• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Flashy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo zusammen,

ich verweile momentan mit meiner Clicue in einer Finca in den Abruzzen und bin natürlich wieder für's Essen zuständig.

Naja, erstmal ein paar Bilder von der Örtlichkeit:

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg



Dann mal zum Essen:

Gut drei Wochen vor Reiseantritt: Vorbereitungen für Pastrami

image.jpeg

Pökellake gekocht

image.jpeg

Ein Färsen Tafelspitz...

image.jpeg

...mit relativ schöner Marmorierung...

image.jpeg

...verliert seinen Fettdeckel.

image.jpeg

Außerdem wurde noch eine Brust von einer Limousin Färse aus Weidehaltung verwendet. Hier: das Flat.

image.jpeg

Das Point natürlich auch noch.

image.jpeg

Ab in die Lake und mit 'nem Teller beschwert.

Kurz vor Abfahrt:

image.jpeg

image.jpeg

'Ne Runde wässern.

image.jpeg

Rubben und ab in die Kühlung.

image.jpeg

Bei 120°C GRT bis 65°C KT gesmokt.

image.jpeg

Abkühlen lassen und einvakuumiert.

...12 Stunden Fahrt...

image.jpeg

Am ersten Abend hab ich dann einfach 'n "bisschen" (5,8kg für 13 Personen) Kachelfleisch vergrillt, was ich daheim schon mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, ein paar Kräutern und Öl mariniert hatte.


Tag 2: Schichtfleisch

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg



Tag 3: waren wir auswärts essen


Tag 4: Überbackenes Gyros mit Metaxa Asbach Soße

image.jpeg

Zutaten für die Soße. Anstatt Metaxa hab ich Asbach genommen, weil der eh in rauen Mengen geflossen is. (Wir hatten ~20L von dem Zeug dabei, mittlerweile is der Bestand fast komplett dezimiert :saufen2:)

image.jpeg

Sößchen fertig.

Ein weiterer Schweinenacken wurde in Scheiben geschnitten und mit Gyros Impression vom @Spiccy gerubbt.

image.jpeg

image.jpeg

Da die Grillkohle, die ich hier gefunden hab, nix getaugt hat, musste halt 'ne Pfanne für Röstaromen sorgen.

image.jpeg

In Streifen geschnitten,

image.jpeg

Soße dazu und Käse drauf,

image.jpeg

Überbacken, fertig. Lecker war's!


Tag 5: Pastrami Sandwiches

image.jpeg

Da hab ich irgendwie sonst keine Bilder gemacht, also füg' ich hier mal ein paar Bilder von 'nem anderen Mal ein:
5271DCF3-AF92-49F3-8AB4-74438CCA566C.jpeg
DF2CA7C8-9DC4-4262-B664-286755F5F654.jpeg
18F3F6C0-7142-4BB0-99C1-4AD4B867DE48.jpeg


Tag 6: Red Texas Chili aus'm Dinosaur BBQ Kochbuch

image.jpeg

Eine schöne Limousin Färsen Brust vom MDV war das Ausgangsmaterial.

image.jpeg

Eigentlich ja fast zu schade, aber so wurde halt Würfelkuh draus.

image.jpeg

Knapp 9 Liter Texas Chili. Ich hätte mich reinlegen können :messer:.

Tag 7: Eine kleine Burger Aktion

Frühs bin ich erstmal ins nächstgelegene Städtchen gefahren, hab den Metzger gesucht, der von außen den besten Eindruck macht und dem dann irgendwie verklickert, dass er mir 'nen Rindernacken wolft. Hat dann auch geklappt und super Burger gegeben:

image.jpeg

Ach ja, 'n schönes Burgersößchen hab ich auch noch gekocht.

image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg

Schön Medium, so wie ich das mag.

Tag 8: Bolognese

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

(40 Tomaten, 10 Zwiebeln, 1 Knolle Knoblauch, 2,5kg Hack, 0,5l Olivenöl, 1 Flasche Rotwein, Gewürze, 2kg Spaghetti, 1kg Parmesan. Nix übrig.:thumb1:)


Tag 9 wird auch nochmal auswärts gegessen, dann geht's auch schon wieder heim :(

Achja, 'n Gruppenbild hab ich auch noch:
image.jpeg

(Ich bin in der hinter den Bierkisten der dritte von links)
Bisherige Bilanz: 28kg Fleisch, 22 Kisten Bier, 19l Asbach, 26 Flaschen Pfeffi und diverser Kleinkram erfolgreich vernichtet :anstoޥn:.

Schöne Grüße aus den Abruzzen: Stefan
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Sieht nach einem gelungenem Event aus.

