hat er 70 - 75 °C und wird in Scheiben serviert. Entweder auf dem Teller oder auch im Brötchen.
Bei ca. 90 °C kann er im Idealfall gar nicht in Scheiben geschnitten werden, sondern zerreißt dabei. Der wird dann zerrissen serviert als Pulled Pork.

Das sind einfach zwei verschiedene Gerichte mit verschiedenen Kerntemperaturen aus dem gleichen Fleischstück.
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
such hier mal nach Mythos Pulled Pork :D
:weizen:
 

D.D.

Saubäääääär!!!
10+ Jahre im GSV
Wenn du Tafelspitz in Suppe kochst, oder schmorst dann hat er eine höhere KT als wenn du ihn scharf anbratest und noch medium-rare servierst.
Alles nur eine Frage des Ziels und des Gerichts
 
Oben Unten