• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Utensilien für den Anfang

MIC88

Militanter Veganer
Hallo liebe Forengemeinde,

nach langer und reiflicher Überlegung bin ich zu dem Entschluss gekommen, mich dem Wursten und auch dem Räuchern mehr zu widmen.
Einerseits möchte ich mal wieder einen Schritt rückwärts gehen und nicht einfach nur von diversen Einkaufsketten die Massenprodukte abnehmen.

Gerne erinnere ich mich an die Zeit mit Opa, einem Fleischwolf an den Tisch geklemmt und natürlich an das Fleisch das man nach herzenslust mit allenmöglichen Gewürzen verfeinert hat.

Da ich noch ein Grünohr in Sachen Wursten und Räuchern bin wollte ich euch mal fragen was ihr so für den Anfang angeschafft habt.

Hier eine Liste von mir was ich so im Kopf habe.

https://www.amazon.de/dp/B01LYX6RK2/ref=cm_wl_huc_continue

https://www.amazon.de/dp/B004V2SS1Q...TF8&colid=1TYG1YYCKSLOS&coliid=I1ALNZX3ZQOLC7

https://www.amazon.de/dp/B0091DGXSK...TF8&colid=1TYG1YYCKSLOS&coliid=I1WX5ICBETOKLH

https://www.amazon.de/dp/B01M5IYAXO...TF8&colid=1TYG1YYCKSLOS&coliid=I250AL359AQD09

https://www.amazon.de/dp/B01HD59C6W...TF8&colid=1TYG1YYCKSLOS&coliid=I382KDV9X2VYR1

https://www.amazon.de/Bosch-ProPowe...F8&qid=1504520864&sr=8-4&keywords=fleischwolf

http://www.raucherofen.de/raucherof...rzinkt-558172357-442968232-isolation-raucher/
http://www.raucherofen.de/raucherof...rzinkt-558172357-442968232-isolation-raucher/
Ich hoffe auf dem "Bänkchen" findet sich genug Platz für all diejenigen die gerne etwas dazu sagen :P
Nicht an Kritik sparen !!

Liebe Grüße
Michael
 

Totes Fleisch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Für den Anfang nicht schlecht.
Es fehlen noch Därme ,Gewürze, Fleisch und Rezepte(gibt es hier).
Und dann kommt es darauf an was du machen willst!
Lies dich hier ein(Suchfunktion), dann siehst du was du noch brauchst!

Gruß Jens
 
G

Gast-SEkPD0

Guest
Von mir mal 2 Gedanken von mir zu Deinen Links:

1. Beeketal immer direkt auf beeketal.de bestellen... ist günstiger als über Amazon oder Ebay !

2. 10 kg Pökelsalz ? Weisst Du für wieviel Fleisch das reicht ? Für ca. 500 kg ! Geh einfach mal zum Metzger vor Ort, der verkauft Dir sicher ein kg für kleines Geld. Ich kaufe es an der Fleischtheke von Globus für 1 €/kg. Ansonsten brauchst Du eh noch Gewürze und Därme - da empfehle ich hausschlachtebedarf.de. Dort bekommst Du auch Pökelsalz für 1 €/kg - also deutlich billiger als der 10 kg Eimer bei Amazon.

3. Ob der stand-alone Fleischwolf von Bosch was taugt... der Fleischwolf meiner Bosch MUM8 (die immerhin 1400 Watt) ist nicht so toll... der kleine Beeketal dagegen rockt die Hütte. Ok... der kleine Beeketal kostet 289 € - evtl. wäre hier der Angebotspreis von Beeketal für den kleinen Wolf in Kombi mit dem kleinen Cutter von 389 € für Dich interessant. Ansonsten vorher klären ob Du für den Bosch auch noch weitere Lochscheiben bekommst... wenn ich das so sehe fehlen da eine mit 2mm und 6mm - die braucht man beide relativ oft.
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Wenn Du eigene Gewürzmischungen verwenden willst, empfiehlt es sich eine Gewürzmühle anzuschaffen. Nicht immer möchte man grobe Gewürze in der Wurst. Ich habe mir (nur) für Gewürze DIESE gekauft. Seit Jahren volle Zufriedenheit. Dazu noch eine Gewürzwaage im 1/10 Grammbreich.
Für einen feinen Biss nehme ich lieber Schafs-, als Schweinedärme. Aber in jedem Fall vom oben erwähnten Hausschlachtbedarf.de
Für Brühwürste am besten einen Einkochtopf mit Thermostat und timer
 

