• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

USA '12 Südwesten USA - Der Reisebericht einschl. Tag 20

OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Tag 4 - Hike und Clinic im Zion

Was am 'Zion-NP' schön ist, sind die Shuttlebusse, die da zirkulieren, und die verschiedenen Trailheas des Parks anfahren. Heute wollen wir ein bisschen wandern, und sind daher recht früh aufgestanden, haben ordentlich gefrühstückt und uns zur entsprechenden Haltestelle für den Shuttlebus aufgemacht. Am Watchman-CG gibt es zwei Haltestellen; eine für den Bus der IN den Park fährt, die andere für den Bus der in nach Springdale fährt. Wir nehmen den Bus in den Park, weil wir zur Haltestelle 'The Grotto' wollen. Dort befindet sich der Trailhead des Trails, der auf den schönen Namen 'Angel's Landing' hört, und um 08:00 Uhr stehen wir auch dort. Beschrieben wird der Trail als eine Tour, die anstrengend ist und nicht unbedingt was für Menschen mit Höhenangst, weil es teilweise wohl schmale Wege mit Steilabfällen sind. 'Angel's Landing soll eine Länge von fünf Meilen haben und es sollen 1488 feet, also ~450 Höhenmeter zu überwinden sein. Nun denn, versuchen wir's. :)


Während die Bergspitzen bereits in der Sonne erstrahlen, ist es im Tal noch relativ dunkel, aufgrund der extremen Helligkeitsunterschiede sind auch noch keine vernünftigen Bilder zu erwarten :(

1.jpg





Aha, da wo Göga hinzeigt, geht's hinauf :o


2.jpg






Etwas näher...


3.jpg






Generell kan man sagen, dass alle Trails, die wir so gelaufen sind, recht schön angelegt waren. Teilweise konnte man kaum erkennen, wo die Wege verlaufen, so auch hier. Da irgendwo soll's hinaufgehen.


4.jpg






Bei starkem Zoom erkennt man dann aber die 'Menschlein', die auf diesem Wegstück schon die ersten Höhenmeter erklimmen


5.jpg





...ohne Worte...

6.jpg






Das ist das erste anstrengende Stück Weg, die 'Walter's Wiggels'. Serpentinen, die sich den Berg hochschrauben. Impressionen:


7.jpg




8.jpg




9.jpg





Und die 'Walter's Wiggel's' mal aus der Vogelperspektive :)


10.jpg





Oben angekommen, schaut's dann so aus, da führt der Weg weiter zum Ziel. Man kann auch die Kettensicherung an dem Teil des Weges schon erkennen. Es wird aber noch schmaler werden....:pfeif:


11.jpg






Etas, das man nicht und nirgendwo tun sollte: Fressalien liegen lassen. Über die machen sich nämlich sofort verschiedene Nager her, hier Chipmunks, Streifenhörnchen


12.jpg




13.jpg




Impressionen vom weiteren Weg zu 'Angel's Landing'


14.jpg




15.jpg




16.jpg




17.jpg




18.jpg




19.jpg




20.jpg




21.jpg




22.jpg




23.jpg




24.jpg




25.jpg






Hier mal ein Teil des Wege, rechts geht's senkrecht runter. Der Weg mal ohne...


26.jpg







...mal mit Wanderer....


27.jpg





...weitere Eindrücke von oben...


28.jpg




29.jpg




30.jpg




31.jpg




32.jpg




33.jpg




34.jpg




35.jpg




36.jpg




37.jpg




38.jpg




39.jpg




40.jpg



Man hat schon einen beeidruckenden Blick ins Tal von hier oben, und es ist wirkich ein schöner und interessanter Hike, da gibt's keinen Zweifel. Nachdem wir bestimmte eine gute Stunde die Aussicht genossen haben, machen wir uns auf den Rückweg. Auch, weil sich seit gestern Nachmittag bei Göga eine Augengeschichte anbahnt, und ihr rechtes Auge heute früh derakrt verklebt war, dass sie es gar nicht öffnen konnen. Da wollen wir vor dem Wochenende, und heute ist Freitag, noch schnell in der Klinik in Springdale vorsprechen....


41.jpg








Schon wieder deutlich weiter unten....


42.jpg




43.jpg




44.jpg







Das Bild entstand dann IN der Klinik :) War aber gut, dass wir hin sind, es wurde eine starke Bindehautentzündiung diagnostiziert und entsprechende Augendtropfen verordnet und auch hier, wie eigentlich immer, war der Service super und die Freundlichkeit des Personals inkl. des herbeigerufenen Arztes, der vom Mittagessen kam, unvergleichglich!


45.jpg





Nachdem das Auge versorg und Göga beruhigt war, haben wir uns am Nachmittag nochmals mit dem Bus in den Park fahren lassen und sind den 'Riverside Walk' bis zum Einstieg in die 'Narrows' gelaufen und auf der Rückfahrt noch den kurzen Spaziergang zum 'Weeping Rock' eingeschoben.

Die Bilder vom Nachmittag ohne viele Worte:


46.jpg




Ah so, diese possierlichen Tierchen sind auch Nager. Squirrels. Ground-Squirells um genau zu sein. Auch die nie füttern, die beißen schon mal richtig zu, und dann muss schnell mal genäht werden :0


47.jpg



48.jpg



49.jpg





Am Einstieg in die 'Narrows'


50.jpg



51.jpg



52.jpg





Hirschkalb, ganz nah und gar nicht scheu...


