• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

US-Roastbeef, Wein und tolles Wetter

PerformerGBS

Grillkönig
Supporter
Hallo zusammen,

da so ein tolles Wetter war und Metro dazu noch US-Roastbeef im Angebot hatte,
konnte ich nicht widerstehen und habe mich mit Roastbeef eingedeckt.

Ein schönes Steak gab es heute, der Rest wanderte für schlechte Zeiten in den Froster.
Ingesamt wurde es 9 Steaks und ein Stück wird sicherlich verburgert, wenn es an der
Zeit ist.

Die Fleischqualität ist sehr gut, aber das australische Fleisch finde ich persönlich noch
einen kleinen Tick besser (ich möchte hier keine Grundsatzdiskussion um ausländisches
Fleisch, bin mir der Vor- und Nachteile bewusst).

Habe meine beiden Kugeln (Perfomer und MT) angeschmissen und los ging es. Der
Perfomer wurde mit Holzkohle auf Temperatur gebracht, der MT mit Profagus Briketts.

Bei 54 Grad kam das Steak dann runter und durfte noch 5 Minuten ruhen, dann wurde
es vernichtet. Dazu dann zwei schöne Pfeffer von Spicebar und ein sehr toller Wein. In
meinen Tomahawk-Beitrag gibt es schon einmal einen Wein der Marke. Einfach Klasse...

Aber seht selbst!

IMG_4555.jpg


IMG_4556.jpg


IMG_4557.jpg


IMG_4564.jpg


IMG_4565.jpg


IMG_4566.jpg


IMG_4567.jpg


IMG_4568.jpg


IMG_4572.jpg


IMG_4573.jpg


IMG_4574.jpg


IMG_4575.jpg


IMG_4576.jpg


IMG_4577.jpg


IMG_4578.jpg


IMG_4579.jpg


IMG_4580.jpg


IMG_4581.jpg
 

Anhänge

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Das ist wirklich ein wunderschönes Steak und tollen Röstaromen und (für mich) perfektem Gargrad. Das hast Du wirklich richtig gut gemacht :thumb2:
Gruß, Hualan :prost:
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Da macht man nichts verkehrt... hast aber offensichtlich vieles richtig gemacht :thumb2:

Glück Auf
 
OP
OP
PerformerGBS

PerformerGBS

Grillkönig
Supporter
Danke euch, war wirklich gut! Freu mich schon auf die anderen Stücke,
auch wenn die gerade traurig im Froster ihr Dasein fröhnen...
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Lecker!!!!
 

Metallschwein

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So muss das sein, sehr lecker und entspannt mit einem Glas Wein (Allesverloren - interessanter Name ;) ).
Den fermentierten Kampot Pfeffer von Spicebar hab ich auch, der kann schon was auf Steak :sabber:
:anstoޥn:
 

essengehen

Der für den Captain läuft
5+ Jahre im GSV
So mag ich das! :thumb2:
 
OP
OP
PerformerGBS

PerformerGBS

Grillkönig
Supporter
@waltherman
Jupp, der Performer wurde mit Restaurant Holzkohle auf Temperatur gebracht, dann das Fleisch dort
scharf angegrillt und dann rüber auf den Mastertouch zum Nachziehen. Hier waren 7 oder 8 Profagus
Brekkies drin.
Funktioniert so eigentlich immer gut. Könnte man ja auch mit einem Grill machen, aber wenn man
schon zwei hat... ;-)
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
@PerformerGBS
Wenn ich meinen WSM (zum nachziehen lassen) einsetze, dann ist natürlich auch ein GBS System akzeptabel...
Wenn man aber heiss und Low n slow in einem Grill haben will geht das GBS nicht.
 
OP
OP
PerformerGBS

PerformerGBS

Grillkönig
Supporter
@waltherman
In einem Grill mache ich es so:
Das Steakrost liegt auf dem normalen Rost und nach dem angrillen, komplettes Rost raus,
ein Kohlekorb raus und dann das Rost wieder drauf. Geht auch. Dazu braucht man allerdings
kein GBS...
 
OP
OP
PerformerGBS

PerformerGBS

Grillkönig
Supporter
Nur eine andere Methode... nicht mehr, nicht weniger. Ich bin hier raus, wir arbeiten einfach anders und haben grundsätzlich
anscheinend eine andere Einstellung!
 

medium.rare

Fleischmogul
Habe mir am Donnerstag auch 3.5kg von dem US Roastbeef besorgt, Verkostung steht aber noch aus weil heute das irische dry aged Entrecote und Roastbeef dran war :-)
Dein Bericht erhöht auf jeden Fall die Vorfreude!!
Das irische dry aged Entrecote und Roastbeef war übrigens vorzüglich und absolut empfehlenswert! Die Steinpilze mit Fettuce waren auch nicht zu verachten ;-)
 
Oben Unten