• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Verkaufsportal PI-Ager Reifeschrank Platine

Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(284) Arsene one 3x vollbestückte Platine, bitte caparizot@gmail.com
(285) Ruba 1x vollbestückte Platine ruba91@bluewin.ch
(286) Tomkeule 1x vollbestückte Platine Thomas@Preiss.cc
(287) makaveli_13 1x vollbestückte Platine makaveli_13@web.de
(288) 1x voll bestickte Platine jensenke@gmx.de

Ich warte aktuell darauf, dass Reichelt meine Bestellung mit den Schraubklemmen verschickt. Sobald die da sind, melde ich mich bei den Usern auf der Liste.
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

1x voll bestückte Platine
planungsbuero-klaus@outlook.de

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
283)
(284) Arsene one 3x vollbestückte Platine, bitte
caparizot@gmail.com
(285) Ruba 1x vollbestückte Platine
ruba91@bluewin.ch
(286) Tomkeule 1x vollbestückte Platine
Thomas@Preiss.cc
(287) makaveli_13 1x vollbestückte Platine
makaveli_13@web.de
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(284) Arsene one 3x vollbestückte Platine, bitte caparizot@gmail.com
(285) Ruba 1x vollbestückte Platine ruba91@bluewin.ch
(286) Tomkeule 1x vollbestückte Platine Thomas@Preiss.cc
(287) makaveli_13 1x vollbestückte Platine makaveli_13@web.de
(288) 1x voll bestickte Platine jensenke@gmx.de
(289) 1x voll bestickte Platine kueffi@gmail.com
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

Von s.ochs kontaktiert:
(284) Arsene one 3x vollbestückte Platine
(285) Ruba 1x vollbestückte Platine
(286) Tomkeule 1x vollbestückte Platine
(287) makaveli_13 1x vollbestückte Platine

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(288) jens66 fleicher1x voll bestickte Platine jensenke@gmx.de
(289) Kueffi 1x voll bestickte Platine kueffi@gmail.com
(290) Momo27 1x voll bestückte Platine planungsbuero-klaus@outlook.de
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

Von s.ochs kontaktiert:
(284) Arsene one 3x vollbestückte Platine
(285) Ruba 1x vollbestückte Platine
(288) jens66 fleicher 1x voll bestickte Platine
(289) Kueffi 1x voll bestickte Platine
(290) Momo27 1x voll bestückte Platine

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(291)
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

Von s.ochs kontaktiert:
(284) Arsene one 3x vollbestückte Platine

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(291)
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(291)
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.
Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(291)

Bitte ZWEImal Grundplatine unbestückt, DANKE
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(291)

Bitte 1x bestückte Platine. martin_zeyner@web.de
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

Von s.ochs kontaktiert:
(291) OptimusBeef Bitte ZWEImal Grundplatine unbestückt, DANKE

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(292)
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.


Von s.ochs kontaktiert:

(291) OptimusBeef Bitte ZWEImal Grundplatine unbestückt, DANKE


Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(292)

Bitte eine bestückte Platine Danke!
sascha@masterbase.at
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

Von s.ochs kontaktiert:
(292) martin_zeyner 1x bestückte Platine
(293) Grisu89 1x bestückte Platine

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(294)
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(294)
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(294)

Bitte eine bestückte Platine:
***************
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(294)
(295) Bitte eine bestückte Platine:
***************

BItte eine bestückte Platine f.stoff@web.de
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:

(295) Bitte eine bestückte Platine:
***************
(296) bitte eine bestückte Platine f.stoff@web.de
(297) 2 x Platine unbestückt Ho.Holtze@t-online.de
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:

(295) Bitte eine bestückte Platine:
***************
(296) bitte eine bestückte Platine f.stoff@web.de
(297) 2 x Platine unbestückt Ho.Holtze@t-online.de
(298) 1 x Platine bestückt gernot@tauss.at
 
Anleitung: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte zusätzlich eine Mailadresse angeben. Danke! Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.
BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken.

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:

(295) Bitte eine bestückte Platine:
***************
(296) bitte eine bestückte Platine f.stoff@web.de
(297) 2 x Platine unbestückt Ho.Holtze@t-online.de
(298) 1 x Platine bestückt gernot@tauss.at
(299) 1x Platine bestückt joshuahopf95@gmail.com
 
Hallo
Danke für die Eintragung es kann so einfach sein.
Hab da mal ne Frage:
Die pi Platine kann sie auch ohne Klinkenbuchsen betreiben werden ich bekomme zurzeit keine
brauche erst mal noch keine weitern Fühle.
Das andere ist die SMD Sicherung, ich bekomme kein 100 f nur eine 110 f die sollte es doch auch machen oder?
So langsam komme ich da hinter wie das ihr so läuft, Danke für eure Geduld
 
Zurück
Oben Unten