• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Viererlei Brot aus dem Le Round

harley2011

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillgemeinde!
Heute habe ich noch mal Brot gebacken.
Rezept Weizen-Roggen Brot:
400g Roggen ST
300g Weizenmehl 550
450g Roggenmehl 1150
16g Salz und Zucker
ca. 400 ml Wasser​
Alles zu einem Teig verarbeiten in einen Gehkorb an einem warmen Ort gehen lassen.

Rezept Weizen Dinkel Brot:
400g Roggen ST
400g Weizenmehl 550
400g Dinkelmehl 630
16g Salz und Zucker
ca. 400ml Wasser​
Wie den vorigen Teig verarbeiten.


Rezept Weißbrot:
375g Roggen ST
1000g Weizenmehl 550
22g Salz
22g frische Hefe
ca.700ml Wasser​
Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und 30min gehen lassen.
Kurz kneten und in eine Kastenform geben und noch mal gehen lassen bis der Teig sich verdoppelt hat.


Rezept Wurzelbrot:
Vorteig
100g Dinkelmehl 1700
110ml Wasser
3g Salz
1g frische Hefe​
Die Zutaten zu einem homogenen Teig verrühren,abdecken und die Hefe zwei Std. bei Raumtemperatur
in Fahrt kommen lassen. Dann kommt der Vorteig gut abgedeckt für einen Tag in den Kühlschrank.

Rezept Hauptteig:
den Vorteig
220g Weizenmehl 1050
100g Dinkelmehl 665
80g Roggenmehl 1150
12g Salz
4g frische Hefe
ca. 280ml Wasser​
Die Zutaten lange zu einem Teig verkneten ca 20 bis 30 min.
Denn Teig in eine leicht geölte Schüssel mit Deckel geben (groß genug der Teig geht in etwa bis auf das drei fache Volumen auf. Zwei Std. Bei Raumtemperatur gehen lassen,und wieder für einen Tag in den Kühlschrank.

Den Teig erst kurz vor dem Backen aus dem Kühlschrank holen.
Einmal umschlagen,damit der Teig noch mal etwas Spannung bekommt und dann teilen.
In die Länge ziehen und in ein Bett aus Mohn und Sesam legen.
Dann den Teig wie einen Korkenzieher verdrehen.


Das Roggen Brot
IMG_1685.JPG


und das Weizen-Dinkel Brot nach dem Gehen
IMG_1686.JPG

ab in den Ofen
IMG_1687.JPG

Das Weizen-Dinkel ist leider in Gehkorb ein wenig hängen geblieben.
IMG_1689.JPG

Das Weißbrot oben in den Ofen
IMG_1690.JPG


Hier die Teiglinge vom Wurzelbrot
IMG_1691.JPG


schön verdrehen
IMG_1692.JPG

und ab in den Ofen
IMG_1693.JPG


Die Ergebnisse:
Roggen Brot
IMG_1696.JPG

Wurzelbrot
IMG_1697.JPG

Das Weißbrot
IMG_1699.JPG

Und das leicht verformte Weizen-Dinkelbrot
IMG_1700.JPG

Anschnitt Wurzelbrot
IMG_1701.JPG


Damit habe ich heute ca. 5kg Brot im Le Round gebacken.
Ich bin mit meiner Arbeit zufrieden. Und was meint ihr?
Das Wurzelbrot schmeckt uns sehr gut, die anderen Brote schmecken uns sowieso Die Backe ich ja immer.
 

Anhänge

  • IMG_1685.JPG
    IMG_1685.JPG
    139,8 KB · Aufrufe: 1.135
  • IMG_1686.JPG
    IMG_1686.JPG
    110,4 KB · Aufrufe: 1.124
  • IMG_1687.JPG
    IMG_1687.JPG
    126,9 KB · Aufrufe: 1.135
  • IMG_1689.JPG
    IMG_1689.JPG
    163,4 KB · Aufrufe: 1.148
  • IMG_1690.JPG
    IMG_1690.JPG
    142,3 KB · Aufrufe: 1.133
  • IMG_1691.JPG
    IMG_1691.JPG
    222,2 KB · Aufrufe: 1.150
  • IMG_1692.JPG
    IMG_1692.JPG
    202,4 KB · Aufrufe: 1.146
  • IMG_1693.JPG
    IMG_1693.JPG
    163,2 KB · Aufrufe: 1.151
  • IMG_1696.JPG
    IMG_1696.JPG
    273,2 KB · Aufrufe: 1.141
  • IMG_1697.JPG
    IMG_1697.JPG
    224,8 KB · Aufrufe: 1.139
  • IMG_1699.JPG
    IMG_1699.JPG
    227 KB · Aufrufe: 1.136
  • IMG_1700.JPG
    IMG_1700.JPG
    224,9 KB · Aufrufe: 1.135
  • IMG_1701.JPG
    IMG_1701.JPG
    166,7 KB · Aufrufe: 1.133

der mit dem Schnee grillt

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Woh, deine Brote schauen echt prima und sehr lecker aus!
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Wow, ganz großes Kino. Da sieht man, daß man nicht unbedingt riesige Backhäuser braucht, um ein tolles Ergebnis zu erzielen. Wobei mir so ein Backhaus schon gefallen würde (Neid ist auch in diesem Fall, die höchste Form der Anerkennung).
 
OP
OP
harley2011

harley2011

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Danke euch für euer Lob!!!
Ja ein Backhaus ist auch noch mein Traum.
 

smoker100

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Top Brote, gefallen mir!!

Gruss Thomas
 
G

Gast-f5v3AU

Guest
als dein Wurzelbrot ist großes Kino ... mögt ihr kein reines Roggenbrot .. ? ...
wenn ich das richtig sehe backst du alle Brote mit Sauerteig ohne Hefezusatz oder ?
 
OP
OP
harley2011

harley2011

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Guten Tag
Ich mag schon reines Roggen Brot aber der Rest der Mitesser nicht.
Und die Brote Backe ich ohne Hefe mein Sauerteig Ansatz ist jetzt fast ein Jahr alt. Dann geht es ohne Hefe ganz gut.
Außer das Weißbrot und das Wurzelbrot.
 

Dörrentaler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Top Brote hast du da hinbekommen!
 

Stonehead

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Hallo harley2011,

Deine Brote sind wirklich super. Bei welcher Temperatur hast Du eingeschossen? Kam das Weißbrot oben auch gleich mit rein?

Gruß
Cornelia
 
OP
OP
harley2011

harley2011

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Die Brote habe ich bei 240c eingeschossen.
Das Weißbrot bei 200c oben rein, das Wurzelbrot auch bei 200c
 

Akkelei

Veganer
5+ Jahre im GSV
Deine Brote sehen lecker aus

Guten Tag
Ich mag schon reines Roggen Brot aber der Rest der Mitesser nicht.
Und die Brote Backe ich ohne Hefe mein Sauerteig Ansatz ist jetzt fast ein Jahr alt. Dann geht es ohne Hefe ganz gut.
Außer das Weißbrot und das Wurzelbrot.
-- aber im Weißbrotrezept hast du auch 375g Roggensauerteig-oder sehe ich das falsch? 2.?Wie lang reift jeweils der Sauerteig, und gehen deine Brote ca im Gärkorb
Danke für deine Antwort Akkelei
 
OP
OP
harley2011

harley2011

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen
Ja im Weißbrot ist Roggensauerteig das macht das Brot besonderste saftig. Könnte Mann auch Weizensauerteig nehmen aber ich mach immer nur Roggensauerteig des wegen kommt der rein. Und ich setzte denn Sauerteig den Abend vorm Backen mit ASG an.
 
Oben Unten