• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Vergrillung für 18 Personen / Das Ergebnis

Grillkeks

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillfreunde,

obwohl ich ja auch Neuling an der Kugel bin, soll ich morgen für 18 Personen (13 Erw., 5 Kids) grillen. Es sind ausschließlich Neonfleisch-Flachgriller obwohl zwei von den Gästen auch ne Weber-Kugel haben, aber eben keinen Plan (also noch weniger als ich). Ich habe mir gedacht, ich mache ein paar verschiedene Sachen, dafür nacheinander immer nur kleine Portionen ... also praktisch einen gemischten Grillteller zum Probieren. Ein gemütlicher Abend, bei dem immer wieder mal was leckeres serviert wird. :happa:

Gedacht habe ich dabei an:

6 kg 3-2-1 Ribs, 4 kg Country Style Ribs, 4 Beer But Chicken, 8 - 9 Armadillo Eggs, für den Notfall ein paar Burger in Reserve, 10 Schokobananen

Passt die Menge eurer hochgeschätzten Meinung nach???

Mir stehen drei 57er-Kugeln zur Verfügung und ein paar fleißige Helferhände. Meine Zeitplanung sieht wie folgt aus:

14:00 - 17:00 3-2-1 Ribs Phase 1
17:30 - 19:00 BBC und CS Ribs in die Kugel,
die anderen Ribs für Phase 2 in den BO *kopfeinzieh*
19:00 - 20:00 3-2-1 Ribs Phase 3 und A-Eggs in die Kugel
20:30 - 21:00 Schokobananen ... falls jemand verhungert ein paar Burger

Was haltet ihr Experten von meiner Zeitplanung, könnte das so klappen?

Danke für eure Unterstützung und natürlich werd ich auch versuchen, mal ein oder zwei Bildchen zu machen.

Viele Grüße und ein :sonne: WE.
Keks
 
Zuletzt bearbeitet:

saschadoemer

Dauergriller
Ahoi,

Grillkeks schrieb:
6 kg 3-2-1 Ribs, 4 kg Country Style Ribs, 4 Beer But Chicken, 8 - 9 Armadillo Eggs, für den Notfall ein paar Burger in Reserve, 10 Schokobananen

Also mengentechnisch ist das aus meiner Sicht schon reichlich. Ich habe das letzte Mal mit 350g rohem Fleisch gerechnet und das war etwas viel im Nachhinein. Du hast ja auch noch ca. 1/3 Kinder, die hauen sich in den meisten Fällen keinen kompletten String Rippen weg...

Also ich glaube auf die Burger in Reserve würde ich verzichen :woot:

Allerdings kenne ich ja auch deine Gäste nicht...

Vielleicht sagt noch jemand mit mehr Erfahrung etwas dazu!
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Glaube auch, das das schon ne Menge Zeug ist!

Habe vorgestern 2 Kilo Ribs für meine Frau und mich gemacht und wir sind nicht drüber her geworden. 2 Stränge sind übrig geblieben. Wir hatte allerdings auch noch Baguette als Beilage. Falls du auch noch Beilagen planst, ist das auf jedenfall zu viel. Wobei Ribs kann man auch gut kalt essen :happa:

4 Hähnchen in der Kugel wird aber auch ganz schön eng oder hast du eine Grillerhöhung?

Mach die Eggs kleiner, damit jeder eins probieren kann.

Gruss
Markus
 
OP
OP
Grillkeks

Grillkeks

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Also soooo viel find ich das jetzt gar nicht aber ich kann mich ja täuschen.
Ok, die Ribs sind schon gut bemessen aber erfahrungsgemäß wird davon gerne zu späterer Stunde noch genascht.

Pro Person ca. 500g Ribs (da wird wohl was übrig bleiben), 1/4 Hähnchen, 1/2 kleines Egg zum Probieren und eine halbe Schokobanane als Nachspeise. Also viele GSV`ler würden das ganz locker wegmampfen ... wenn ich es ordentlich hinkriege.
Die Pettys für die Burger liegen eh im Tiefkühler und können bei Bedarf rausgenommen werden ... oder eben nicht.

Wie ich geschrieben habe, stehen mir drei 57er Kugeln zur Verfügung.

2 x 2 BCC und in der dritten die Country Style Ribs
danach die 3-2-1 Ribs in Phase 3 und die Eggs

Sollte doch hoffentlich so klappen.
 

Cree1k

Veganer
10+ Jahre im GSV
Die Frage ist ja auch, gibt es Beilagen. Ich gehe mal davon aus das Weibsvolk anwesend sein wird. Die essen normalerweise Fleisch nur mit was dabei oder nur das dabei.