53.jpg




54.jpg





nochmals Ground-Squirrel


55.jpg








Weeping Rock


56.jpg




57.jpg





58.jpg









Und die letzten Eindrücke dieses Tages:


59.jpg




60.jpg




61.jpg




62.jpg






Kein USA-Urlaub ohne Root Beer für mich :) :) :)


63.jpg







Und Sunset

64.jpg



Edith: Wer 'Angel's Landing' in den Sommer- Spätsommermonaten laufen möchte, sei gut beraten, früh zu starten, weil man dann einen relaitv großen Teil des Aufstiegs noch im Schatten machen kann. Und tagsüber wird's halt schon recht heiß. Also den ersten Bus nehmen, dann ist man um acht am Trailhead und gegen Mittag wieder zurück. Und lohnen tut sich dieser Hike allemal. Allerdings könnte man auch noch gut einen zweiten Tag im Park verbringen. Wir müssen aber weiter...
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    103,9 KB · Aufrufe: 903
  • 2.jpg
    2.jpg
    151,1 KB · Aufrufe: 900
  • 3.jpg
    3.jpg
    106,3 KB · Aufrufe: 892
  • 4.jpg
    4.jpg
    168,6 KB · Aufrufe: 931
  • 5.jpg
    5.jpg
    190,3 KB · Aufrufe: 927
  • 6.jpg
    6.jpg
    150,3 KB · Aufrufe: 905
  • 7.jpg
    7.jpg
    153,8 KB · Aufrufe: 890
  • 8.jpg
    8.jpg
    147,7 KB · Aufrufe: 903
  • 10.jpg
    10.jpg
    187,2 KB · Aufrufe: 934
  • 9.jpg
    9.jpg
    177,5 KB · Aufrufe: 902
  • 11.jpg
    11.jpg
    149,1 KB · Aufrufe: 892
  • 12.jpg
    12.jpg
    166,5 KB · Aufrufe: 891
  • 13.jpg
    13.jpg
    146,9 KB · Aufrufe: 885
  • 14.jpg
    14.jpg
    183 KB · Aufrufe: 862
  • 15.jpg
    15.jpg
    147,3 KB · Aufrufe: 859
  • 16.jpg
    16.jpg
    129,2 KB · Aufrufe: 879
  • 17.jpg
    17.jpg
    132,6 KB · Aufrufe: 864
  • 19.jpg
    19.jpg
    157,7 KB · Aufrufe: 852
  • 18.jpg
    18.jpg
    189,3 KB · Aufrufe: 884
  • 20.jpg
    20.jpg
    177,8 KB · Aufrufe: 857
  • 21.jpg
    21.jpg
    158,7 KB · Aufrufe: 862
  • 22.jpg
    22.jpg
    133 KB · Aufrufe: 868
  • 24.jpg
    24.jpg
    155 KB · Aufrufe: 858
  • 23.jpg
    23.jpg
    124,7 KB · Aufrufe: 853
  • 25.jpg
    25.jpg
    217,3 KB · Aufrufe: 868
  • 26.jpg
    26.jpg
    163,8 KB · Aufrufe: 847
  • 27.jpg
    27.jpg
    137,1 KB · Aufrufe: 861
  • 29.jpg
    29.jpg
    128,3 KB · Aufrufe: 860
  • 28.jpg
    28.jpg
    152,4 KB · Aufrufe: 851
  • 30.jpg
    30.jpg
    163 KB · Aufrufe: 850
  • 31.jpg
    31.jpg
    157 KB · Aufrufe: 873
  • 32.jpg
    32.jpg
    142,6 KB · Aufrufe: 830
  • 33.jpg
    33.jpg
    131,9 KB · Aufrufe: 852
  • 34.jpg
    34.jpg
    171,3 KB · Aufrufe: 869
  • 35.jpg
    35.jpg
    123,7 KB · Aufrufe: 873
  • 37.jpg
    37.jpg
    150,1 KB · Aufrufe: 843
  • 36.jpg
    36.jpg
    175,7 KB · Aufrufe: 837
  • 38.jpg
    38.jpg
    83 KB · Aufrufe: 813
  • 39.jpg
    39.jpg
    141,5 KB · Aufrufe: 844
  • 40.jpg
    40.jpg
    110,7 KB · Aufrufe: 806
  • 41.jpg
    41.jpg
    145,1 KB · Aufrufe: 824
  • 42.jpg
    42.jpg
    182,2 KB · Aufrufe: 822
  • 43.jpg
    43.jpg
    154,6 KB · Aufrufe: 828
  • 44.jpg
    44.jpg
    238,1 KB · Aufrufe: 843
  • 46.jpg
    46.jpg
    177,7 KB · Aufrufe: 814
  • 45.jpg
    45.jpg
    104,6 KB · Aufrufe: 803
  • 47.jpg
    47.jpg
    237 KB · Aufrufe: 822
  • 48.jpg
    48.jpg
    470,2 KB · Aufrufe: 832
  • 49.jpg
    49.jpg
    82,7 KB · Aufrufe: 816
  • 50.jpg
    50.jpg
    144,8 KB · Aufrufe: 818
  • 51.jpg
    51.jpg
    191,1 KB · Aufrufe: 804
  • 52.jpg
    52.jpg
    169,3 KB · Aufrufe: 809
  • 54.jpg
    54.jpg
    840,5 KB · Aufrufe: 849
  • 53.jpg
    53.jpg
    229 KB · Aufrufe: 800
  • 55.jpg
    55.jpg
    72,4 KB · Aufrufe: 779
  • 56.jpg
    56.jpg
    145,9 KB · Aufrufe: 819
  • 57.jpg
    57.jpg
    753,7 KB · Aufrufe: 809
  • 58.jpg
    58.jpg
    816,2 KB · Aufrufe: 824
  • 59.jpg
    59.jpg
    167,8 KB · Aufrufe: 822
  • 60.jpg
    60.jpg
    143,2 KB · Aufrufe: 813
  • 61.jpg
    61.jpg
    117,5 KB · Aufrufe: 811
  • 63.jpg
    63.jpg
    70 KB · Aufrufe: 771
  • 62.jpg
    62.jpg
    167,8 KB · Aufrufe: 787
  • 64.jpg
    64.jpg
    100,1 KB · Aufrufe: 795
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Samstag, 08.09, Tag fünf unserer Reise:




Heute geht's vom weiter in den 'Bryce-Canyon NP'. Und da wir vom 'Nahrungsmittelgeschenk' des zweiten Tages noch rd. fünfzehn Eier haben :), gibt's vor der Fahrt erst mal ein ausgiebiges Frühstück mit Rührei.


