• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Vollzug Runde 42 GKC @Sizzlebear aka Grillbärt] Die 24h+12h+36h+1h Bauchchallange

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
... und eine halbe Ewigkeit um das wieder abzutrainieren.

Sport frei liebe Sportkameradinnen
und Sportkameraden,


unser Sportsfreund René alias @Hühnerfuß hatte uns zum wiederholten Male mit wunderbaren Zutaten versorgt.

Schweinebauch, Kartoffeln, Zwiebel, Mehl, Ei. Aperitif: Sanbitter mit O.Saft

Diese Zutaten drängten mich förmlich dazu, endlich ein Rezept ausprobieren zu dürfen, dieses hat mir der Erik alias @Nibelungen_Griller einst zu kommen lassen.

Nämlich einen 36 Stunden Sous Vide gegarten Schweinebauch. Wegen der Beilagen musste ich auch nicht lange überlegen, da ich schon lange Bayerisch Kraut machen wollte und die anderen geforderten Zutaten Kartoffelklöße nahelegten.
Einen Ansatz für die Soße hatte Erik auch gleich mitgeschickt, diesen habe ich nur etwas abgewandelt.

Vorspiel

Schweinebauch zuerst vom Knochen und Knorpeln befreien und dann einschneiden.
Collage 2020-12-10 08_41_32.jpg


Eine Lake aus folgenden Zutaten herstellen und den Schweinebauch für 24 h darin einlegen und im Kühlschrank lagern.

Meine Mengen (Eriks Mengen):

2 kg (1Kg) Schweinebauch mit Schwarte
1 L (2L) Wasser
40 g (80g) Salz
60 g (120 g) Zucker
2 Zweige Rosmarin
3 Zweige Oregano
Collage 2020-12-10 08_43_30.jpg


Nach 24 Stunden wird der Schweinebauch entnommen und trocken getupft. Jetzt wird der Bauch nochmal schön mit Senf eingerieben und in meinem Fall noch mit wildem Oregano bestreut. In die Tüte kommt etwas frischer Oregano (Erik nimmt Estragon, den hatte ich aber nicht) und Rosmarin. Nun wird der Schweinebauch einvakuumiert.
Hier habe ich aber nun die zwei Pakete nochmal aus Gründen des Zeitmanagements für 12 Std in den Kühlschrank gelegt, nach Eriks Rezept würden sie gleich ins Wasserbad wandern.
Collage 2020-12-10 08_45_58.jpg

Nach den 12 Stunden wird der Bauch nun für
36 Stunden bei 65°C im Wasserbad sich selbst überlassen.

1 1/2 Tage später fing ich gegen Mittag an die ersten Vorbereitungen für die Kartoffelklöße nach dem Rezept von Johan Lafer zu machen.
Erst Kartoffeln gekocht und später kurz vor dem Abendbrot gings dann weiter, seht euch bei Bedarf das Rezept an, ist wirklich einfach.
Collage 2020-12-11 20_13_26.jpg


Danach hab ich begonnen das Bayerisch Kraut aus diesen Zutaten und in der Reihenfolge anzusetzen.

2 EL Gänseschmalz in einen groß Topf erhitzen
2 Zwiebeln geschnibbelt darin anschwitzen
100 g Speck gewürfelt dazu
1 1/2 EL Zucker drüber u. caramelisieren lassen
2 kleine Äpfel und feinen Streifen dazu
400 ml Kalbsfond zum ablöschen
3 EL Weißweinessig hinzu
1 Kg Weißkohl (1/2 Kopf) dazugeben
2-3 TL Kümmel
1 1/2 TL Stärke
3 Lorbeerblätter
2 TL Pfeffer
2 TL Salz
Alles bis zur gewünschten Konsistenz schmoren lassen (ca. 1/2 Stunde)

Collage 2020-12-11 20_18_14.jpg


Pünktlich um 18:00 Uhr war der Bauch soweit, er wird im besten Falle auf der Hautseite nochmal schön gesalzen (habe ich glatt vergessen) und indirekt bei 250 Grad für ca. 1 Stunde knusprig gegrillt.
Collage 2020-12-11 20_25_01.jpg

