• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Vollzug Runde 46 von @Dr_BBQ] Patate ripiene con Salsiccia al Pomodoro e Cavolo Riccio

Dr_BBQ

Lord Helmchen
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Hallo Freunde der Grill und Koch Challenge,

@Doctahcerveza hat gerufen zur schönen Runde 46.
Die herausfordernden Zutaten waren:
Schweinehack, Cime de Rape, Scamorza(Ersatzweise Mozzarella oder Burratta), Fenchelsamen, Hefe Getränk: Porter

Tomatensugo

2 Dosen geschälte Tomaten
1 Schalotte
3 Knoblauchzehen
1 handvoll Bailikum
1 Tl Zucker
S+P
20210117_181805.jpg


Gefüllte Kartoffeln
5-6 gorße Kartoffeln
300g Mett
200g Scarmoza
1 El Butter
1 El Senf
1 El Paprika
1 El Oregan gerebelt
1 handvoll Basilikum
1 Tl Fenchelsamen
1 Gewürznelke
2 Wachholderbeeren
3 Pimenkörner
4 Pfefferkörner
2 Zehen Knoblauch
S+P
20210117_181854.jpg


Grünkohl
ca 250 gr Grünkohl
1/2 Glas getrocknete Tomaten
4 Zehen Knoblauch
Parmesan
1 Schuss Weißwein
S+P
20210117_181830.jpg

Leider habe ich kein Cime de Rape bekommen. Ersatzweise habe ich Grünkohl verwendet. Und die Hefe musste im Bier vorkommen.:D
Genug der vielen Worte, lasst uns kochen.

Zuest habe ich das Tomatensugo angesetzt. Also die Schalotte gewürfelt und mit Salz und etwas Zucker gedünstet.
20210117_152020.jpg


Dann die Tomaten dazu.
20210117_152747.jpg


Das ganze durft dann ca 2h vor sich hin schmurgeln.
Zum Schluss noch frisch gepressten Knoblauch und Basilikum hinzufügen.
20210117_172318.jpg

20210117_172454.jpg


Kümmern wir uns um den Grünkohl.
Knoblauch in Scheiben schneiden und rösten.
20210117_154901.jpg


Die geschnittenen getrockneten Tomaten dazu.
20210117_154940.jpg


Den geschnittenen Grünkohl dazu. Salzen und ein Schuss Weißwein drüber und den Deckel drauf.So lange köcheln bis die Flüssigkeit weg ist und der Kohl weich ist.
20210117_155212.jpg


In der Zwischenzeit die Samen und Körner für den Salsiccia geschmack rösten und mörsern.
20210117_161848.jpg

20210117_162254.jpg


Nun die Kartoffel halbieren und aushöhlen. Das Kartoffel innere in eine Schüssel geben.
20210117_181918.jpg

20210117_181936.jpg


Das Hack und den Scarmoza dazu, sowie die restlichen Zutaten.
20210117_162640.jpg


Alles schön verkneten.
20210117_163220.jpg


Nun die Kartoffel füllen.
20210117_164259.jpg


Jetzt den fertigen Kohl in eine Auflaufform umfüllen und mit Parmesan bestreuen.
20210117_164200.jpg

20210117_171154.jpg


Nun alles bei 200°C Umluft für 15 min in den Backofen. Den Kohl nach unten und die Kartoffel nach oben. Die letzen fünf Minuten dann den Grill einschalten.

Fertig.
20210117_172940.jpg

20210117_172931.jpg

20210117_182048.jpg


Und natürlich das Tellerbild.
20210117_182124.jpg

20210117_182158.jpg


Yummie. Das war echt verdammt lecker. Danke @Doctahcerveza, für die tollen Zutaten. Ich hätte das gerne mit Cime di Rape gemacht.
Danke fürs reinschauen.
LG Thorsten​
 

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Klasse Thorsten, find die Salsicciapatate und die Variante mit dem Kohl (egal welcher) und den getr. Tomaten richtig geil. :sabber:
Das auch bestimmt leckere Sugo hätte ich dazu gar nicht mehr gebraucht.
 
OP
OP
Dr_BBQ

Dr_BBQ

Lord Helmchen
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Klasse Thorsten, find die Salsicciapatate und die Variante mit dem Kohl (egal welcher) und den getr. Tomaten richtig geil. :sabber:
Das auch bestimmt leckere Sugo hätte ich dazu gar nicht mehr gebraucht.
Es hat wirklich super zusammen gepasst. Deshalb find ich die GKC so klasse. Auf die Idee wär ich bestimmt nich von alleine gekommen.
Aber das Sugo musste sein. Ich kenn die traurigen Augen meiner Göga wenn ich ohne Soße ankomme. Nein das wollte ich nicht.
 

Sonja4777

Grillkaiser
Jetzt hätte ich das dolle Ding hier doch fast übersehen :messer:
Wahrscheinlich nix mehr übrig, oder? :cry:
 
Oben Unten