Michael71

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
@MIC88
Hast du dir das auch wirklich gut überlegt?
:muhahaha:
 
G

Gast-dxrJao

Guest
Musst Du mal bei Beeketal gucken, den Sparbrand gibt es dort glaube ich auch günstiger. 'Ich habe mir dort den Kleinsten geholt für 10,90€. Gutes Gelingen!
 

Michael71

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Der ist schon angefixt... jetzt isses zu spät.... sagt einer der im Dezember angefixt wurde :D
Glaub ich auch. Schon zu spät :muhahaha:
Ich weiß wovon ich Rede. :D Das geht ganz ganz schnell
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Michael,
das mit dem Räucherschrank überlege Dir noch einmal, der ist zu klein.
Ansonsten wie @ und @Falkenstadl schon anmerkten.
Sparbrand von Jäger, mal anschauen.
 
OP
OP
M

MIC88

Militanter Veganer
Hallo zusammen !!

Vielen Dank an alle schonmal für Ihre Meinungen und Verbesserungsvorschlägen sowie Gedankenanstöße.
Das man zum Wursten Fleisch und auch Därme /Gewürze braucht ist/sollte bekannt seinm:-) Ohne wirds schwierig:-D

Mir geht es mehr dadrum am Anfang eine solide Grundausstattung zu haben und nicht Geld zum Fenster raus zu werfen weil was nicht taugt.
@Falkenstadl danke für den Hinweis Gewürzmühle die hatte ich nicht auf dem Schirm.

@ Danke für dein Hinweis. Keine Sorge es sollen keine 10 L Pökelsalz werden habe nur den am schnellsten gefunden :-)
Mit Beeketal hast du recht da werd ich mich nochmal genauer umschauen.

@Rooster1 Hast du eine Alternative für einen Räucherschrank ?

Liebe Grüße
Michael
 
G

Gast-SEkPD0

Guest
@Rooster1 Hast du eine Alternative für einen Räucherschrank ?

Ich bin zwar nicht Rooster, aber würde Dir empfehlen, wenn es das Budget zulässt Dich mal mit den Borniak Räucherschränken zu befassen. Die sind Top. Ich hatte auch erst so ne normale Kiste wie sie Dir aktuell vorschwebt... 2x benutzt und dann nen Borniak gekauft :D

Der Borniak hat den netten Neben-Vorteil dass er bis 130 Grad geht und man so auch schön Pulled Pork, Ribs etc. darin machen kann.

Auch zum fertig ziehen von einem vorher auf dem Forums-Twin-Oberhitzegrill gebräunten Rib-Eye habe ich ihn schon gut einsetzen können.
 
OP
OP
M

MIC88

Militanter Veganer
@Totes Fleisch ein Vakumiere befindet sich schon im Haushalt deswegen habe ich ihn nicht nochmal aufgelistet aber danke.
@ schickes Ding aber ich glaube für den Anfang dann doch etwas zu viel...

Werde den Räucherofen wirklich nur fürs Räuchern (Kalträuchern) verwenden.
Gedanke war so um den preis von 200-300 €.
Sollte mindestens 120cm hoch sein das man auch mal was längeres reinhängen kann.

Jemand Erfahrungen im Eigenbau ? Oder rentiert sich das eher nicht ?
 

Michael71

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Jemand Erfahrungen im Eigenbau ? Oder rentiert sich das eher nicht ?
Ich bau mir gerade einen. Ganz einfach und nicht so groß, ohne Isolierung.
Denke mal zum starten genau richtig. 1200x400. Wenn du mich unbedingt zwei linke Hände hast, ist das kein Problem. Kannst dir dann gleich noch im selben Format einen reifeschrank dazu bauen. schick dir nachher mal einen Link.
 

Michael71

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Bin jetzt bei Ca 100€ Materialkosten für Räucher- und Reifeschrank.Zeitaufwand hält sich eigentlich auch in Grenzen.
 

Michael71

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Oben Unten