Vorher wurden die Beutel natürlich vorsichtig geöffnet und der Sud in einen Topf gegeben, dazu nahm ich Schwarzbier (Erik Sojasoße) und ein wenig Honig. Alles solange köcheln bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, achtung schäumt ordentlich. Bei mir kam aber noch Mehlschwitze zum Einsatz, dann wurde mit Woidpepper abgeschmeckt. Des Weiteren wurden die Klöße portioniert.
Collage 2020-12-11 20_22_38.jpg

Dann 15 Minuten vor Zieleinlauf wurden die Klöße gekocht, die Soße nochmals aufgekocht und das Kraut erwärmt.
Collage 2020-12-11 20_27_33.jpg


Dann endlich waren die Bäuchlein soweit. 😋
Collage 2020-12-11 20_29_16.jpg

Anschnitt:messer:
Collage 2020-12-11 20_30_47.jpg

Teller
Collage 2020-12-11 20_34_22.jpg

Das war so SauXXXlecker, so extrem zart, trotz erster Bedenken schön knusprig und eine völlig neue Erfahrungen eines Schweinebauchs. Dieser wird nur durch Pork Belly Burnt Ends für mich getoppt.
Das Bayerisch Kraut, wird nach dem geschmorten Weißkohl mit Kaffeesahne das mein Schwiegervater zu Weihnachten immer macht eingegliedert, beides einfach nur köstlich.

Danke fürs Durchhalten und dran bleiben,
Überbauchige Grüße
Euer
Grillbauchbärt
Prost
:anstoޥn:

Apropos,
als Getränk gabs zum Essen passender Weise Schwarzbier.
Ich habe aber da ich kein Sanbitter bekommen habe, noch einen Martini Rosso mit frischen Orangensaft als Alternative fachmännisch zusammen gemixt.
cocktail conan obrien GIF by Team Coco
20201211_192455.jpg


Cheers!​
 

TirolGrill

Haxn-Rotateur
5+ Jahre im GSV
:o
Die Kinnlade ist gerade ein Stück tiefer gefallen.

Bauch, Erdäpfel Knedl, Kraut und a Sauce dazu meine absolute Lieblings Kombination!
Den Bauch in der Badewanne zu machen steht noch auf der Liste aber ich glaube da muss ich jetzt ran.
Mach dir keine Gedanken wegen der Kalorien der Genuss war jede einzelne wert.
Liebe Grüße Michael. Edith: Die Verlinkung im Was gibt es heute zu essen führt auf ein E-Mail.
 
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
:o
Die Kinnlade ist gerade ein Stück tiefer gefallen.

Bauch, Erdäpfel Knedl, Kraut und a Sauce dazu meine absolute Lieblings Kombination!
Den Bauch in der Badewanne zu machen steht noch auf der Liste aber ich glaube da muss ich jetzt ran.
Mach dir keine Gedanken wegen der Kalorien der Genuss war jede einzelne wert.
Liebe Grüße Michael. Edith: Die Verlinkung im Was gibt es heute zu essen führt auf ein E-Mail.
Besten Dank Micha, dass musst du unbedingt versuchen ist ein Träumchen und ich :pfeif:auf die Kalorien.😉:anstoޥn:

PS danke für den Hinweis, war ne lange feuchfröhliche Nacht🥴, habe es editiert.🙋‍♂️
 

Nibelungen_Griller

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ei Nobbi @Sizzlebear aka Grillbärt sehr schön gemacht. Mein Bauch im Becken ist von der Menge her etwas weniger und mal anders eingelegt. Dann noch 40h im Becken schau mer mal ;) Bauchchallange .... wobei live is meiner größer :D:D:D:D:D
 

cire

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Alter Schwede, Du hast vergessen uns einzuladen ..... :D

Da hast Du aber ordentlich aufgetischt. Sieht hervorragend aus und hat bestimmt auch so geschmeckt. :thumb2:

