• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Von der Idee zum fertigen Holzbackofen

OP
OP
schmock

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Was die meisten anscheinend nicht wissen, wir bauen auch Speicheröfen (z.B. unsere Gotthardöfen)

Naja, weiss halt das, was ich auf Deiner Website sehen kann. Den Gotthard hatte ich hier irgendwo schonmal gesehen, dachte ich. Mal sehen, evtl. schaffe ich es nächstes Jahr ja mal zum legendären Backfest. Aber den Bildern von diesem Jahr nach ist da ja immer die Hölle los...
 

Backwahn

Horch a mal
10+ Jahre im GSV
Naja, weiss halt das, was ich auf Deiner Website sehen kann. Den Gotthard hatte ich hier irgendwo schonmal gesehen, dachte ich. Mal sehen, evtl. schaffe ich es nächstes Jahr ja mal zum legendären Backfest. Aber den Bildern von diesem Jahr nach ist da ja immer die Hölle los...

Aber der Gotthard ist doch auf der Website. 8-)

Wär schön, Dich mal am Backfest zu sehen. Ja, ich weiß, da ist immer die Hölle los, was soll ich tun ?

Grüße
Thomas
 

Maze

Baumeister
5+ Jahre im GSV
Hallo lieb GSVler,
zu den angesprochenen vergleich hier von Ramster und den Häussler HBO kann ich nur eines sagen, beide Fabrikate haben mich durch zig hunderte Backeinträge begeistert, sei es ein Ramster-HBO od. ein Häussler- HBO.​

Allerdings denke ich dass diese beiden HBO`s, wenn dann schon in den gleichen Baureihe verglichen werden sollte und nicht unterschiedlich wie mir es hier scheint.​

Man kann hier doch nicht die kleine Baureihe wie den LePetit od. LeRond dazu noch ohne Isolierung also die Einsteiger Modelle von der Fa. Ramster mit nem Isolierten 4/6 Bausatz von der Fa. Häussler vergleichen.​

Dazu könnte od. sollte wenn schon dann der Maxi siehe hier zb.:http://www.grillsportverein.de/forum/threads/backtag-mit-meinem-ramster-maxi.200432/#post1690393 od. die neue Gotthard Bauserie von der Fa. Ramster herangezogen werden.​


Desweiteren sollte einfach berücksichtigt werden dass der schöne Häussler 4/6 Bausatz von Patrick fest, also stationär verbaut wird, also auch gleich ne andere Dämmung und Masse besitzt.​

Viele Backbegeisterte oder HBO-Fans habe nicht diese Möglichkeit einen stationären HBO zu verbauen od. einen Eigenbau zu erstellen da Sie keine eigenes Grundstück besitzen und der Traum vom HBO ohne diese Mobilen HBO`s (im Stahlkorpus) einfach ein Traum bleiben würde.
Auch Häussler bietet deshalb diese Variante an.​


Gerade wer noch nicht auf allen beiden Veranstaltungen war, also das Backseminar der Fa. Häussler oder dem Backfest der Fa. Ramster und dazu noch nicht mal alle Produkte der beiden Hersteller kennt, kann sich darüber eigentlich kein Urteil oder solche Aussagen wie von unseren Grillsportkollegen W.B (Leute die mit offenen Augen und Ohren durch's Leben gehen.) erlauben.
Sowas is einfach eine unqualifizierte Aussage, unverschämt und auch Geschäftsschädigend, zudem ein Schlag ins Gesicht aller Ramster Besitzer hier bei uns im Forum.
Die dann ja anscheinend nicht mit offenen Augen durchs Leben gehen.
Wolfgang, wenn Deine Wahl auf nen Häussler gefallen ist dann freut mich das für Dich da machst bestimmt nichts verkehrt, den Dir soll und muß Dein HBO ja gefallen und Freude machen, aber solche Aussagen gehn halt garnicht und vorallem vor 3 Monaten fragst noch in nem anderen Beitrag nach der richtige Temperatur im HBO beim Brot backen und nach nem Brotrezept für Einsteíger, und jetzt bist Du schon der Fachmann wo Hersteller beurteilen kann, unglaublich.​


Beide Firmen sei es die Fa. Häussler mit ihren Zick tausendfach verkauften Modellen sowie die HBO`s der Fa. Ramster und ebenfalls tausendfach verkauften Modellen haben sich Ihren Namen und Ihre Anhängerschaft nicht umsonst gemacht und gehören mit zu den besten Produkten die man in diesen Bereich erwerben kann.​


Ein weiterer Punkt zur Wahl seines HBO`s is natürlich der Anschaffungspreis wie auch Patrick bereits erwähnt hat:
Häussler mit Stahlkorpus kleinste Größe 2/3 Backfläche 36x70cm 2700€
Häussler Bausatz kleinste Größe 4/6 Backfläche 60x70cm ab: 1710-2170€ je nach Türchen
Ramster mit Stahlkorpus kleinste Ausbaustufe LePetit/LeRond 305€ od. in der größte Ausbaustufe rund 780€ Backfläche 38x42cm​


Welchen Anschaffungspreis, beziehungsweise welchen Bautyp od. Fabrikat sich jemand aussucht denke ich sollte jedem selbst überlassen werden, falsch macht er bei beiden Herstellern nicht`s.​


Ich kann für meinen Teil nur sagen ich habe neben meinem Eigenbau HBO zusätzlich dieses Jahr noch einen Ramster LeRond erworben für den Fischerei-Verein um für die Kids am Fischerfest die keinen Fisch mögen ne Pizza anzubieten und die Gäste und Vereinskollegen sind von den Ergebnis mehr als begeistert und der HBO ist ständig bei einem der Kollegen auf deren Geburtstags bzw. Familienfeiern im Einsatz.​

Herzliche Grüße
Maze​

Ps.: Patrick sorry noch für den Eintrag auf Deinem schönen Post, aber was muß das muß halt grins.
Jedenfalls hoffe ich bzw. freu mich auf weiter tolle Einträge mit Deinen schönen Backergebnissen und Rezepten, egel aus welchen HBO ob Häussler, Ramster od. Eigenbau​
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
schmock

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
'n Abend die Damen und Herren,

habe heute mal neue Ortgangbretter angefertigt für den Holzbackofen. Was meint ihr? Ich bin mir noch nicht so recht schlüssig, ob das nicht zu kitschig und zu sehr "Tiroler-Style" ist.

