• Du musst dich registrieren, bevor du BeitrĂ€ge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchfĂŒhren und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Valoriani Baby (Gas / 60 cm) und die ersten Gehversuche

studioweber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
.....man verzeihe mir bitte den Titel 😉.

Der Treat ist fĂŒr alle, die so ein Teil haben und sich austauschen möchten bzw. Infos wollen.....im Internet findet man leider zum Valoriani Baby (Gas) recht wenig....

Von den ganzen PizzabeitrÀgen sehr sehr angetan und angefixt, habe ich mir zuerst den Uuni Pro gekauft.
Der war tiptop, kann ich jedem empfehlen der was mobiles möchte!!!
Mir war's dann doch aber zu klein und hakelig, drum bin ich tiefer mit der Recherche eingestiegen....

Meine Anforderungen waren:

- gescheiter Gasbrenner! Der Ramster musste wg. den Nachbarn weg >:(
- keine BlechbĂŒchse
- grĂ¶ĂŸer als der Uuni
- mobil (wenigstens auf dem GrundstĂŒck)
- langlebig und hochwertig

Deshalb ist u.a. ein "ortsfester" Kuppel(holz)ofen ausgeschieden.

Erst wollte ich was von Pizzaparty, hat mich von der Quali/Wertigkeit aber nicht 100% ĂŒberzeugt....dann kam ich zufĂ€llig auf den Valo Baby: Liebe auf den ersten Blick!!!

Ein kleiner Kurztrip gemeinsam mit @macroy zum Generalimporteur nach Linsengericht (irgendwo bei FFM und Wiesbaden) mit Probebacken und dann war's voll um mich geschen 😁.
Um @macroy ĂŒbrigens auch 😉.

Dann ging's "nur" noch darum ob 60cm oder 75cm Durchmesser....
Meine Kaufargumente fĂŒr den Valo Baby Gas mit 60cm Durchmesser, den ich mehr als ausreichend finde, waren:

- SteinKuppel mit Speichermasse
- keine BlechbĂŒchse
- megageiler vertikaler Gasbrenner (Avanzini Drago P1 plus) mit richtig Schub (max 24 kw) --> richtige (!!!) Rolling Flame, sieht man auf den Bildern unten sehr gut. Damit das PERFEKTE VerhÀltnis von Ober- und Unterhitze möglich.
- fĂŒr die Ewigkeit gemach:
- SteinKuppel, da rostet auch nix
- KuppelĂ€ußerers aus Stahl und pulverbeschichtet
- Gestell verzinkt und pulverbeschichtet
- zusĂ€tzlich Holzbetrieb möglich, Gasbrenner muss dazu nicht abmontiert werden. Es genĂŒgt den Brenner - mit einer als Zubehör erhĂ€ltlichen Kappe - abzudecken

Klar, man kann den Alfa mit Gas oder Ă€hnliche INOX-Öfen nehmen, also eine wertige BlechbĂŒchse, aber die spielen preislich ungefĂ€hr in der gleichen Liga.

Da nehm ich doch dann lieber - mit fĂŒr mich mehr Vorteilen - die Steinkuppel!!!

Warum 60cm Durchmesser und nicht 75cm?

- Aufpreis ca 1,5k
- 2 Pizzen gehen gleichzeitig, reicht fĂŒr meine "FĂ€higkeiten" derzeit mehr als aus. In den 75er bekommst 3 Pizzen....VerhĂ€ltnis zum Aufpreis wert!?? Mir nicht!!!!
- idR backe ich fĂŒr 6 Personen. Wenn wir Besuch haben ca. 15-20 Personen. Bei Backzeiten von um die 90 Sekunden kann man die alle unter 30 min abfĂŒttern.

1A Teil.....😍😍😍.