Insofern kann die Menge dann locker ausreichen. Aber abgesehen davon grillen wir zuhause auch immer mehr wie nötig, es gibt doch nichts besseres wie das Knabbern danach oder am nächsten Tag.
 
OP
OP
Grillkeks

Grillkeks

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So, Großeinkauf bei Hamberger in München abgeschlossen. 6 kg Ribs eingepudert und in den Kühli schlafen gelegt, 4 Hühnerdamen liegen daneben und warten auf den Doseneinsatz. Ein Sächchen Jalapenos wartet auf die Käsefüllung und den Hackfleisch-Bacon-Mantel. 15 Kilo Grillis warten darauf, den Kugel einzuheizen und ein Ast vom Apfelbaum steht bereit, um viel Rauch um nichts ... oder um die Ribs zu machen.
Wenn recht ist, mach ich morgen ein paar Bilderchen. Akkus der Cam laden gerade.
Wünsche euch allen ein schönes WE.
 

schmahadma

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Hört/liest sich doch alles super!
Bezüglich der Mengen (ist jetzt ja eh zu spät) passt das schon, die Eggs und die Rippchen kann man auch kalt noch ganz gut essen.

Ich wünsche dir viel Erfolg für die Vergrillung und hoffe, dass die anderen sehen/schmecken was man alles feines selbstgemachtes grillen kann...!

Werbung für den Grillsport! :gs-rulez:


P.S.: :bilder:
 

Birzi

Nix hin
10+ Jahre im GSV
Hamberger Rockt, gerade die Rips fand ich letztes mal super. Darf man fragen wo du her kommst?
 
OP
OP
Grillkeks

Grillkeks

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Birzi, ich komme aus Moosburg, falls du das kennst.

Hamberger rockt wirklich ... ich könnt da stundenlang shoppen. :thumb1:
 

Birzi

Nix hin
10+ Jahre im GSV
Ne Ex kommt da her :)

Aber das is ewig her. Ich bin ausm Landkreis Ebersberg.

Ausm Hamberger bin ich noch nie unter 200,- Euro rausgekommen - und das als Student :D
 
OP
OP
Grillkeks

Grillkeks

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So, auf in die Schlacht!:woot:
 
OP
OP
Grillkeks

Grillkeks

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Schlacht ist geschlagen und es ist für einen Anfänger ganz gut gelaufen ... glaub ich zumindest. :rotfll:

Bilder und Bericht gibts erst morgen ... sorry, bin jetzt zu müde.
Danke für die vielen Experten hier, hat mir sehr geholfen!
 

Coalmaster

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Ausm Hamberger bin ich noch nie unter 200,- Euro rausgekommen - und das als Student :D

Wie hast du es geschafft da rein zu kommen? Als Student verkaufst du vermutlich keine Lebensmittel weiter?
Vielleicht habe ich doch noch eine Chance auch dort einkaufen gehen zu können. :grün:
 
OP
OP
Grillkeks

Grillkeks

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So, iwe versprochen ein kleiner Bericht und ein paar Bilderchen,

Ich hatte also meinen zweiten Einsatz als Neuling bei den Kugelgrillern. Da Zuhause für zwei Leute ja langweilig ist, gleich Kopf voraus ins Abenteuer ... Mut zur Lücke! :gotcha:

Anlaß war ein Sommerfest einer Wies´n-Imbissbuden-Crew, 16 Leute aber zum Glück alles Bekannte. Zum Einsatz kamen drei Kugeln, 2 Weber und ein Bison Herford.

Kugellager1.jpg

Das Kugellager!

Ich muß gleich mal voraus schicken, daß ich mit der Bedienung von 3 Kugeln etwas im Streß war und nicht so viele Bilder geschossen habe, wie ich eigentlich wollte. Sorry aber beim nächsten Mal wirds bestimmt besser.

Es gab also 3-2-1 Ribs und die standen auf meiner Zeitplanung ganz oben.
Da unser Schwede keinen Deckelhalter mehr hatte, musste ich mit Spießen etwas improvisieren, ging aber ganz gut.

3-2-1 Phase1.jpg

Nach Phase 1 sahen die Ribs dann so aus.

Aus logistischen Gründen die Ribs dann mit Apfelsaft für Phase 2 zwei Stunden in den BO. *schäm*

3-2-1 Phase2.jpg

Nach dem Dampfbad

In der Zwischenzeit die Kugeln hochgefahren und die Chicken vorbereitet.