1.jpg








Beim Verlassen des CG entsorgen wir auch erstmals Schwarz- und Grauwasser, dumpen also. Von Womo's in Deutschland ist mir das eher in nicht so guter Erinnerung. (Kleinen) Chemitoilettenbehälter rausnehmen und zur Entsorgungsstation tragen, dort ausleeren.....
Hier hingegen ist das 'dumpen' super einfach: Bloß Klappe aufmachen, Deckel vom Entsorgungsrohr runterschrauben, Dumpingschlauch rausnehmen und draufschrauben, das andere Ende ins Lich der Dumping-Station stecken und Ventil für Toilette und Bad/Küche aufmachen. Und zwar in genau der Reihenfolge. Erst Toilette, dann Bad/Küche. Hat den Vorteil, dass der Schlauch dann schon etwas vorgespült ist. Wenn alles abgelaufen ist, Ventile zu, Schlauch abschrauben, noch nachspülen und verstauen, Deckel drauf und Klappe zu. That's it! Dauert keine fünf Minuten insgesamt.


2.jpg











Weiter geht's aus dem Park raus Richtung Bryce


3.jpg




4.jpg














...dann kommt der bereits angesprochene Tunnel, den RV's immer nur in einer Richtung befahren dürfen. Nach Entrichten der 'Maut' dürfen wir auch sofort passieren, weil aus der Gegenrichtung gerade kein Verkehr unterwegs ist. Wir halten uns im Tunnel auch hübsch brav in der Mitte, damit unser Alkoven keine Schrammen bekommt :pfeif:




mysmilie_1390.gif
Das Bild hat fast schon 'Kunst-Charakter'




5.jpg













Der Tunnelausgang nähert sich....


6.jpg
















Ein paar Impressionen auf der weiteren Strecke



7.jpg




8.jpg




9.jpg


















Wir fahren einen Umweg über das 'Cedar Breaks Monument', aber wir haben die Fahrtage mit Bedacht so gewählt, dass auch Umwege und längere Wander-Stopps möglich sind.

Navajo-Lake...


10.jpg


















...und erste Bäume, die sich in Herbstfarben kleiden,...



11.jpg












...am 'Cedar Breaks Monument':




12.jpg




13.jpg




14.jpg




15.jpg




16.jpg




17.jpg













Dort gehen wir auch noch einen richtig schönen Trail, den 'Alpin Pond Trail'



18.jpg




19.jpg




20.jpg




21.jpg




22.jpg




23.jpg




24.jpg




25.jpg




26.jpg




27.jpg




28.jpg

















...auf der Weiterfahrt...


29.jpg















...wird Brennholz nachgekauft (ist an manchen Tanken/Supermärkten deutlich billiger als auf den CG)...


30.jpg






















...und dann kommt schon das nächste Highlight, der...


31.jpg





Impressionen:


32.jpg




33.jpg




34.jpg


























Im Visior Center des 'Cedar Breaks Monument' haben wir uns auch spontan in eine 'Bärenpuppe' verliebt, die ab sofort unser Reise-Maskottchen wird: Ranger Rick, der Bär :)











35.JPG


























Weiter geht's...




36.jpg






















...bis wir das nächste Ziel, den Bryce-Canyon, bwz. Old Bryce Town und den CG 'Ruby's Inn' erreichen. Ein paar Bilder hiervon





37.jpg




38.jpg




39.jpg




40.jpg




41.jpg




42.jpg






















Nach Einchecken am CG und Besichtigen unserer Parzelle fahren wir noch ein Stück um einen kurzen Spaziergang zum 'Mossy Cave' zu machen. Auch die Bilder von der kurzen Strecke außen am Canyon, möchte ich Euch nicht vorenthalten, zeigt sich hier doch schon die Schönheit der 'Hoodos' die einem im Park erwartet


43.jpg




44.jpg




45.jpg




46.jpg




47.jpg




48.jpg




49.jpg




50.jpg




51.jpg





















der Trail zum Wasserfall ist leider wegen Felsabrutsch gesperrt...


52.jpg














..also gibt's den nur aus der Ferne...


53.jpg


















Mossy Cave:


54.jpg



















Und neugierig wie sie ist, muss Göga auf dem Rückweg gleich mal ausprobieren, wie kalt das Wasser ist :pfeif:


55.jpg




56.jpg
















Ich bleib lieber draußen und mach Bilder....


57.jpg











Noch etwas dösen...




58.jpg






























...im Pool vergnügen....




