• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ventil OHG Beefer

DryAdge

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

bei meinem Beefer spinnt das Ventil. Es ist das erste Modell (Mit dem Drehrad zur Rostverstellung). Im Prinzip muss ich permanent das Ventil drücken sonst geht er aus. Wo bekomme ich so ein Ersatzteil her? Bei Beefer habe ich angefragt, bin mal gespannt.
Es habe hier ja zig schon so einen selbst gebaut, da. Braucht man die ja auch. Bei Google habe ich nichts gefunden.

Danke Euch
Gruss
 

Bruder Moe

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich gehe davon aus, das nicht das Ventil, sondern der Fühler am Heizelement der Fehler ist, ausbauen und nach Muster im Fachhandel bestellen
https://gastrotiger.de/shop/suche?show=articles&q=thermoelement
ansonsten ist es das Gegenstück
https://gastrotiger.de/shop/haltemagnet-s0011020
ebenfalls nach Muster im Fachhandel bestellen.
Das Drücken vom Regler "überbrückt" die Sicherungsfunktion während der Aufheizphase,
daher brennt die Flamme, ist aber auf Dauer blöd, wenn man in der einen Hand das Bier hält und mit der anderen den Regler runterhält ist keine Hand mehr da fürs Fleisch. :-)
:anstoޥn:
 
Oben Unten