• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Verzinkte Teile im Smoker verbauen

hagen_fenris

Hobbygriller
Hallo,
ich bin hier immer mal wieder darüber gestolpert, dass keine verzinkten Teile für den Smokerbau verwendet werden soll.

Ich wollte meinen Smoker eigentlich abdichten und zum verschrauben der ganzen Metallteile verzinkte Schrauben etc. verwenden.

Kann mir einer erklären warum man das nicht machen sollte???

Gruß
Matthias
 

Airbagschorsche

Verleihnix
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
weil zink hochgiftige dämpfe freisetzt wenn es heiss wird!!!



gruß
tom
:_prost1:
 

shofmann000

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich würde sagen, ein paar Schrauben machen nix.

Aber, früher oder später rosten die auch. Kommt drauf an, wie gut die verzinkt wurden.

Nimm Edelstahlschrauben!

Die sehen länger schön aus, rosten nie (wenn Du kein edelstahltaugliches Werkzeug verwendest, dann kann es Flugrost auf der Oberfläche geben. Den kann man aber wegputzen), und Du brauchst Dir keine Gedanken machen.
Viel teurer sind die auch nicht.

Viele Grüße
Sven
 

de_leckersten

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Nochmal ne Frage zum Thema Verzinkt.

Sind eigentlich die Fussroste die man als Eingangsrost oft sieht verzinkt?
Ich hätte die sonst in meinem Smoker als Rost verbaut!
 

Burgherr

Veganer

heavy duty

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Nochmal ne Frage zum Thema Verzinkt.

Sind eigentlich die Fussroste die man als Eingangsrost oft sieht verzinkt?
Ich hätte die sonst in meinem Smoker als Rost verbaut!

Ich habe noch einen Rest :rotfll: naja so 2 qm vielleicht in einer blanken Ausführung (rostig also) ich kann Dir ein Stück abschneiden wenn Du einen brauchst :sonne:
 

de_leckersten

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Ich habe noch einen Rest :rotfll: naja so 2 qm vielleicht in einer blanken Ausführung (rostig also) ich kann Dir ein Stück abschneiden wenn Du einen brauchst :sonne:

Das hört sich gut an. Leider müsste ich dafür von links oben nach rechts unten fahren! Etwas viel Aufwand. Glaub ich gucke mal hier beim Schrottplatz!:sonne:

Aber danke für die Tipps, jetzt weiss ich das ich die liegenlassen kann!
 

derholger

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
du kannst ja mal versuchen den rost selbst zu entzinken. da gibt es einige mittelchen für. salmiak geist, natronlauge, abfrussreiniger soll auch gehen oder schwimmbadreiniger. einfach in eine wanne einlegen und ein bis zwei tage warten. oder du machst ein nettes feuerchen im garten und schmeißt den rost da rein, am nächsten morgen sollte der zink abgebrannt sein.
 

de_leckersten

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
du kannst ja mal versuchen den rost selbst zu entzinken. da gibt es einige mittelchen für. salmiak geist, natronlauge, abfrussreiniger soll auch gehen oder schwimmbadreiniger. einfach in eine wanne einlegen und ein bis zwei tage warten. oder du machst ein nettes feuerchen im garten und schmeißt den rost da rein, am nächsten morgen sollte der zink abgebrannt sein.


Das funktioniert Holger? Dann hole ich mir ne Ladung vom Schrottplatz
und fackel die Dinger ab!
 
Oben Unten