• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Vollzug Runde 15 von @Maertyn] Dreierlei Spieße mit Kartoffelsalat und Muskatweincreme

Maertyn

Veganer
Grill- und Koch-Challenge Runde 15

Chorizo - Garnelen - Maiskolben - rote Kartoffeln - Thymian - Muskatwein

Ein herzliches Servus miteinander! ✌
Ich fühle mich geehrt euch meinen ersten Beitrag zur Grill- und Koch-Challenge präsentieren zu dürfen :cook:
Der aufmerksame Leser hat bereits bemerkt, dass es Kartoffelsalat gibt 😋 wir Bayer können aus Kartoffeln halt nix anderes zaubern:rotfl:

Dann mal anschnallen, zurücklehnen und die wilde Vorstellung genießen 😉

Hier die Pflichtzutaten:

Foto 11.06.20, 16 04 04.jpg


(Der Thymian ist aus dem persönlichen, hauseigenen "Kräutergarten" 😝)

Am Mittwoch-Abend habe ich schon mal den Kartoffelsalat gemacht, damit er bis zum nächsten Tag schön durchziehen kann - uralte Kartoffelsalat-Regel 😉

Rezept: Kartoffeln in Salz-Kümmel-Wasser kochen (ich habe sie nicht geschält, da sie zum einen so klein waren, dass ich nach dem Schälen keine Kartoffeln mehr übrig gehabt hätte und zum einen weil die Schalen sehr gesund sind ☝), in schmale Scheiben schneiden, Zwiebeln und Essiggurken kleinschneiden und alles miteinander vermengen. Ein Dressing aus Öl, Weißweinessig, Senf, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Muskatnuss mixen und nochmal alles miteinander vermengen.

Foto 11.06.20, 16 02 12.jpg


Man beachte die intensive Farbe von den Kartoffeln 😍💜

Foto 11.06.20, 16 03 25.jpg


PS: Mayonnaise im Kartoffelsalat wird in Bayern strafrechtlich verfolgt 😝

Am nächsten Tag -> das eigentliche Hauptgericht:

Den Thymian mit weiteren Kräutern nach Geschmack (hier Oregano, Rosmarin und Salbei) zerkleinern und mit Rapsöl, gepresstem Knoblauch, Salz, Pfeffer und Worcester-Soße vermengen. Anschließend die Garnelen darin marinieren.

Foto 11.06.20, 16 06 21.jpg


Außerdem für die Spieße die Chorizo in Scheiben schneiden, Halloumi in Würfel schneiden, von einer - in diesem Fall wegen der schönen Farbe - gelben Zucchini mit einem Sparschäler Streifen hobeln und eine handvoll rote Kartoffeln 10 Minuten im Salz-Kümmel-Wasser garen und im Anschluss halbieren.

Foto 11.06.20, 16 05 25.jpg


Während der Mais in Zucker-Wasser für 15 Minuten kocht, zaubere ich Halloumi-Zucchini- und Chorizo-Kartoffel-Spieße. Mit einer großzügigen Prise Geduld und Herzblut :pfeif:

Foto 11.06.20, 16 55 42.jpg


Danach gleich die Spieße mit einer einfachen Rapsöl-Kräuter-Salz-Pfeffer-Marinade bestreichen und anschließend Garnelen-Tomaten-Spieße zaubern (ja, ich habe am selben Tag Grillspieße aus Edelstahl bestellt :patsch:).

Foto 11.06.20, 16 07 59.jpg


Ein Gruppenbild bevor es auf den Grill ging :grill:

Foto 11.06.20, 14 04 58.jpg


Ein Gruppenbild nach dem Grillen - die Spieße werden im Ofen warmgehalten, während ich mich dem Kartoffelsalat nochmal zuwende...

Foto 11.06.20, 15 12 03.jpg


Lecker - ein schöner schlonziger, durchgezogener Kartoffelsalat 😋
Und - wer hätte es gedacht? - von wegen was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht 😂 der Mais wandert in den Salat!
Bayerischer-Kartoffelsalat-Mexican-Style 🤠

Foto 11.06.20, 16 10 48.jpg


Haben wir nicht wen vergessen? Ach ja, der Muskatwein 😅:wineglass:
Da er mir grundsätzlich zu süß zum Trinken ist, wird daraus kurzerhand ein Nachtisch gezaubert :icecreamcone:

Rezept Weißweincreme (Hier gefunden):
4 Blatt Gelatine - 5 Eier - 200g Zucker - 250ml Wein - Saft von 1 Zitrone - 1 Prise Salz - ggf. Sahne

1) Gelatine in kaltes Wasser einlegen
2) Eier trennen
3) Eigelb und Zucker verrühren, bis eine feste Creme entsteht und den Zitronensaft zugeben
4) Wein VORSICHTIG erhitzen, nicht zum Kochen bringen

Foto 11.06.20, 16 08 31.jpg


5) Gelatine ausdrücken und im Wein verrühren, bis sie sich auflöst
6) Den Wein der Eimasse langsam zugeben und ständig rühren
7) Die Creme ca. 20 Minuten ruhen lassen
8) Danach das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen und der Creme VORSICHTIG unterheben
9) Die Creme in Gläser abfüllen und im Kühlschrank fest werden lassen

Foto 11.06.20, 16 09 53.jpg


Habe den Prozess im Gefrierfach beschleunigt, hätte sie auch am Vortag machen sollen 😅
Sie wird aber erstaunlich fest (siehe Bild) und fluffig 😋

Foto 11.06.20, 16 20 57.jpg


So zum Abschluss ein Gruppenbild vom angerichteten Hauptgericht 🤩

Foto 11.06.20, 15 15 19.jpg


Fazit:

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, das erste Mal an der Grill-und Koch-Challenge teilzunehmen. Man gibt sich auch viel Mühe, wenn man das Ergebnis schließlich präsentieren muss 😅

Alle Spieße waren sehr lecker, aber die Halloumi-Zucchini-Spieße waren mein Favorit 😋 und das obwohl sie nicht mal zu den Pflicht-Zutaten gehören :patsch: Platz 2 waren die Garnelen-Tomaten-Spieße.
Der Kartoffelsalat war ne Wucht! 🤤 Der Mais hat ihn schön rauchig gemacht und auch optisch war er eine Augenweide. Allgemein war der Teller sehr schön anzusehen!
Die Weißweincreme war nicht schlecht, schade war, dass ich im Stress keine schöneren Gläser genommen habe und zum Schluss zu faul war, Schlagsahne zu schlagen 🤣

Ich bedanke mich fürs Reinschauen!
Gruß Martin
 

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Ein sehr schöner "spießiger" Einstieg und ein toller farbenfroher Bericht. Vor allem das Farbenspiel lila Kartoffelsalat und die pink/rosa Weincreme.

Willkommen und bis zum nächsten mal,

liebe Grüße
Nobbi
 

Nibelungen_Griller

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Herzlich Willkommen, schöner Einstand
 

5E8A5T14N

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Ganz schön Spießiger Einstand! Ziemlich cool! :thumb1:
Ultrageiler Kartoffelsalat! Die Farbe:wiegeil:
Schön dich dabei zu haben in der Grill und Kochchallenge :)
 
Oben Unten