• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Unterschied Steakhüfte und normale Hüfte

Scaara

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Moin moin,

ich wollte mal fragen wo der unterschied zwischen einer Steakhüfte und einer "Hüfte wie gewachsen" ist?

Ich denke mal von der Optik ist bei der Steakhüfte schon einiges weg geschnitten, das nicht grillbar ist, aber vielleicht kann mir das noch jemand genauer erklären

Gruß aus Kiel

:gs-rulez:
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Das interessiert mich auch.
Ab Montag gibt es bei uns arge. Steakhüfte für 12.99 Euro. Ich kann mir da auch noch nichts drunter vorstellen.

Gruss
Markus
 

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Generell würde ich bei "Fleisch, wie gewachsen ... " behaupten,
dass i.d.R. das unparierte Fleisch verkauft wird.
Also mit Knochen, Haut, Schwarte, Fett ect ...
Ja nachdem, welches Fleischstück man einkauft.

In Bezug auf die Hüfte bedeutet das wahrscheinlich mit Hüftdeckel.
Eine Steakhüfte, also fertig pariert, sieht so aus ...

bild_01.jpg



:prost:
 
OP
OP
S

Scaara

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Jo ne fertige Steakhüfte hatte ich selbst schonmal. Mit der super Anleitung hier ja kein Thema zu zerlegen :-)

An den Hüftdeckel hatte ich auch schon gedacht......... was kann man damit anstellen? Ich muss gleich los Fleisch kaufen, wenn mich da so ne "normale" hüfte wieder mit nem Preis unter 10€ anlacht muss ich den Fleischwarenfachverkäufer mal fragen was daran genau anders ist. Es scheint mir auch immer ein ganzes stück größer zu sein.

Ob man aus dem Hüftdeckel wohl spieße machen kann? oder wird das zäh?
 

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Aus dem Hüftdeckel kannst du Gulasch machen.
Zum Grillen, zumindest mit unseren Rindviechern,
ist er wohl eher nicht geeignet.

:prost:
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
S

Scaara

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
hmm dann sollte man wohl wirklich eher zur steakhüfte greifen, nach Gulasch ist mir im Frühling nicht so :grin:

Aber danke für die prompte info

Gruß aus Kiel
 
Oben Unten