Daher :thumb1:

Gruß
Peter
 
OP
OP
Flashy

Flashy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
ne, da sind noch 2 Mädels dabei, die wollten bloß net mit auf's Bild^^
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bisherige Bilanz: 28kg Fleisch, 22 Kisten Bier, 19l Asbach
Macht im Schnitt 17 Flaschen Bier und 0,6 L Asbach pro KG Fleisch.
Und ihr bekommt das wirklich so trocken runter? :eeek: Gut, dass kein Brot auf der Liste steht :lach:
:prost:
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Das schaut nach einem feucht-fröhlichen Urlaub aus :thumb1:
So in etwa waren wir vor etwa 25 Jahren auch mal unterwegs ... wir reden heute noch davon :-D

Gefällt mir alles richtig gut ! Klasse :v:
 

sgddd10

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da hast du ja Essenstechnisch einiges auf die Beine gestellt,schön,das es dir auch Spaß gemacht hat.Und vor allem, das deine Clique mächtig reingehauen hat.Das lobe ich mir.Weiter so.
 
OP
OP
Flashy

Flashy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Macht im Schnitt 17 Flaschen Bier und 0,6 L Asbach pro KG Fleisch.
Und ihr bekommt das wirklich so trocken runter? :eeek: Gut, dass kein Brot auf der Liste steht :lach:
:prost:

Naja, einerseits war der Asbach ja noch mit bestimmt 60l Cola verdünnt, zum anderen waren da ja auch noch die 26 Flaschen Pfeffi (Pfefferminzlikör) zum runterspülen. (Schmeckt exakt wie Mundspülung :puke:)

Gruß Stefan
 

_Waldi_

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
So ist's richtig! Da sag nochmal einer die Jugend würde nur vorm Fernseher hocken!

I like!!

VG
Waldi
 

BeerBQ

Bundesgrillminister
Nach der Abifahrt nun die nächste Tour, bei der du eine kulinarische Höchstleistung nach der anderen rausgehauen hast. Ich hoffe, deine Kumpels wissen, was sie an dir haben, Stefan :thumb2:

Grüße
Alex
 

BeepBeepImAJeep

Knife of the Round Table
10+ Jahre im GSV
Weltklasse, mehr kann man da nicht sagen!

Gut, das Bier wär noch optimierbar... :D
 
OP
OP
Flashy

Flashy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Gut, das Bier wär noch optimierbar... :D

Geschmackssache. Mein Lieblingsbier ist es auch nicht aber richtig kalt definitiv trinkbar und allemal besser als die Plörre, die wir in Italien so vorgesetzt bekommen haben :puke:
Und auch sonst: support your local brewery. :prost:

Gruß Stefan
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
10 Kerle und 1 Mädel...:respekt:

Die Gute macht was mit...

Auf jeden Fall habt Ihr immer ne gute Grundlage gehabt...

Na ja 1 Mädel reicht ja zum Spülen - Spaß beiseite da hast du wieder einen rausgehauen Stefan, wenn ich das gewußt hätte wäre ich die paar KM aus der Toskana rübergefahren zu euch.

Das ist ja nicht so weit vom Erdbebengebiet - habt ihr was gemerkt ? Ach blöde Frage bei dem Alc, sicher nicht

LG
Lorenz
 
OP
OP
Flashy

Flashy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Super -- gefällt mir sehr gut :thumb2::thumb2::thumb2:
Danke, das denk ich mir bei deinen Posts und tollen Bildern auch immer :thumb2:


Na ja 1 Mädel reicht ja zum Spülen - Spaß beiseite da hast du wieder einen rausgehauen Stefan, wenn ich das gewußt hätte wäre ich die paar KM aus der Toskana rübergefahren zu euch.

Das ist ja nicht so weit vom Erdbebengebiet - habt ihr was gemerkt ? Ach blöde Frage bei dem Alc, sicher nicht

Wir waren 165km Luftlinie vom Epizentrum entfernt und haben die Erdbeben recht deutlich gehört. Anfangs konnten wir die Geräusche (es hat sich angehört wie ein ewig langes Donnergrollen) nicht zuordnen, nach einem Blick in die News am nächsten Tag war's dann aber klar...

Auch manche Nachbeben haben wir mitgekriegt, irgendwas metallisches hat teilweise sogar geklappert dabei.


Gruß Stefan
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
toller Bericht :daumenhoch:

so ähnlich wars bei uns aus immer, allerdings muss ich sagen, wir haben nicht so gut gekocht und gegessen

:daumenzwinker:
 

fisch2

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Manchmal bin ich froh, daß ich schon so alt bin, wenn ich aber so einen hervorragenden Fred seh, denk ich: schön wars doch. Gegessen haben wir halt damals wesentlich weniger. Und wir hatten hier in der Gegend unverzollten Jim Beam in Half-Gallon-Flaschen. :glucker:
 
Oben Unten