• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Vollzug Runde 19 von @Sizzlebear aka Grillbärt] Steinbeißer an Röstling und Bratling mit Weißweinschaum und Frühlingszwiebelnestern

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Seid gegrüßt GSVlinge,

@cire überraschte uns in der 19. Runde mit:

Fischfilet (ich hatte noch Steinbeißer im TK), Frühlingszwiebeln, rote Linsen, Limette, Butter
Getränk: Limoncello (bei mir einen Verwandten des selben, einen Bergamia aus Bergamotten)
20200712_123851.jpg


Meine größte Überraschung waren die roten Linsen, diese haben mich auch eine Weile beschäftigt, bis mir ein Rezept mit Bratlingen über den Weg lief. Dazu gab es dann noch einen Süßkartoffelrösti, mehlierte Steinbeißerfilets und Weißweinschaum.

Rezept für Rote Linsen Bratlinge:
  • 200 g rote Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Möhre
  • frische Kräuter, Salbei, Thymian, Basilikum
  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Haferflocken
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Pflanzenöl zum Braten
  1. Gib die roten Linsen in einen Topf und bedecke sie mit Wasser. Lasse sie 10 Minuten köcheln, bis die Linsen schön weich sind.
    20200712_124229.jpg
  2. Schäle in der Zwischenzeit die Zwiebel und schneide sie in feine Würfel.
  3. Wasche die Möhre, entferne die Enden und rasple sie fein.
  4. Hacke die Kräuter mit einem scharfen Messer.
    20200712_130554.jpg
  5. Gieße die Linsen mithilfe eines Siebes ab, sobald sie gar sind.
    20200712_130907.jpg
  6. Gib die Linsen zusammen mit der Zwiebel, der geraspelten Möhre, den Kräutern, dem Mehl und den Hefeflocken in eine Schüssel und vermische alle Zutaten gut.
    20200712_131231.jpg
  7. Schmecke die Mischung mit Salz und Pfeffer ab und füge Paprikapulver hinzu.
    20200712_131921.jpg
  8. Verknete die Zutaten zu einer formbaren Burgermasse. Sollte die Masse zu flüssig sein, füge etwas Mehl hinzu. Ist die Masse zu fest, menge etwas Wasser unter.
  9. Erhitze das Pflanzenöl in einer Pfanne.
    20200712_133202.jpg
  10. Forme mit den Händen die Patties und brate sie anschließend von beiden Seiten jeweils goldbraun an. Pro Seite sollten die Bratlinge etwa drei bis fünf Minuten braten.
    20200712_133244.jpg
Rezept für Süßkartoffelröstis:

1 große Süßkartoffel
1 Zwiebel
2 Eier
2 EL Mehl
Salz
Pfeffer
2 Zweige frischer Rosmarin
1 TL Thymian getr.
1 TLMuskat

  1. Für das Süßkartoffel-Rösti zuerst Kartoffel und Zwiebel schälen und fein reiben. Mit Salz Pfeffer, Rosmarin, Thymian und Muskat würzen und die Eier untermischen.
    20200712_135049.jpg
    20200712_135841.jpg
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Masse portionsweise mit einem Löffel hinein geben und rundum knusprig braten.
    20200712_152959.jpg
Rezept für die "Frühlingszwiebelnester":

4 Frühlingszwiebeln
1 EL Balsamico
1 TL Salted Caramel von @Spiccy

Schluppen in Julienne Streifen schneiden in Olivenöl anbraten, mit S&C würzen und mit Balsamico ablöschen.
20200712_142444.jpg
20200712_150614.jpg


Rezept Weißweinschaum:

100 ml Weißwein
200 ml Sahne
1 Zwiebel
1 TL Gemüsepaste
1 EL Butter

Die Zwiebel fein würfeln und in Butterschmalz leicht dünsten, mit Weißwein und Sahne ablöschen und die Gemüsepaste zugeben und etwas reduzieren lassen. Mit Butter aufmontieren und mit dem Pürierstab kräftig aufschäumen. Abschmecken.
20200712_144033.jpg
20200712_144858.jpg


Die Steinbeißerfilets mit Limette beträufeln, mit @Woidgriller seinem Fish & Grill Gewürz bestäuben, dann mehlieren und in Butterschmalz anbraten.
20200712_143344.jpg


Dann wurde angerichtet und serviert.
20200712_160031.jpg
20200712_160042.jpg
20200712_160035.jpg
20200712_160527.jpg

Das waren mal wieder alles tolle neue Geschmackserfahrungen, auch der Bergamottenlikör.

Zum krönenden Abschluss gab es noch eine Abwandlung von @Bienenkönigin ihrem Raffaellodessert mit Himbeeren.
20200712_162050.jpg
20200712_162107.jpg


Sau lecker.
😋

Liebe Grüße
Euer Schlemmerbär
Nobbi​
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Traumhaft Nobbi!
 
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter

cire

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da hätte ich aber sehr gerne mit am Tisch gesessen .... :D

Steinbeißer ist auch einer meiner Fischfavoriten. :thumb2:
 
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Guten Morgen Euch allen,

Da hätte ich aber sehr gerne mit am Tisch gesessen .... :D

Steinbeißer ist auch einer meiner Fischfavoriten. :thumb2:
Bei uns ist mindestens immer ein Platz frei, einfach dazu setzen. Ja der Fisch ist wirklich gut, frisch natürlich am besten, geht aber auch als TK. :prost:

Toll, das hätte ich auch gegessen :messer: :messer:
Danke Sonja, dass glaub ich gern.:anstoޥn:

Sieht alles super lecker aus. Klasse. :respekt:
Vielen Dank.

Wow!
Klasse Essen aus den Zutaten gezaubert Norbert 👌👏.

Gruaß aus'm Woid
F.J.
Besten Dank, nu konnte ich endlich dein Gewürz testen. Das war auch die beste Gelegenheit, da das ganze Gericht mediterran, herzhaft und mit süßlich Komponenten daher kam, war es absolut passend dazu. Echt lecker, Fish & Grill ist auch wieder sehr gut abgestimmt.

Woidmanns Gruß
Norbert
 
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter

Nibelungen_Griller

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Du haust da immer einen geilen Kram raus :respekt:
 
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Danke, du doch auch Erik. :anstoޥn:
 
Oben Unten