59.jpg






















..und den Abend am Lagerfeuer vor RV genießen


60.jpg




61.jpg




62.jpg




63.jpg




64.jpg




65.jpg


1.jpg


2.jpg


3.jpg


4.jpg


5.jpg


6.jpg


7.jpg


8.jpg


9.jpg


10.jpg


11.jpg


12.jpg


13.jpg


14.jpg


15.jpg


16.jpg


17.jpg


18.jpg


19.jpg


20.jpg


21.jpg


22.jpg


23.jpg


24.jpg


25.jpg


26.jpg


27.jpg


28.jpg


29.jpg


30.jpg


31.jpg


32.jpg


33.jpg


34.jpg


35.JPG


36.jpg


37.jpg


38.jpg


39.jpg


40.jpg


41.jpg


42.jpg


43.jpg


44.jpg


45.jpg


46.jpg


47.jpg


48.jpg


49.jpg


50.jpg


51.jpg


52.jpg


53.jpg


54.jpg


55.jpg


56.jpg


57.jpg


58.jpg


59.jpg


60.jpg


61.jpg


62.jpg


63.jpg


64.jpg


65.jpg
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    92,8 KB · Aufrufe: 774
  • 2.jpg
    2.jpg
    132,4 KB · Aufrufe: 764
  • 3.jpg
    3.jpg
    119,7 KB · Aufrufe: 780
  • 4.jpg
    4.jpg
    143,6 KB · Aufrufe: 768
  • 5.jpg
    5.jpg
    48,3 KB · Aufrufe: 765
  • 7.jpg
    7.jpg
    169,4 KB · Aufrufe: 771
  • 6.jpg
    6.jpg
    53,7 KB · Aufrufe: 772
  • 8.jpg
    8.jpg
    166,5 KB · Aufrufe: 751
  • 9.jpg
    9.jpg
    152,8 KB · Aufrufe: 759
  • 10.jpg
    10.jpg
    104,3 KB · Aufrufe: 765
  • 11.jpg
    11.jpg
    142,6 KB · Aufrufe: 772
  • 12.jpg
    12.jpg
    160,7 KB · Aufrufe: 777
  • 13.jpg
    13.jpg
    177,8 KB · Aufrufe: 769
  • 14.jpg
    14.jpg
    141,1 KB · Aufrufe: 771
  • 16.jpg
    16.jpg
    169,9 KB · Aufrufe: 735
  • 15.jpg
    15.jpg
    170 KB · Aufrufe: 755
  • 17.jpg
    17.jpg
    100,6 KB · Aufrufe: 756
  • 18.jpg
    18.jpg
    172,1 KB · Aufrufe: 755
  • 19.jpg
    19.jpg
    244,3 KB · Aufrufe: 766
  • 21.jpg
    21.jpg
    110,6 KB · Aufrufe: 753
  • 20.jpg
    20.jpg
    844,7 KB · Aufrufe: 786
  • 22.jpg
    22.jpg
    201,9 KB · Aufrufe: 736
  • 23.jpg
    23.jpg
    170,7 KB · Aufrufe: 760
  • 24.jpg
    24.jpg
    175,2 KB · Aufrufe: 752
  • 27.jpg
    27.jpg
    195,6 KB · Aufrufe: 758
  • 26.jpg
    26.jpg
    890,1 KB · Aufrufe: 791
  • 25.jpg
    25.jpg
    809 KB · Aufrufe: 780
  • 28.jpg
    28.jpg
    898,3 KB · Aufrufe: 787
  • 29.jpg
    29.jpg
    157,7 KB · Aufrufe: 753
  • 30.jpg
    30.jpg
    146,2 KB · Aufrufe: 748
  • 31.jpg
    31.jpg
    109,9 KB · Aufrufe: 717
  • 32.jpg
    32.jpg
    174,8 KB · Aufrufe: 712
  • 33.jpg
    33.jpg
    146,9 KB · Aufrufe: 734
  • 34.jpg
    34.jpg
    182,2 KB · Aufrufe: 741
  • 36.jpg
    36.jpg
    184,8 KB · Aufrufe: 715
  • 35.JPG
    35.JPG
    370,6 KB · Aufrufe: 730
  • 37.jpg
    37.jpg
    153,2 KB · Aufrufe: 741
  • 38.jpg
    38.jpg
    175,2 KB · Aufrufe: 735
  • 39.jpg
    39.jpg
    140,3 KB · Aufrufe: 714
  • 40.jpg
    40.jpg
    145,6 KB · Aufrufe: 716
  • 41.jpg
    41.jpg
    151,9 KB · Aufrufe: 718
  • 43.jpg
    43.jpg
    183,9 KB · Aufrufe: 711
  • 42.jpg
    42.jpg
    126,4 KB · Aufrufe: 715
  • 44.jpg
    44.jpg
    170,1 KB · Aufrufe: 710
  • 45.jpg
    45.jpg
    131,6 KB · Aufrufe: 730
  • 46.jpg
    46.jpg
    169,9 KB · Aufrufe: 725
  • 48.jpg
    48.jpg
    81,5 KB · Aufrufe: 711
  • 47.jpg
    47.jpg
    130,9 KB · Aufrufe: 728
  • 49.jpg
    49.jpg
    169,3 KB · Aufrufe: 722
  • 50.jpg
    50.jpg
    172,8 KB · Aufrufe: 736
  • 51.jpg
    51.jpg
    164,6 KB · Aufrufe: 711
  • 53.jpg
    53.jpg
    196,9 KB · Aufrufe: 739
  • 52.jpg
    52.jpg
    165,9 KB · Aufrufe: 716
  • 54.jpg
    54.jpg
    177,6 KB · Aufrufe: 727
  • 55.jpg
    55.jpg
    138,3 KB · Aufrufe: 704
  • 56.jpg
    56.jpg
    907,7 KB · Aufrufe: 754
  • 57.jpg
    57.jpg
    166,7 KB · Aufrufe: 702
  • 58.jpg
    58.jpg
    168,8 KB · Aufrufe: 736
  • 59.jpg
    59.jpg
    165,5 KB · Aufrufe: 712
  • 61.jpg
    61.jpg
    188,9 KB · Aufrufe: 704
  • 60.jpg
    60.jpg
    882,7 KB · Aufrufe: 748
  • 62.jpg
    62.jpg
    120,7 KB · Aufrufe: 704
  • 63.jpg
    63.jpg
    57,6 KB · Aufrufe: 712
  • 64.jpg
    64.jpg
    86,7 KB · Aufrufe: 697
  • 65.jpg
    65.jpg
    40 KB · Aufrufe: 691

holledauer

Fernsehkoch
10+ Jahre im GSV
Wow, ich bin megabegeistert von Eurem Trip und dieser super coolen Live-Doku :danke:, dass wir dabei sein dürfen :hutzieh: weiterhin einen schönen Urlaub :skoll:
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
...weiterhin einen schönen Urlaub ...


Hehehehe, Mike: Das ist keine Live-Berichterstattung, ich tue nur so :pfeif:

Der Urlaub ist schon leider seit Mittwoch letzter Woche rum :(

Cheers
Gerhard

PS: Während dem Zrlaub gab's verschwindend wenig Möglichkeiten und Zeiten, zu denen Bilder hätten gepostet werden können, daher jetzt alles im Nachhinein ;)
 

Großer

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Traumhaft schöne Fotos und ein klasse geschriebener Bericht! Hat viel Spaß gemacht ihn zu lesen!!
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Danke, danke! Ich hoffe, ich kann den Bericht morgen fortstzen. Wobei ich immer noch der Meinung bin, dass die Bilder der Realität in keinster Weise gerecht werden. Ich denke, das können mir all diejenigen bestätigen, die eine solche Tour schon gemacht haben. Trotzdem schreibe ich den Bericht eisern weiter ;)
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
...Mach auf jeden Fall weiter...

