• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[US-BBQ-Klassiker-Wochenende] - Spare-Ribs & Cowboy-Bohnen

G

Gast-lgYQr

Guest
Hallo Sportsfreunde,

hoffe ja es klappt jetzt mit dem hochladen. Gestern ist mir dabei der ganze Bericht schon mal flöten gegangen.

Hier aber nun noch mein Beitrag zum US-BBQ-Klassiker-Wochenende. Da am Samstag sich Freunde angemeldet hatten kam das BBQ-WE gerade recht und ich hatte mich für Spare-Ribs mit Cowboy-Bohnen entschieden.
Die 8 Ribs wurden zur Hälfte mit der Wiberg-Spare-Rib-Würzmischung gewürzt, die andere Hälfte mit dem Rub Rub von Dave Biondi aus dem Weber-Buch „Grillen mit Holzkohle“.
Bei die Bohnen habe ich noch zusätzlich Hackfleischbällchen (gewürztes Hack mit MD noch etwas aufgepeppt) reingetan.
Aber genug der Worte, seht selbst:

Ausgangsmaterial bei dem ich natürlich die Silberhaut entfernt habe und das überflüssige feste Fett weggeschnitten habe
IMG_9053.jpg


IMG_9060.jpg


IMG_9061.jpg


danach gingen die guten Stücke erst mal zum Baden in Apfelsaft
IMG_9063.jpg


in der Zwischenzeit habe ich den Rub gemischt
P1010426.jpg


fertig gerubbt damit der über die Nacht etwas einziehen kann
P1010428.jpg


der helle ist die Wiberg-Mischung, der dunkle der selbtgemischte
IMG_9065.jpg


IMG_9069.jpg


Samstagnachmittag ging es dann los. Den WSM aufgebaut, eingeregelt und um halb 3 wurde aufgelegt
P1010433.jpg


danach habe ich die Bohnen vor- und zubereitet, hier die Zutaten wobei eine Dose geschälte Tomaten und der Senf nicht mit auf dem Bild sind
P1010436.jpg


dann die Kohlen gezündet und begonnen den Speck anzubraten
P1010437.jpg


anschließend die Zwiebeln dazu und mit glasig schwitzen
P1010439.jpg


dann Bohnen, geschälte Tomaten Senf und Gewürze hinzu
P1010442.jpg


leicht köcheln lassen
P1010443.jpg


dann die Hackbällchen noch hinzu und Deckel drauf
P1010444.jpg


Wetter war nicht so dolle aber den Wildgänsen war es egal
P1010446.jpg


nach 90min das erste Mal mit Apfelsaft besprüht
P1010449.jpg


P1010450.jpg


P1010451.jpg


P1010452.jpg


weitere 60min später erneut
P1010453.jpg


P1010454.jpg


im DO sah es auch schon gut aus und gerochen hat es noch viel besser
P1010455.jpg


fertig nach 4 ½ Stunden
P1010456.jpg


P1010457.jpg

P1010458.jpg


da es unerwartet Probleme mit der Zapfanlage gab habe ich kaum noch Bilder machen können in der Hektik da alle Hunger hatten und wir essen wollten . Hier noch die letzten, die anderen hatten bereits begonnen
P1010459.jpg


P1010462.jpg


P1010463.jpg


P1010464.jpg


Fazit: die Bohnen waren wirklich klasse und werden definitiv wiederholt. Der Topf war fast leer gegessen zu meinem erstaunen.
Der Wiberg-Rub hat mich enttäuscht, da hatte ich mir mehr von erwünscht. Da schmeckt mir der selbstgemacht besser und der ist auch würziger.
Alles in allem hat es aber wieder Spaß gemacht und den Gästen hat es geschmeckt was die Hauptsache ist.

Ich hoffe es hat euch gefallen und wünsche allen noch einen guten Start in die Woche. :anstoßen:
 

Anhänge

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Mark,

sieht beides lecker aus :happa:

:prost:
 

Summiter

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Tolle Ribs,... :-D

Und die Bohnen sehen auch top aus! :-)
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
NICE !


Gefällt mir sehr gut ! Abzüge nur durch die Dosenbohnen :( das kannst Du besser ! Versuch mal Wachtelbohnen, schmecken viel besser und ist auch nicht viel mehr Aufwand ..... Wäller hat da n tolles Rezept gepostet .


Gruss Dodge
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
Sieht gut aus. :thumb2:
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr schön !!:messer:

Schön mal was anderes als immer Baby Back Ribs zu sehen.:thumb2:


Gruß Matthias
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Deine Cowboy beens werde ich bestimmt bald nach dopfen. Schaut alles sehr lecker aus.
 
OP
OP
G

Gast-lgYQr

Guest
NICE !


Gefällt mir sehr gut ! Abzüge nur durch die Dosenbohnen :( das kannst Du besser ! Versuch mal Wachtelbohnen, schmecken viel besser und ist auch nicht viel mehr Aufwand ..... Wäller hat da n tolles Rezept gepostet .


Gruss Dodge
Hi Dodge,

vielen Dank, vor allem für den Tip.
Habe Wäller´s Rezept gefunden und das wird bei Gelegenheit gleich mal nachgebaut. :anstoßen:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Prima :happa:

Gefällt mir sehr gut ! Abzüge nur durch die Dosenbohnen :( das kannst Du besser !
Kann ich so nich bestätigen 3 mal mit selbst eingeweichten Bohnen experimentiert...
Sind uns zu fest. Ich bleibe zumindest bei den Roten, bei Dosenbohnen
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
Prima :happa:


Kann ich so nich bestätigen 3 mal mit selbst eingeweichten Bohnen experimentiert...
Sind uns zu fest. Ich bleibe zumindest bei den Roten, bei Dosenbohnen

....mann darf kein Salz ins Kochwasser geben !
 
Oben Unten