Klar ein Italiener und nicht 100% Made in Germany, aber so what....hat mega Charme 😉
Das merkt man z.T. daran, dass unter der Lackierung der Kuppel z.B. noch ein paar Schlackespritzer vom Schweißen an der Kuppel sind die einfach ĂŒberlackiert wurden. "Meckern" auf sehr hohem Niveau! "Made in Germany" wĂ€re der Ofen wohl mind 2k teurer ;)

Alles in allem - und insbesondere vom Innenleben und der BrennerqualitÀt - sehr sehr wertig!!!!


Die Woche kams dann nach ca 4 Wochen warten....das Teil kam komplett montiert auf einer Palette mit Transportkiste geschĂŒtzt.
@macroy : Du hast sicher n paar Bilder oder 😉 ?

Zum Tragen bzw. montieren der Rollen sollte man 4 Personen sein, da das Teil mit Gestell ca 175kg hat.

Vorsicht zum Tragen an den Griffen, die haben keinen Anschlag und können sich "in die Kuppel bohren"!!! Bei mir ist nichts passiert, bei macroy leider doch....


Einbrennen muss man das Teil auch:
3 Tage a ca 4-6 Std auf kleinster Flamme habe ich das Baby - nach angaben vom Importeur - eingebrannt.
Alles gut gelaufen, nichts passiert, obwohl das Teil auf kleinster Flamme schon ordentlich Wums hat und den Boden u. Kuppel ordentlich aufgeheizt hat. Der Ofen hat ordentlich "geschwitzt" und es ist einiges an Kondensat rausgetropft, was - nach Herstellerangaben - wohl normal ist.

Heute dann erster richtiger Betrieb....ich liebe das Baby schon heiß und innig 😍😍😍

FĂŒr den Erstversuch sehr gelungen aber verbesserungswĂŒrdig .....1000g 5 Stagioni Mehl, 65% Wasser, 3,2% Salz, 0,05% Frischhefe.
97% Wasser mit dem Mehl locker verknetet, 60 min. warten. Hefe in restl. Wasser aufgelöst und zum Vorteig. Kurz gewartet dann Salz eingearbeitet. 48 Std Gare (42 Std StockG,6 Std. StĂŒckG) bei 17 Grad. Burrata & Mutti e basta.....ca 80 Sekunden Backzeit

Das Teil hat richtig Schub......Boden hatte ca 430 Grad Kuppel 550 Grad +x, kleine bis mittlere Brennereinstellung, da geht noch mehr.

Feuer frei fĂŒr ein paar Impressionen:

20190522_091358.jpg

20190524_174257.jpg

20190524_174255.jpg

20190524_174947.jpg

20190524_171917.jpg

20190523_200612.jpg
 
OP
OP
studioweber

studioweber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
....Schaufel grĂ¶ĂŸer als 33cm ist ungeeignet!!!!

Jetzt muss die 36er Azzura wohl getauscht werden 😭

Gibt's die Lilly 3D / Gi Azzura gelocht kleiner als 33cm? Hab nichts gefunden bei meiner Suche đŸ˜Ș

IMG-20190524-WA0008.jpg
 

Schluu

Militanter Veganer
Sieht Klasse aus! sowohl Ofen als auch Pizza :respekt:
Darf man fragen was der Spaß kostet? Preis auf der Website leider nur auf Anfrage..

Viel Spaß damit!
 
OP
OP
studioweber

studioweber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank 😀

.....frag besser nicht 🙄:
So wie er bei mir steht ziemlich genau 3k...ist ein kleiner Gastro-Ofen.
Und wir - @ macroy und ich - haben 2 gleiche bestellt, das gab n bissl mehr Rabatt.
1 Ofen liegt wohl (gut verhandelt) bei ca 3,3k
Listenpreise:
Ofen ca. 2300€,
Gestell ca. 500€ ,
Brenner ca. 1000€
 
OP
OP
studioweber

studioweber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
....habs erst seit 3 Tagen đŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€Ł
 

El Grecco

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Sieht klasse aus der Ofen
Wie sind die Masse innen?
Platz fĂŒr mehr als eine Pizza ?
 