Hehehe, Kerstin, Dein Wunsch ist mir Befehl ;), und schon geht's weiter!



Sonntag, 09.09., Tag 6 unserer Reise.

Den Tag heute wollen wir voll und ganz dem 'Bryce-Conyon' widmen. Und wir wollen IN den Canyon. Zu Fuß natürlich ;) Ich nehm's vorweg. Es lohnt sich, die Strapazen der Höhenmeter auf sich zu nehmen und in den Canyon zu wandern. Gewaltig sind die Eindrücke, die man hier erlebt.

Da auch in diesem Park Shuttelbusse verkehren, haben wir einen der früheren Busse genommen und uns zum 'Bryce-Point' fahren lassen. Am 'Bryce-Point' beginnt der Traihead des 'Peek a Boo-Trails' auf dem wir IN den Canyon laufen (~470 HM runter), raus- und aufwärts haben wir uns für den 'Hike the Hoodos'-Teil des 'Navajo-Loops' bis ruf zum 'Sunset-Point' entschieden (~550 HM rauf). Dort lauschen wir noch einem Ranger-Vortrag über die Geologie und Mythologie des Canyons (die Rangerin gäbe eine richtig, richtig gute Geschichtenerzählerin ab), sind dann über den 'Rim-Trail' zum 'Sunraise-Point' gelaufen, haben den Bus zurück zum CG genommen, dort ein spätes Mittagessen genossen und uns einen gemütlichen Nachmittag gemacht.

Abends sind wir zum 'Cowboy-Dinner' in Ebenizer's Barn & Grill um Cowboy-Show und Dinner (Lachs für Göga, Ribeye für mich) zu genießen. Dabei sind wir mit zwei netten US-Paaren am Tisch gesessen (das war unser Wunsch), haben uns prächtig amüßiert und unterhalten und sogar getanzt (als eines von nur zwei Paaren auf der Tanzfläche...:pfeif:).


So, das war ganz grob der Ablauf des Tages, die Bilder kommen jetzt ohne jeglichen Kommentar, aber zumindet in der richtigen Reihenfolge und ich konnte mich nicht wirklich entscheiden, welche Bilder ich hier poste. Es ist also quasi eine Zufallsauswahl, und ich wiederhole mich: keines davon wird dem Canyon gerecht.

Noch was: Der Hike the Hoodos-Trail hat schon was richtig mhystisches. Jeden Augenblick meint man die Indianer zur Bestattung ihrer Toten, oder von mir aus auch Indiana Jones herbeireiten zu sehen. Echt eine Wucht, die für alle Anstrengungen entschädigt!


Okay, genug gefaselt, jetzt kommen Bilders :)