Als Info am Rande: solche Ortgangbretter befinden sich bei uns am Haus sowie an der Garage - genauso auch in der Nachbarschaft an den Häusern. Da hat es wohl mal einen gegeben, der diese bei uns im Ort angefertigt hat und die hat wohl jeder bei sich montiert damals :)

Nachdem die an Haus und Garage am Verfaulen sind, habe ich diese abmontiert und als Schablone genommen, um diese zu erneuern. Nebenbei noch die selbe Verzierung für den HBO angefertigt. Von daher passt es zur Umgebung. Nur zum sonst eigentlich sehr geradlinigen HBO passts glaub nicht so recht. Oder, was würdet ihr sagen?

DSC_5548_bearbeitet_skaliert.jpg


Viele Grüße, Patrick


PS: Hier noch ein Bildausschnitt vom Ortgangbrett und im Hintergrund das Nachbarhaus, da kann man es erahnen:

upload_2014-2-14_13-23-7.png
 

Anhänge

  • DSC_5548_bearbeitet_skaliert.jpg
    DSC_5548_bearbeitet_skaliert.jpg
    283,8 KB · Aufrufe: 2.764
  • upload_2014-2-14_13-23-7.png
    upload_2014-2-14_13-23-7.png
    521,5 KB · Aufrufe: 2.960

Grillcux

Grillkönig
Moin Patrick!

Also mir gefällt´s, es lockert auf und macht es schön "heimelich"!

Passt :thumb1:

:prost:

Grüße von der Küste
Stefan
 
G

Gast-f5v3AU

Guest
also ich finde es auch passend allerdings erst wenn du endlich mal die Rinne anbringst ... ;) ... das gibt dann den letzten schliff
 
OP
OP
schmock

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Houuu, die Rinne... Das ist ein wunder Punkt... ;) Ich bin dran. :)


Gut, alles klar, vielen Dank. Die Bretter dürfen bleiben :)

Viele Grüsse, Patrick
 

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
Perfekt !
 

Der Sven

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Passt klasse zu den Haltern deiner Ablage vom Stil, finde ich. Insgesamt ein super Arrangement, dein Ofen nebst Zubehör. :thumb1::thumb1::thumb1:
 
OP
OP
schmock

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Tach auch,

nach nun fast zwei Jahren setzte an der Tür etwas Rost an. Dem bin ich heute zu Leibe gerückt mit der Drahtbürste und neuer Farbe. Auch dem Türrahmen steht ein neuer Anstrich ganz gut. Hoffe nun hält es wieder für eine Weile. Die original-Farbe hatte beim Aufbau damals ein paar Macken bekommen die ich bis heute einfach ignoriert hatte. Nun strahlt er wieder :)


DSC_7212_bearbeitet_skaliert.jpg


Dort wo der Riegel eingehängt ist sowie an der Aufnahme des Riegels war schon ordentlich der Herr Korrosion am Werk. Auch sonst gab es die ein oder andere Stelle, die nicht mehr ganz frisch aussah, vor allem die Kanten der Reliefs. Alles mit der Drahtbürste gesäubert und neue eingepinselt.


DSC_7220_bearbeitet_skaliert.jpg


DSC_7242_bearbeitet_skaliert.jpg



Passt. Nun kann der nächste Backtag wieder kommen...

VG, Patrick
 

Anhänge

  • DSC_7212_bearbeitet_skaliert.jpg
    DSC_7212_bearbeitet_skaliert.jpg
    145,9 KB · Aufrufe: 1.862
  • DSC_7220_bearbeitet_skaliert.jpg
    DSC_7220_bearbeitet_skaliert.jpg
    108,5 KB · Aufrufe: 1.837
  • DSC_7242_bearbeitet_skaliert.jpg
    DSC_7242_bearbeitet_skaliert.jpg
    136,5 KB · Aufrufe: 1.860

Fred1977

Militanter Veganer
Hallo Zusammen,

zu der Diskussion von vorher Ramster und Häussler. Hier mal mein letztes Brot aus einem LeRond. 6 Stück zu je 1100 g Ausbackgewicht. Alle auf einmal gebacken. 3 Oben und 3 Unten.

Und Patrick das Holz sieht suuuper aus!!

LG aus Österreich vom Neusiedlersee

Stefan
 

Anhänge

  • Bauernbrot.JPG
    Bauernbrot.JPG
    85,4 KB · Aufrufe: 357
OP
OP
schmock

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Damit das Brot auskühlen kann habe ich der Granitplatte gestern einen kleinen Lattenrost gezimmert...

image.jpg


Holz ist Kiefer, der kommt natürlich nur raus wenn gebacken wird. Würdet ihr den irgendwie behandeln? Ölen? Lasieren? Oder unbehandelt lassen (wozu ich tendiere)?

Viele Grüße, Patrick
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    227,3 KB · Aufrufe: 1.653
Oben Unten