OP
OP
studioweber

studioweber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
...60cm Innen-Durchmesser; hab's oben angepasst.

Den Ofen gibt's auch mit 75cm, kostet dann aber ne gute 1,5k mehr.

Außen hat der 60er ca 85cm und ist 155cm (ohne Schornstein, den man im Gasbetrieb NICHT braucht!) hoch.

Oben in die Kuppel kann man eine Hublasche aus Stahl eindrehen, dann kann man den Ofen mit einem Kran oder Seilzug heben.
Das finde ich sehr geschickt.

2 Pizzen mit unter 30cm Durchmesser wĂŒrden ohne Probleme gehen.
Das Backen geht aber so schnell, dass 1 Pizza genĂŒgt.
FĂŒr 2 gleichzeitig reichen meine PizzaiolofĂ€higkeiten von der Schnelle des Handlings noch nicht, da
produziert man sonst ratzfatz Kohle 😉

Die 60cm sind damit fĂŒr den normalen Gebrauch mehr als ausreichend!!!
Backzeit ist ja auch nur 80-90 Sekunden!
 

Pizza_what_else

Vegetarier
@studioweber Was die Schaufelmaße anbelangt..findest Du hier alle Daten..
https://gimetal.it/de/shop_on_line/pale

33cm sollte das kleinste Maß sein, hat meine auch.

Aber auch hier gibts ein Handlingproblem mit der kleinen Maulweite von 36cm, bzw. ich habe das Problem.

Mit der 33cm Schaufel schieße ich gerade ein. Dann wird im Ofen die Pizza auf der Mitte/rechten Seite abgelegt, bin also mit der Schaufel schief im Ofen.
Beim ZurĂŒckziehen der Schaufel haue ich dann die Schaufelkante an die Innenecke des Schamotts an der Maulöffnung...denn ich mĂŒsste eigentlich die Schaufel gerade aus dem Ofen ziehen...das löst mir auch keine vorne runde geformte Schaufel mit 33cm, den das Problem ist ja der Schaufelbereich, wo der Stiel beginnt. Und da sind die Schaufeln gleich...
 
OP
OP
studioweber

studioweber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Danke fĂŒr die Info!


Das Problem beim 36er-Blatt ist, dass man damit immer am Maul hÀngenbleibt.....ich denke am besten wÀren 32-30 cm.

Und das mit ner gescheiten gelochten Schaufel....bei den Gi Azzuras ist das Kleinste was ich gefunden hab 33cm.

Will was gelochtes, damit ich nicht Mehl/Semola in den Ofen reinschaufel.......passiert mit der mitgelieferten 32er.....ansonsten is die sehr gut.
 

macroy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hier noch ein paar Bilder von der Anlieferung und der Inbetriebnahme.
Der Unterschied zu dem Valo von @studioweber, daß ich mir noch die opionale/anschraubbare Frontablage gegönnt habe, weil sie mir gefallen hat.
Der Rest ist identisch. Das lange Abgasrohr + Hut sind noch nicht montiert da man das zum einen nur im Holzbetrieb braucht, zum anderen ist er dann zu hoch fĂŒr seinen Parkplatz (unter dem Balkonvorsprung mit ca. 2,6 m Höhe).

Die Anlieferung klappe prima, es war aber ein Mörder Job ihn eine Treppe hoch, um das Haus herum (durch den Garten) bis zur Terrasse zu bringen.

Hier nun einfach ein paar Bilder, ergÀnzend zu denen von @studioweber.

Inzwischen sind beide Öfen ein paar Tage auf kleiner Flamme gelaufen und haben das Wasser weitestgehend verloren.
Ich lege noch einen Trocknungstag mehr ein, dann kanns mit backen los gehen.