1.jpg




2.jpg




3.jpg




4.jpg




5.jpg




6.jpg




7.jpg




8.jpg




9.jpg




10.jpg




11.jpg




12.jpg




13.jpg




14.jpg




15.jpg




16.jpg




17.jpg




18.jpg




19.jpg




20.jpg




21.jpg




22.jpg




23.jpg




24.jpg




25.jpg




26.jpg




27.jpg




28.jpg




29.jpg




30.jpg




31.jpg




32.jpg




33.jpg




34.jpg




35.jpg




36.jpg




37.jpg




38.jpg




39.jpg




40.jpg




41.jpg




42.jpg




43.jpg




44.jpg




45.jpg




46.jpg




47.jpg




48.jpg




49.jpg




50.jpg




51.jpg




52.jpg




53.jpg




54.jpg




55.jpg




56.jpg




57.jpg




58.jpg




59.jpg




60.jpg




61.jpg




62.jpg




63.jpg




64.jpg




65.jpg




66.jpg




67.jpg




68.jpg




69.jpg




70.jpg




71.jpg




72.jpg




73.jpg




74.jpg




75.jpg




76.jpg




77.jpg




78.jpg




79.jpg




80.jpg




81.jpg




82.jpg




83.jpg
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    152,3 KB · Aufrufe: 719
  • 2.jpg
    2.jpg
    838,7 KB · Aufrufe: 749
  • 3.jpg
    3.jpg
    867,1 KB · Aufrufe: 766
  • 4.jpg
    4.jpg
    164,4 KB · Aufrufe: 757
  • 5.jpg
    5.jpg
    876,6 KB · Aufrufe: 777
  • 6.jpg
    6.jpg
    205,5 KB · Aufrufe: 719
  • 7.jpg
    7.jpg
    185,5 KB · Aufrufe: 723
  • 8.jpg
    8.jpg
    95,8 KB · Aufrufe: 734
  • 9.jpg
    9.jpg
    858,9 KB · Aufrufe: 749
  • 10.jpg
    10.jpg
    138,5 KB · Aufrufe: 725
  • 11.jpg
    11.jpg
    114,9 KB · Aufrufe: 714
  • 12.jpg
    12.jpg
    166,4 KB · Aufrufe: 704
  • 13.jpg
    13.jpg
    142,8 KB · Aufrufe: 702
  • 14.jpg
    14.jpg
    870,9 KB · Aufrufe: 705
  • 15.jpg
    15.jpg
    201,9 KB · Aufrufe: 687
  • 16.jpg
    16.jpg
    816,2 KB · Aufrufe: 706
  • 17.jpg
    17.jpg
    119,5 KB · Aufrufe: 710
  • 18.jpg
    18.jpg
    168,4 KB · Aufrufe: 711
  • 19.jpg
    19.jpg
    133,9 KB · Aufrufe: 678
  • 20.jpg
    20.jpg
    159 KB · Aufrufe: 693
  • 21.jpg
    21.jpg
    861,4 KB · Aufrufe: 714
  • 22.jpg
    22.jpg
    188,5 KB · Aufrufe: 671
  • 23.jpg
    23.jpg
    134,8 KB · Aufrufe: 668
  • 24.jpg
    24.jpg
    155,5 KB · Aufrufe: 683
  • 25.jpg
    25.jpg
    109 KB · Aufrufe: 652
  • 26.jpg
    26.jpg
    177,5 KB · Aufrufe: 655
  • 27.jpg
    27.jpg
    103,4 KB · Aufrufe: 655
  • 28.jpg
    28.jpg
    199,9 KB · Aufrufe: 665
  • 29.jpg
    29.jpg
    863,4 KB · Aufrufe: 697
  • 30.jpg
    30.jpg
    197,5 KB · Aufrufe: 654
  • 31.jpg
    31.jpg
    195,4 KB · Aufrufe: 662
  • 32.jpg
    32.jpg
    181,6 KB · Aufrufe: 659
  • 33.jpg
    33.jpg
    178 KB · Aufrufe: 679
  • 34.jpg
    34.jpg
    92,7 KB · Aufrufe: 655
  • 35.jpg
    35.jpg
    108,4 KB · Aufrufe: 681
  • 36.jpg
    36.jpg
    120,1 KB · Aufrufe: 671
  • 37.jpg
    37.jpg
    138,1 KB · Aufrufe: 662
  • 38.jpg
    38.jpg
    201,3 KB · Aufrufe: 672
  • 39.jpg
    39.jpg
    126,5 KB · Aufrufe: 655
  • 40.jpg
    40.jpg
    137,8 KB · Aufrufe: 651
  • 41.jpg
    41.jpg
    126,1 KB · Aufrufe: 652
  • 42.jpg
    42.jpg
    117,4 KB · Aufrufe: 674
  • 43.jpg
    43.jpg
    123,8 KB · Aufrufe: 669
  • 44.jpg
    44.jpg
    112,7 KB · Aufrufe: 649
  • 45.jpg
    45.jpg
    177,4 KB · Aufrufe: 671
  • 46.jpg
    46.jpg
    186,6 KB · Aufrufe: 672
  • 47.jpg
    47.jpg
    182,3 KB · Aufrufe: 653
  • 48.jpg
    48.jpg
    175,4 KB · Aufrufe: 662
  • 49.jpg
    49.jpg
    196,4 KB · Aufrufe: 666
  • 50.jpg
    50.jpg
    178,8 KB · Aufrufe: 670
  • 51.jpg
    51.jpg
    203,7 KB · Aufrufe: 658
  • 52.jpg
    52.jpg
    152,7 KB · Aufrufe: 665
  • 53.jpg
    53.jpg
    174,5 KB · Aufrufe: 659
  • 54.jpg
    54.jpg
    178 KB · Aufrufe: 640
  • 55.jpg
    55.jpg
    175 KB · Aufrufe: 642
  • 56.jpg
    56.jpg
    92,9 KB · Aufrufe: 674
  • 57.jpg
    57.jpg
    74,3 KB · Aufrufe: 642
  • 58.jpg
    58.jpg
    111,7 KB · Aufrufe: 659
  • 59.jpg
    59.jpg
    130,7 KB · Aufrufe: 644
  • 60.jpg
    60.jpg
    138,9 KB · Aufrufe: 638
  • 61.jpg
    61.jpg
    101,3 KB · Aufrufe: 639
  • 62.jpg
    62.jpg
    148,7 KB · Aufrufe: 645
  • 63.jpg
    63.jpg
    109,1 KB · Aufrufe: 657
  • 64.jpg
    64.jpg
    120,7 KB · Aufrufe: 636
  • 65.jpg
    65.jpg
    149,4 KB · Aufrufe: 639
  • 66.jpg
    66.jpg
    86,3 KB · Aufrufe: 653
  • 67.jpg
    67.jpg
    220,8 KB · Aufrufe: 637
  • 68.jpg
    68.jpg
    194,2 KB · Aufrufe: 657
  • 69.jpg
    69.jpg
    135,4 KB · Aufrufe: 656
  • 70.jpg
    70.jpg
    161 KB · Aufrufe: 659
  • 71.jpg
    71.jpg
    145,8 KB · Aufrufe: 636
  • 72.jpg
    72.jpg
    171,6 KB · Aufrufe: 657
  • 73.jpg
    73.jpg
    158,9 KB · Aufrufe: 634
  • 74.jpg
    74.jpg
    142,5 KB · Aufrufe: 649
  • 75.jpg
    75.jpg
    168,8 KB · Aufrufe: 659
  • 76.jpg
    76.jpg
    84,6 KB · Aufrufe: 632
  • 77.jpg
    77.jpg
    60 KB · Aufrufe: 654
  • 78.jpg
    78.jpg
    88,3 KB · Aufrufe: 651
  • 79.jpg
    79.jpg
    60,5 KB · Aufrufe: 647
  • 80.jpg
    80.jpg
    77,8 KB · Aufrufe: 627
  • 81.jpg
    81.jpg
    125 KB · Aufrufe: 648
  • 82.jpg
    82.jpg
    84,2 KB · Aufrufe: 653
  • 83.jpg
    83.jpg
    126,7 KB · Aufrufe: 633
Zuletzt bearbeitet:

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Gerhard,

Danke für den tollen Bericht und die super Bilder, da ist man ja fast live dabei :)

Gruß
Oskar
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Das sind supertolle Bilder!!!

:prost:
 

FrankST

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Man,

lasst mich doch alle mit euren Reiseberichten in Ruhe :sad:

Das sind absolut geniale Bilder - Großen Respekt !!!

Scheint eine sehr schöne Tour gewesen zu sein.

Klasse Beitrag !!!!


Gruss,
Frank
 

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
Hallo Bär,

dein Reisenbericht ist KLASSE :respekt: ,da werden Erinnerungen wach :cry:.Viele deiner Bilder sind in gleicher Perspektive in unserer Diasammlung ;).

Auf diesen Camp Ground im Valley of Fire hatten wir auch übernachtet,mit schon kitschigen Sonnenuntergang und Lagerfeuer mit Marshmallows.Das war das BESTE Naturerlebnis der ganzen Tour.

An den Tunnel im Zion NP kann ich mich noch gut erinnern.Da mir war nicht sehr wohl beim durchfahren mit dem RV,aber bei uns war die Fahrt noch kostenlos.