Ne, gibt zwei Daumen: :thumb1:
 
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Ei Nobbi @Sizzlebear aka Grillbärt sehr schön gemacht. Mein Bauch im Becken ist von der Menge her etwas weniger und mal anders eingelegt. Dann noch 40h im Becken schau mer mal ;) Bauchchallange .... wobei live is meiner größer :D:D:D:D:D
Yo Erik, dass war echt was feines und wird definitiv wiederholt. 40 Std ist natürlich auch nochmal ne Ansage, bin gespannt auf deinen Bericht. Ob das nochmal was bringt, zarter geht es ja eigentlich nicht mehr, oder?🤔
Ich werde nächstes mal auf 24 Std verkürzen, @Spätzünder meinte in seinem Bericht er hätte keinen Unterschied von 24 auf 36 Std bemerkt, das möchte ich auch nochmal testen.

Mein Wanzt ist übrigens auch schon wieder gewachsen, der verteilt sich bei mir nur anders als bei dir. 😉

Prost auf die Bauchchallange
:trinkbrueder-smilie_text
 
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Alter Schwede, Du hast vergessen und einzuladen ..... :D

Da hast Du aber ordentlich aufgetischt. Sieht hervorragend aus und hat bestimmt auch so geschmeckt. :thumb2:

Ne, gibt zwei Daumen: :thumb1:
Ich habe euch nicht vergessen, ihr seit immer eingeladen, ihr müsst nur vorbeischauen. Außerdem war das nur der erste Testlauf um gewappnet zu sein wenn ihr dann vor der Tür steht.
Doppelten Dank Eric.:beermug::beermug:
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Der Bauch muss ja volle zart gewesen sein Nobbi (ein zarter Bauch ;-) vom Schwein). Für mich bitte eine Portion mit ganz viel Soße 😋

Schönes Wochenende wünscht Silvia
 
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Man könnte ihn auch "Eure Zartheit" nennen, es ist wirklich toll was man aus so einem "einfachen Stück Fleisch" alles machen kann.
Für dich koche ich doch auch schon seit längerem vorsichtshalber immer eine Portion mehr mit.😉

Dank Dir Cladi
:tisch:
 
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Du hast mich wieder einmal nicht enttäuscht.
Ich setzt mich dazu.
Aber abtrainieren kannst du es alleine ;)))
Da habe ich ja Glück gehabt, danke Maik.
Du kannst dich ja als Personaltrainer daneben setzen mit nem Bierchen und mich anschreien.:whip:
 

Doctahcerveza

Grillkönig
Yo Erik, dass war echt was feines und wird definitiv wiederholt. 40 Std ist natürlich auch nochmal ne Ansage, bin gespannt auf deinen Bericht. Ob das nochmal was bringt, zarter geht es ja eigentlich nicht mehr, oder?🤔
Ich werde nächstes mal auf 24 Std verkürzen, @Doctahcerveza meinte in seinem Bericht, er hätte keinen Unterschied von 24 auf 36 Std bemerkt, das möchte ich auch nochmal testen.

Mein Wanzt ist übrigens auch schon wieder gewachsen, der verteilt sich bei mir nur anders als bei dir. 😉

Prost auf die Bauchchallange
:trinkbrueder-smilie_text
Ähm hab bisher nur die 24 Stunden gemacht, hab gar keinen Vergleich mit 36, da musst irgendwie was falsch gelesen haben oder so 😁
 
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Ähm hab bisher nur die 24 Stunden gemacht, hab gar keinen Vergleich mit 36, da musst irgendwie was falsch gelesen haben oder so 😁
Ach man, war echt ne Lange Nacht bin erst gegen 3 ins Bett und habe davor noch geschrieben und gelesen. Verlesen habe ich mich nicht, war ein ander Beitrage aus 2018 werd ich gleich nochmal editieren und ergänzen.
 

guenze

Grillkönig
Hammer geil, hab mir die Bilder mehrmals anschauen müssen.Werde Das definitiv nachbasteln. Sau stark. :thumb1:
 
Oben Unten