Alles was @studioweber bereits erwÀhnt hat, kann ich weitestgehend so bestÀtigen.
Ein paar MÀngel / Problemchen gibts noch, das wird noch geklÀrt.
 

macroy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bilder wieder gelöscht, da die meisten verdreht (obgleich vorher im Bildbearbeitungsprogramm gedreht).
Wie kann man angehÀngte Bilder drehen? Finde es auf die schnelle nicht...
 

macroy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn ich die Bilder am Rechner öffne, ist alles korrekt. Die Dateien wurden angehĂ€ngt wie immer, ich weiß nicht warum sie teilweise gedreht werden bzw. wie man das Ă€ndern kann. Ich stell sie jetzt eben verdreht ein, viel Spass beim Köpfe drehen ;-)

@Admin Evtl. kannst du Hilfestellung leisten...

Anlieferung Valo 1.jpg


Anlieferung Valo 2.jpg


Anlieferung Valo 3.jpg


Anlieferung Valo 4.jpg


Anlieferung Valo 5.jpg


Anlieferung Valo 6.jpg


Anlieferung Valo 7.1.jpg


Anlieferung Valo 7.jpg


Anlieferung Valo 9.jpg


Anlieferung Valo 10.jpg
 

kingboa

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Der Ofen gefÀllt mir sehr gut! Aber beim Preis wird mir schwindelig und mir wird bewusst, dass das in diesem Leben nix wird :(
 

macroy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sowas kauft man (hoffentlich) nur einmal und dann hÀlt er ewig, vor allem bei privater Nutzung wo er nicht jeden Tag nonstop lÀuft.
Rechnet man das so, relativiert sich der Preis. Lieber einmal richtig und man hat keine WĂŒnsche mehr offen, als immer wieder neu weil man sich entwickelt und dann der Wunsch nach etwas besserem kommt was mehr Möglichkeiten bietet. Mit dem Valo sind wir hoffentlich diesbezĂŒglich gut fĂŒr die Zukunft aufgestellt, so die Theorie ;-)
 

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
.....
Klar, man kann den Alfa mit Gas .... nehmen, also eine wertige BlechbĂŒchse, aber die spielen preislich ungefĂ€hr in der gleichen Liga.

Da nehm ich doch dann lieber - mit fĂŒr mich mehr Vorteilen - die Steinkuppel!!!
...
Gratulation zu dem schönen Ofen!!!

Die ALFAÂŽs kosten laut Liste sogar noch was mehr...aber als "BlechbĂŒchse" wĂŒrde ich die nicht bezeichnen!
Der DOMO (BackflÀche 70x50)
(ohne Untergestell) liegt bei 3927€ inkl. MwSt.
(mit Untergestell) liegt bei 4284€ inkl. MwSt.
der Dolce (BackflÀche 80x60)
(ohne Untergestell) liegt bei 5117€ inkl. MwSt.

Was ich toll finde ist die Isolierung der ALFAÂŽs. Selbst nach stundenlangem Feuer sind die SeitenwĂ€nde bei den Öfen die ich bis dato in den Fingern hatte nicht so heiß, dass man sich dran verbrennen könnte... (5 minuti / 4 pizze / Dolche / Marte)
ist der Valoriani auch gut isoliert? Wie heiß wird der nach lĂ€ngerem Feuern? kann man bis auf Öffnung und Kaminbereich noch anfassen?

Wenn ich mir die Flamme anschaue, dann wĂŒrde ich fast vermuten, dass der kleine Ofen etwas zu viel Power abbekommt...
Wenn die Flamme auf der anderen Seite fast schon den Boden kĂŒsst, dĂŒrfte eine Pizza in der nĂ€he schnell "Schokolinsen" bekommen, wie sind eure Erfahrungen?
 

Pizza_what_else

Vegetarier
Nach 3 Std Brenndauer (Holzversion) mit 550 Grad Kuppeltemperatur betrĂ€gt die Außentemperatur 45 Grad.

Scheint die Sonne auf die Außenhaut, dann sind wir schnell bei 100 Grad...
Der Baby ist von den Schamotten in der Kuppel den professionellen Valorianis recht nahe, sagt zumindest der Hersteller.
 
Oben Unten