Im Bryce Canyon waren wir damals zwei Tage und die waren noch zu wenig.Und dann noch der Supergau,Kameradefekt.Wir fuhren dann nach Cedar City um einen neuen zu kaufen,aber es hat sich gelohnt.

Mach bitte wieder so... :prost:
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
...
Mach bitte wieder so...


Na, ich versuch's zumindest mal ;)




Montag, 10.09., Tag 7 unserer Reise



Heute geht's vom Bryce Canyon (in dem man ohne Weiteres noch den einen und/oder anderen Tag problemlos hätte verbringen können) weiter Richtung 'Capitol Reef'

Tip 3: Falls ihr eine solche oder ähnliche Reise plant, überlegt bitte gut und reiflich, wie 'viel' ihr reinpacken wollt. Es macht meiner Erfahung nach wenig Sinn, so viele Parks wie möglich zu sehen, die dafür aber nur im Vorbeifahren aus dem Auto/RV raus. Das wäre schade, dafür geben die alle zu viel her. Also lieber was weglassen, und das 'Weniger' dann dafür umso intensiver genießen.


Heute beginne und beende ich den Bericht mit unserem Maskottchen; ich bin weder gläubig noch abergläubisch, aber vielleicht hat uns der kleine Ranger-Bär ja doch Glück gebracht, so problemlos, wie unsere Tour verlaufen ist.


Ranger Rick in seinem Stammplatz im RV :)


1.jpg









Recht häufig zu sehen, leider selten im Bild festgehalten: Grundnahrungsmittel für den Carnivoren :evil:


2.jpg












Erstes Zwischenziel, verbunden mit einem kleinen Umweg, ist der 'Kodachrome Basin State Park'. In dem stehen kanpp 60 Monolithen und Säulen, die auf verschiedenen Trails 'erwandert' werden können. Die Herkunft dieser Monlithen, vielleicht auch besser als Felsnadeln oder-kamine bzeichnet wird - wenn ich mich richtig erinnere- dadurch erklärt, dass sich Material in ehemaligen Geysieren abgelagert hat und es dort zur sedimentation kam, was in der Folge zu einem härtern Gestein geführt hat, als der Boden drumrum, der im Laufe der Jahrmillionen dann wegerodiert ist. Zwei der Trails sind wir gegangen, den 'Panorama Trail' und den 'Angel's Papace Trail'. So ein bisschen Bewegung tut - gerade an Fahrtagen - ja wirklich gut ;)



3.jpg




4.jpg




5.jpg




6.jpg













Wacholder begleiten uns auf diesem Teil der Reise recht häufig...




7.jpg









Mal ne Nahmaufnahme...


8.jpg
















Weitere Eindrücke vom 'Panorama-Trail':




9.jpg




10.jpg




11.jpg




12.jpg




13.jpg




14.jpg




15.jpg













'Die Tänzerin'



16.jpg















...weiter geht's...





17.jpg












...zum 'Indianergrab'




18.jpg




19.jpg











und wieder zurück




20.jpg




21.jpg




22.jpg


















Um dann ein paar huntert Meter weiter noch schnell den zweiten Trail zu gehen, auch ein paar Bilder von diesem:




23.jpg




24.jpg




25.jpg











...das hintere ist unser RV ;)





26.jpg













...und weiter geht's zum zweiten Zwischenziel,...






27.jpg












...dem 'Escalante Patrified Forest State Park'...




28.jpg









...auch dort gibt es einen recht interessanten Trail zu laufen, auf dem einem Unglaubliches geboten wird, die Parbenpracht der versteinderten Bäume, die dort zuhauf rumliegen, zu denen gleich mehr...





29.jpg




30.jpg




31.jpg












Für die Interessierten unter Euch, die Beschreibung, wie's zu den Versteinerungen kommt :)





31a.jpg




31b.jpg




31c.jpg















Und nun die versteinerten Bäume. Einfach nur die Farbvielfalt genießen:



32.jpg





33.jpg





34.jpg





35.jpg





36.jpg





37.jpg





38.jpg





39.jpg





40.jpg





41.jpg





42.jpg





43.jpg





44.jpg





45.jpg










Als Abschluss eine noch lebende Pflanz, bevor die Fahrt weitergeht





46.jpg












Nächster lohnender Stopp im 'Kiva Koffee House'. Sehr schön gelegen, und es wird dort ein wirklich klasse Kaffee oder Kakau serviert



48.jpg




47.jpg




49.jpg







Blümchen ;).....


50.jpg



51.jpg









Innenan- und Aussicht



52.jpg




53.jpg




54.jpg




55.jpg








...dann geht's wieder auf die Straße, immer weiter Richtung Capitol Reef. Zwischen Bryce und Kapitol Reef befährt man übrigens die 'scenic Byway 12', die ihrem Namen alle Ehre macht und grandiose Landschaften bietet, die sich halbstündlich ändern. Vom roten Navajo-Sandstein über herstbliche gefärbte Birkenwälchen bis zur unendlichen Weite ist alles dabei.


56.jpg




57.jpg




58.jpg




59.jpg




60.jpg







Auch mal den Fotografen wür andere spielen :)....



61.jpg







Und dann sind wir schon am Ziel für die nächsten zwei Nächte, dem 'Thousand Lakes CG am Capitol Reef. Dort werden einem selbstgebackene Muffins angeboten, und die Gelegenheit haben wir natürlich sofort ergriffen und uns zum Frühstück am nächsten Morgen acht der Teile bestellt....


62.jpg









mal noch ein paar Eindrücke niederschreiben....



63.jpg








...natürlich nicht ohne das obligotorische Root Beer :)



64.jpg










...und Ranger Rick, der über unsere Reise wacht.


