• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Verkaufsportal PI-Ager Reifeschrank Platine

ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Kontaktiert durch s.ochs:
(306) Advenoni: 1x Platine bestückt - Deutschland
(307) Laribum: 1 x Platine voll bestückt - Deutschland
(308) Webmauler: 1x Platine voll bestückt - Deutschland
(309) bastelfuchs: bitte ändern auf 1 x Platine voll bestückt- Deutschland
(310) jscux 1x Pi-Ager Platine bestückt - Deutschland

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(311)
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(311)
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Kontaktiert durch s.ochs:
(306) Advenoni: 1x Platine bestückt - Deutschland
(307) Laribum: 1 x Platine voll bestückt - Deutschland
(308) Webmauler: 1x Platine voll bestückt - Deutschland
(309) bastelfuchs: bitte ändern auf 1 x Platine voll bestückt- Deutschland
(310) jscux 1x Pi-Ager Platine bestückt - Deutschland
(311) matsda, 1 x Pi-Ager Platine bestückt - Schweiz, mjh@gmx.ch


Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(312)
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Kontaktiert durch s.ochs:
(306) Advenoni: 1x Platine bestückt - Deutschland
(307) Laribum: 1 x Platine voll bestückt - Deutschland
(308) Webmauler: 1x Platine voll bestückt - Deutschland
(309) bastelfuchs: bitte ändern auf 1 x Platine voll bestückt- Deutschland
(310) jscux 1x Pi-Ager Platine bestückt - Deutschland
(311) matsda, 1 x Pi-Ager Platine bestückt - Schweiz, mjh@gmx.ch


Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(312) Räucherfisch : 1 x Platine voll bestückt - Deutschland - mabisch71@gmx.de
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Kontaktiert durch s.ochs:


Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(311) matsda, 1 x Pi-Ager Platine bestückt - Schweiz, mjh@gmx.ch
(312) Räucherfisch : 1 x Platine voll bestückt - Deutschland - mabisch71@gmx.de
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Kontaktiert durch s.ochs:


Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(311) matsda, 1 x Pi-Ager Platine bestückt - Schweiz, mjh@gmx.ch
(312) Räucherfisch : 1 x Platine voll bestückt - Deutschland - mabisch71@gmx.de
(313) benetheripper, 1x Pi-Ager Platine bestückt - Deutschland - benetheripper@gmx.de
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Kontaktiert durch s.ochs:


Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(311) matsda, 1 x Pi-Ager Platine bestückt - Schweiz, mjh@gmx.ch
(312) Räucherfisch : 1 x Platine voll bestückt - Deutschland - mabisch71@gmx.de
(313) Beri_, 1x Platine voll bestückt, Deutschland, f.beri@gmx.de
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Kontaktiert durch s.ochs:


Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(311) matsda, 1 x Pi-Ager Platine bestückt - Schweiz, mjh@gmx.ch
(312) Räucherfisch : 1 x Platine voll bestückt - Deutschland - mabisch71@gmx.de
(313) benetheripper, 1x Pi-Ager Platine bestückt - Deutschland - benetheripper@gmx.de
(314) Beri_, 1x Platine voll bestückt, Deutschland, f.beri@gmx.de
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Kontaktiert durch s.ochs:
(311) matsda, 1 x Pi-Ager Platine bestückt - Schweiz
(312) Räucherfisch : 1 x Platine voll bestückt - Deutschland
(313) benetheripper, 1x Pi-Ager Platine bestückt - Deutschland
(314) Beri_, 1x Platine voll bestückt, Deutschland

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(315)
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Kontaktiert durch s.ochs:
(314) Beri_, 1x Platine voll bestückt, Deutschland

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(315)
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(315)
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(315) GrillKnabe, 1x Platine voll bestückt, Deutschland, bassmodus@gmail.com
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden:
(315) GrillKnabe, 1x Platine voll bestückt, Deutschland, bassmodus@gmail.com

(316) xTremDioX, 1x Platine vollständig bestückt, 1x Platine leer, Deutschland, th.kaiser@mx-schmie.de
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden

(315) GrillKnabe, 1x Platine voll bestückt, Deutschland, bassmodus@gmail.com
(316) xTremDioX, 1x Platine vollständig bestückt, 1x Platine leer, Deutschland, th.kaiser@mx-schmie.de
(317) eisenberta, 1x Platine vollständig bestückt, hansdieterkloos@t-online.de
(318) Chris5162, 1x Platine vollständig bestückt, Österreich; c.kefer@gmx.net
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden

(315) GrillKnabe, 1x Platine voll bestückt, Deutschland, bassmodus@gmail.com
(316) xTremDioX, 1x Platine vollständig bestückt, 1x Platine leer, Deutschland, th.kaiser@mx-schmie.de
(317) eisenberta, 1x Platine vollständig bestückt, hansdieterkloos@t-online.de
(318) Chris5162, 1x Platine vollständig bestückt, Österreich; c.kefer@gmx.net
(319) A.Schindler, 1x Platine vollständig bestückt, Deutschland, andreas@a-schindler.de
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden

(315) GrillKnabe, 1x Platine voll bestückt, Deutschland, bassmodus@gmail.com
(316) xTremDioX, 1x Platine vollständig bestückt, 1x Platine leer, Deutschland, th.kaiser@mx-schmie.de
(317) eisenberta, 1x Platine vollständig bestückt, hansdieterkloos@t-online.de
(318) Chris5162, 1x Platine vollständig bestückt, Österreich; c.kefer@gmx.net
(319) A.Schindler, 1x Platine vollständig bestückt, Deutschland, andreas@a-schindler.de
(320)fabsto, 1x Platine bestückt, Deutschland, f.stoff@web.de
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden

(315) GrillKnabe, 1x Platine voll bestückt, Deutschland, bassmodus@gmail.com
(316) xTremDioX, 1x Platine vollständig bestückt, 1x Platine leer, Deutschland, th.kaiser@mx-schmie.de
(317) eisenberta, 1x Platine vollständig bestückt, hansdieterkloos@t-online.de
(318) Chris5162, 1x Platine vollständig bestückt, Österreich; c.kefer@gmx.net
(319) A.Schindler, 1x Platine vollständig bestückt, Deutschland, andreas@a-schindler.de
(320)fabsto, 1x Platine bestückt, Deutschland, f.stoff@web.de
(321) flo085, 1x Platine vollständig bestückt, Deutschland, fl.dornebeck@t-online.de
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Kontaktiert durch s.ochs:
(315) GrillKnabe, 1x Platine voll bestückt, Deutschland
(316) xTremDioX, 1x Platine vollständig bestückt, 1x Platine leer, Deutschland
(317) eisenberta, 1x Platine vollständig bestückt
(318) Chris5162, 1x Platine vollständig bestückt, Österreich

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden
(319) A.Schindler, 1x Platine vollständig bestückt, Deutschland, andreas@a-schindler.de
(320) fabsto, 1x Platine bestückt, Deutschland, f.stoff@web.de
(321) flo085, 1x Platine vollständig bestückt, Deutschland, fl.dornebeck@t-online.de
 
ANLEITUNG: Bitte die gesamte aktuelle (letzte) Liste + diese Anleitung kopieren, im neuen Beitrag einfügen und sich ganz unten selbst eintragen! Die Eintragung erfolgt bitte nach dem gezeigten Muster. User werden aus der Liste gelöscht sobald die Platine in der Post ist! Falls ihr noch keine PNs schreiben könnt (weniger als 15 Posts), bitte unbedingt eine Mailadresse angeben. Danke!

BITTE BEACHTEN: Die Sensorplatine wird nur noch benötigt, wenn der Einsatz eines SHT75/85 geplant ist. Empfohlen wird mittlerweile der Einsatz eines SHT3x.
Zudem ist der Einsatz anderer Raspberry Pi Modelle möglich, diese müssen dann aber entsprechend über ein Verbindungskabel mit der Platine verbunden werden. Der ursprünglich gedachte Raspberry Pi Zero lässt sich (bei korrekter Anbringung der Buchsenleiste) einfach auf die Platine aufstecken. Seit der Platinenversion V2.2 müssen die HX Module nicht mehr angepasst werden und können von jedem selbst bestellt werden. Bezugsquellen findet ihr auf : pi-ager.org in der Einkaufsliste.

Muster: (fortlaufende Nummer) Username: Platinenart und -anzahl, Lieferland, Mail-Adresse (falls PN noch nicht möglich)

Kontaktiert durch s.ochs:
(319) A.Schindler, 1x Platine vollständig bestückt, Deutschland
(320) fabsto, 1x Platine bestückt, Deutschland
(321) flo085, 1x Platine vollständig bestückt, Deutschland

Die nachfolgenden User sind noch nicht kontaktiert worden
(322)
 
Zurück
Oben Unten