BBC-2.jpg

Nach der Maske platz genommen

Nach knapp 1 1/2 Stunden zeigten sich die Hähnchen in einem lecker knusprigen Kleid und waren soooo saftig. :happa:

BBC-3.jpg

Im Weber

BBC-6.jpg

Im Bison Herford

Kurz zerlegt und schon konnte der erste Gang verspeisst werden.

BBC Teller-2.jpg

Das daneben ist übrigens lecker Tegernseer :durst:

Leider hab ich es verpasst, von den fertigen 3-2-1 Ribs Bilder zu machen :( aber die waren soooo zart, richtig zum ablutschen.

Es gab aber alternativ auch noch Country-Style-Ribs, eine schmackhalte Alternative. Da der MmV nicht genügend dicke Rippe vorrätig hatte, wurden noch ein paar Spare-Ribs dazu gepackt.

CSR_1.jpg

Nach dem Soßenbad direkt auf den Rost

CSR_4.jpg

Schaut doch gar ned sooo schlecht aus, oder?

Danach habe ich mich noch an meinen ersten Armadillo-Eggs versucht. Mann sind die lecker, ein wirklich tolles Rezept. Leider gibts davon keine Bilder aber ich gelobe Besserung. :worthy:

Als Abschluß wurden dann später noch ein paar Schokobananen aufgelegt und die Meute war endgültig gesättigt.

Meute.jpg


Insgesamt wurden 4 Beer Can Chicken, 5 kg 3-2-1 Baby-Ribs, 3 kg Country Style Ribs, 8 Armadillo-Eggs und 10 Schokobananen vernichtet.

Für meinen ersten Einsatz bei einer größeren Vergrillung war ich ganz zufrieben, auch wenn nach oben noch viel Luft ist ... ok, auch bei den Bildern. Danke für die tollen Tipps hier im Forum, ihr seid Spitze.

Viele Grüße
Keks
 

Anhänge

  • Kugellager1.jpg
    Kugellager1.jpg
    198 KB · Aufrufe: 754
  • 3-2-1 Phase1.jpg
    3-2-1 Phase1.jpg
    177,9 KB · Aufrufe: 766
  • BBC-1.jpg
    BBC-1.jpg
    135,2 KB · Aufrufe: 56
  • BBC-2.jpg
    BBC-2.jpg
    144,1 KB · Aufrufe: 763
  • BBC-3.jpg
    BBC-3.jpg
    162,5 KB · Aufrufe: 757
  • BBC-4.jpg
    BBC-4.jpg
    163,5 KB · Aufrufe: 68
  • BBC-5.jpg
    BBC-5.jpg
    137,4 KB · Aufrufe: 45
  • BBC-6.jpg
    BBC-6.jpg
    143,4 KB · Aufrufe: 745
  • BBC Teller-1.jpg
    BBC Teller-1.jpg
    138,7 KB · Aufrufe: 58
  • BBC Teller-2.jpg
    BBC Teller-2.jpg
    162,2 KB · Aufrufe: 757
  • 3-2-1 Phase2.jpg
    3-2-1 Phase2.jpg
    179,4 KB · Aufrufe: 744
  • 3-2-1 Phase2-2.jpg
    3-2-1 Phase2-2.jpg
    167,4 KB · Aufrufe: 69
  • CSR_1.jpg
    CSR_1.jpg
    170,9 KB · Aufrufe: 750
  • CSR_2.jpg
    CSR_2.jpg
    239,5 KB · Aufrufe: 62
  • CSR_3.jpg
    CSR_3.jpg
    152,8 KB · Aufrufe: 75
  • CSR_4.jpg
    CSR_4.jpg
    151,1 KB · Aufrufe: 737
  • Meute.jpg
    Meute.jpg
    180,6 KB · Aufrufe: 751

Pitboy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
1A, sieht wirklich super lecker aus.
 

ScholleOV

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
naja, 4 chicken + beilagen, da hast ja schon 8 Erwachsene satt.

Bleiben 10 Personee (hälfte Kinder) für den ganzen anderen Berg.
aber sonst klingt das alles sehr lecker, zeitplanung passt denke ich. Bin gespannt auf die Bilder

edit: Irgendwie den Browser nicht aktualisiert.... Glückwunsch zum gelungenen Event ! ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Grillkeks

Grillkeks

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke, hat echt Spaß gemacht und war bestimmt nicht das letzte mal.

Wie gesagt, es ist ja noch Luft nach oben ... und hoffentlich weniger Stress. :-)
 
Oben Unten