65.JPG





Fortsetzung demnächst ;)

Cheers
Gerhard
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    75,2 KB · Aufrufe: 553
  • 2.jpg
    2.jpg
    111,7 KB · Aufrufe: 554
  • 3.jpg
    3.jpg
    134,2 KB · Aufrufe: 580
  • 4.jpg
    4.jpg
    103,7 KB · Aufrufe: 551
  • 5.jpg
    5.jpg
    114,8 KB · Aufrufe: 562
  • 6.jpg
    6.jpg
    178,2 KB · Aufrufe: 572
  • 7.jpg
    7.jpg
    241,7 KB · Aufrufe: 548
  • 9.jpg
    9.jpg
    151,5 KB · Aufrufe: 573
  • 8.jpg
    8.jpg
    127,6 KB · Aufrufe: 555
  • 10.jpg
    10.jpg
    128,6 KB · Aufrufe: 565
  • 11.jpg
    11.jpg
    148,7 KB · Aufrufe: 570
  • 12.jpg
    12.jpg
    168,9 KB · Aufrufe: 558
  • 13.jpg
    13.jpg
    144,2 KB · Aufrufe: 556
  • 14.jpg
    14.jpg
    112 KB · Aufrufe: 567
  • 15.jpg
    15.jpg
    94,7 KB · Aufrufe: 564
  • 16.jpg
    16.jpg
    112,8 KB · Aufrufe: 543
  • 17.jpg
    17.jpg
    154,7 KB · Aufrufe: 558
  • 18.jpg
    18.jpg
    86,6 KB · Aufrufe: 541
  • 19.jpg
    19.jpg
    100,5 KB · Aufrufe: 572
  • 20.jpg
    20.jpg
    150,7 KB · Aufrufe: 553
  • 21.jpg
    21.jpg
    189,5 KB · Aufrufe: 566
  • 22.jpg
    22.jpg
    138,9 KB · Aufrufe: 566
  • 23.jpg
    23.jpg
    149,9 KB · Aufrufe: 579
  • 24.jpg
    24.jpg
    151 KB · Aufrufe: 559
  • 25.jpg
    25.jpg
    154,5 KB · Aufrufe: 560
  • 26.jpg
    26.jpg
    184,2 KB · Aufrufe: 552
  • 27.jpg
    27.jpg
    99,4 KB · Aufrufe: 565
  • 28.jpg
    28.jpg
    115,4 KB · Aufrufe: 540
  • 29.jpg
    29.jpg
    154,9 KB · Aufrufe: 540
  • 30.jpg
    30.jpg
    210,6 KB · Aufrufe: 556
  • 31.jpg
    31.jpg
    222,2 KB · Aufrufe: 565
  • 31a.jpg
    31a.jpg
    127,4 KB · Aufrufe: 567
  • 31b.jpg
    31b.jpg
    120,4 KB · Aufrufe: 542
  • 31c.jpg
    31c.jpg
    105,6 KB · Aufrufe: 558
  • 32.jpg
    32.jpg
    188,4 KB · Aufrufe: 567
  • 33.jpg
    33.jpg
    215,8 KB · Aufrufe: 546
  • 34.jpg
    34.jpg
    183,4 KB · Aufrufe: 536
  • 35.jpg
    35.jpg
    203,3 KB · Aufrufe: 544
  • 36.jpg
    36.jpg
    194,4 KB · Aufrufe: 562
  • 37.jpg
    37.jpg
    863,5 KB · Aufrufe: 549
  • 38.jpg
    38.jpg
    207,7 KB · Aufrufe: 548
  • 39.jpg
    39.jpg
    211,6 KB · Aufrufe: 539
  • 41.jpg
    41.jpg
    161 KB · Aufrufe: 537
  • 40.jpg
    40.jpg
    206,3 KB · Aufrufe: 548
  • 42.jpg
    42.jpg
    205,4 KB · Aufrufe: 536
  • 43.jpg
    43.jpg
    174,5 KB · Aufrufe: 542
  • 44.jpg
    44.jpg
    182,4 KB · Aufrufe: 552
  • 45.jpg
    45.jpg
    918,5 KB · Aufrufe: 555
  • 46.jpg
    46.jpg
    89,1 KB · Aufrufe: 552
  • 47.jpg
    47.jpg
    173,4 KB · Aufrufe: 539
  • 48.jpg
    48.jpg
    124,4 KB · Aufrufe: 537
  • 49.jpg
    49.jpg
    156,3 KB · Aufrufe: 557
  • 50.jpg
    50.jpg
    43,9 KB · Aufrufe: 537
  • 51.jpg
    51.jpg
    48,7 KB · Aufrufe: 560
  • 52.jpg
    52.jpg
    119 KB · Aufrufe: 542
  • 53.jpg
    53.jpg
    151,1 KB · Aufrufe: 535
  • 54.jpg
    54.jpg
    135,6 KB · Aufrufe: 531
  • 55.jpg
    55.jpg
    116 KB · Aufrufe: 557
  • 56.jpg
    56.jpg
    146,1 KB · Aufrufe: 556
  • 57.jpg
    57.jpg
    106,2 KB · Aufrufe: 535
  • 58.jpg
    58.jpg
    138,9 KB · Aufrufe: 558
  • 59.jpg
    59.jpg
    140,2 KB · Aufrufe: 537
  • 60.jpg
    60.jpg
    183,5 KB · Aufrufe: 558
  • 61.jpg
    61.jpg
    123,4 KB · Aufrufe: 554
  • 62.jpg
    62.jpg
    157,1 KB · Aufrufe: 551
  • 63.jpg
    63.jpg
    181,3 KB · Aufrufe: 561
  • 64.jpg
    64.jpg
    69,3 KB · Aufrufe: 531
  • 65.JPG
    65.JPG
    396,6 KB · Aufrufe: 559
Zuletzt bearbeitet:

chillinthemost

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Sonntag, 09.09., Tag 6 unserer Reise.


Am 'Bryce-Point' beginnt der Traihead des 'Peek a Boob-Trails' auf dem wir IN den Canyon laufen (~470 HM runter)

:blinky:

Peek-a-boo

dict.cc Wörterbuch :: boobs :: Deutsch-Englisch-Übersetzung

:tits::tits: :thumb1::thumb1:

So, und jetzt ernsthaft! Klasse Bericht, tolle Fotos (wie üblich von Dir), ich bin begeistert!!

Der "Elephant-Rock" erinnert mich an meine Reise nach Sardinien, da steht nämlich der kleine Bruder.

Elefantenfels

Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung!
 
Oben Unten