• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Vollzug Runde 65 @Grillelse ] Haidschnucken Rücken im mit Knochen, zum ende nur noch Knochen

Grillelse

Bundesgrillminister
Hallo liebe GKC Gemeinde.
@Doctahcerveza hat uns mit den Zutaten Lammfleisch, Couscous oder Bulgur, Rosinen, Auberginen, Joghurt Getränk: Bier
herausgefordert.
Ufff Rosine..... :o GöGa mag die eigentlich nicht, nur diesmal wollte ich alle Zutaten verwurschteln. 💪🏼
Mein Gehirn lief auf hochtouren, wie und wo baue ich bloß die Rosinen eine ohne dass es hier zu Komplikationen kommt. :hmmmm:
Die Rettung kam am Freitag, GöGa mag Gugelhupf und sogar die Rosinen da drin. Was liegt da näher als mal wieder eine zu backen und als Nachtisch zu reichen.


Zutaten für einen Elsässischen Gugelhupf
400g Weizenmehl
60g Puderzucker
ca. 200ml kalte Milch
25 g Hefe
1 Ei
eine Prise Salz
ca. 100g Rosinen in ordentlich Kirschwasser eingeweicht
bei mir 13 ganze Mandeln

Einen Hefeteig zubereiten, ich mache bei diesem Rezept immer einen Vorteig aus der Milch, der Hefe und ca. 100g Mehl.
Wenn der nach gut einer halben Stunde angesprungen ist kommen der Puderzucker, das restliche Mehl, und das Ei zum Teig.
Nun erst mal ordentlich kneten und dann die Zimmerer wahrem Butter unter den Teig kneten zum Schluss noch die Rosinen in den Teig unterheben. Dann darf der erst mal für gut 1 1/2 Stunden gehen.
In der Zeit die Gugelhupf Form ausbuttern und in jede Rille eine Mandel legen.
Ist der Teig schön aufgegangen kommt er in die Form und darf nun nochmals ca. 1 1/2 Stunden gehen.
Ja das dauert, aber es lohnt sich. ;)
Gebacken wird bei 180 °C ca. 30 - 45 Minuten

Bilderflut................

2C5C67EE-0AF7-4604-8CAF-A627EC018FCF.jpeg


871ED97C-0D53-48A9-925A-387B3BE94018.jpeg

A9A3879B-C48C-4684-A1CD-BF8F6A089237.jpeg


CF02F5EC-BAE1-40AE-876B-02ECAB2B0932.jpeg


EF6C2624-BDE2-432D-9089-32D34F703F37.jpeg


247876CE-4571-474A-86B0-FC2C7F13D702.jpeg


F693BCEB-D6CE-42BE-993B-E93211FE6C0B.jpeg


C0D26FFB-45A5-4823-BDE4-CD4674604CD8.jpeg



So das hätten wir schob mal, dachte ich. 🤷🏻‍♀️
Meine Eltern hatten sich hier angekündigt und kaum sah mein Vater den Gugelhupf wollte er ein Stück.
Nichts zu machen der geplant Nachtisch wurde als Vortisch mit Kaffe genüßlich verspeist.


B7C22B18-BF3B-44B1-89B1-0AB171F8D4EC.jpeg



Weiter geht es.
Aus dem Couscous wird ein lecker Taboulet mit Tomaten Gurken, Knoblauch, Butter, Zitrone, Petersilie und etwas Minze




74A2665B-3952-4152-8913-FED0A501B8E3.jpeg



E47BFCAB-A108-45AA-BDA2-A61AD9F06758.jpeg


8AF43E91-6E2F-439D-AA43-66D32C7ADC5E.jpeg


677E07AF-9531-463E-96CF-C3512B59D8D8.jpeg


Nun aber mal rann an die Auberginen, es wird Zeit.
Grill mit Plancha umgerüstet und Gemüse drauf.
Vorher noch schnell ne Vinaigrette gerührt.
Grillgemüse mögen wir hier alle sehr gerne. :sabber:

C989F9CB-91B1-4673-8FD3-D7ECC5AD86A8.jpeg



9ECC1468-1E60-44FD-AD2A-2B4EAD14FA17.jpeg


A7F379B9-E496-4A5D-B39D-9792155E8C62.jpeg


E2CE8326-DA65-48D5-9A9F-B897B2FC49DA.jpeg



Fast hätte ich den Joghurt vergessen, schnell noch ne Joghurt Sauce mit Petersilie, Schnittlauch, Knoblauch und etwas Minze angerührt.

CD7693CC-318D-4217-B081-F1E9D462859A.jpeg


FF81459C-D669-444A-BFDD-1BC16D833323.jpeg


Und nun sind wir endlich zur Haidschnucke gekommen. :D
Die wurde dann in fröhlicher Runde auf dem Grill gebrutzelt. Nichts komplizierts, ganz einfach und ohne viel Schnick Schnack.

295ADE69-E627-40BF-9EB7-19A1BCC096A6.jpeg

7C53655A-8274-4A29-98EB-EE68171D0A1D.jpeg



544F3A3F-2F2B-4395-B45D-0B75978F1B2C.jpeg


1CDEFFF4-6EAE-4B3C-ABC6-ED61B6C80D18.jpeg


CFB04670-4DC5-4B03-95F2-6314F9DF37E2.jpeg
93223C0F-BD12-4A40-93BB-B1C425D4B8E5.jpeg

603895E0-B2D2-4173-BE06-77FFEEA1B494.jpeg


Wir hatten eine richtig schöne Zeit mal wieder zusammen, mit einem lecker Essen. :essen:
Dankeschön fürs lesen. :)
 

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Ein wahre Back- Grill-und Kochschlacht.
Ich nehm die Vorspeise 3x und den Hauptgang 1x. :thumb2:
 
OP
OP
Grillelse

Grillelse

Bundesgrillminister
Ohja das schaut sehr lecker aus, auch vom Gugelhupf nehm ich ein Stückchen.
Dankeschön :prost:
Vom Gugelhupf haben meine Eltern was mitgenommen.
Nun ist der leider auch alle.

Uiii, toll, bitte von allem etwas :messer:

Dankeschön 🍷🍷
leider kann ich immer noch nicht so weit werfen das bei dir was ankommen würde. 🤷🏻‍♀️

Hallo Grillelse ich habe mit gegessen war sehr lecker

Ja war sehr lecker und du hat schöne Bilder gemacht.
Dankeschön :prost:

Sehr lecker, Tabouleh geht eh immer :essen!:
Genau Tabouleh ist was feines, gut gekühlt im Sommer.
Dankeschön :prost:

Ein wahre Back- Grill-und Kochschlacht.
Ich nehm die Vorspeise 3x und den Hauptgang 1x. :thumb2:
Hi hi oh ja war ne nette „Schlacht“ und hat seit langem mal wieder richtig Spaß gemacht.
:prost:
Moment duck dich ich werfe mal mal was rüber.............. mist das fliegt nicht weit genug..... 🙈
 
OP
OP
Grillelse

Grillelse

Bundesgrillminister
Ach so total ein Bild vergessen.
Die Knochen........... :D

79DD88E9-1A58-45A0-85C8-83654CA5B6A5.jpeg
 

Dr_BBQ

Lord Helmchen
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Schieb rüber, so ein Teller.
 
Oben Unten