• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Von Drachen und Enten - meine erstes Mal mit dem Wok

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
10+ Jahre im GSV
Heute hat der DHL-Zusteller was gebracht:
18,04,15 003.JPG

Ausgepackt:
18,04,15 004.JPG
Angefangen hat es damit, dass @oppfa Rot geschmorte Rinderbäckchen gemacht hat. Das habe ich Göga gezeigt und er meinte nur "Du brauchst einen Wok".
Ich habe mich nicht lange gewehrt sondern bin auf die Suche gegangen. Meine Entscheidung war schnell getroffen. Einen Roaring Dragon von @.
Allerdings habe ich als Neuling keinerlei Ausstattung zum Woken. Also kam nur ein Gesamtpaket in Frage. Nach ein paar netten E-Mails hieß es dass das Wok-a-Holic Advanced Set ab Donnerstag lieferbar ist.
Bestellt - Bestätigt - Bezahlt - Beliefert

Ich hatte auch schon mal was vorbereitet:
Seit heute Morgen habe ich zwei Entenbrüste eingelegt:
18,04,15 001.JPG
18,04,15 002.JPG

Ich gebe es zu, beim Einbrennen habe ich es mir leicht gemacht. Zuerst die Produktionsrückstände abgefackelt und dann Kartoffelscheiben in Erdnussöl frittiert.
Das Teil röhrt wirklich wie ein Heißluftballon.
18,04,15 006.JPG

Zuerst werden die Entenbrüste 20 Minuten gedünstet.
Dann kam mal wieder das Multifunktionsgerät vom Schweden zum Einsatz. Die Beine abgeschraubt, etwas auseinander gezogen in den Wok gelegt und ein Teller darauf. Fertig war der Dampfeinsatz. Ich habe den Wok dann mit Jehova abgedeckt. Unten war noch etwas Geflügelbrühe.
18,04,15 007.JPG


Das Gemüse ist schon fertig geschnippelt.
18,04,15 008.JPG

Die Entenbrüste sind angegart und werden geschnitten.
18,04,15 009.JPG

Das Teil geht ab.
18,04,15 012.JPG
18,04,15 014.JPG

Ente raus, Gemüse nacheinander rein. Aber schnell!
18,04,15 017.JPG
18,04,15 018.JPG
18,04,15 020.JPG

Mit der Marinade abgelöscht.
18,04,15 021.JPG


Die Nudeln sind die Reste von Gestern.
18,04,15 022.JPG
18,04,15 024.JPG

Auf dem Teller.
18,04,15 027.JPG

Lecker. Die Entenbrust war zart und saftig. Auch Göga war begeistert.
Ich glaube, mit dem Teil werde ich noch viel Spaß haben. Allerdings muss man wirklich alles vorbereitet haben. Denn es geht rasend schnell.
Wenn ich Entenbrust noch einmal mache werde ich zwei Dinge ändern:
Ich werde die Brüste ungeschnitten anbraten, damit die Haut auch wirklich knusprig wird und erst danach schneiden.
Etwas mehr Schärfe hätte auch nicht geschadet.

Und ich brauche eine ordentliche Arbeitsstation.

An der Patina werde ich auch noch arbeiten.

18,04,15 001.JPG


18,04,15 002.JPG
 

Anhänge

  • 18,04,15 003.JPG
    18,04,15 003.JPG
    124,1 KB · Aufrufe: 1.326
  • 18,04,15 004.JPG
    18,04,15 004.JPG
    147,4 KB · Aufrufe: 1.314
  • 18,04,15 001.JPG
    18,04,15 001.JPG
    185,3 KB · Aufrufe: 1.296
  • 18,04,15 002.JPG
    18,04,15 002.JPG
    236,9 KB · Aufrufe: 1.296
  • 18,04,15 006.JPG
    18,04,15 006.JPG
    187,6 KB · Aufrufe: 1.287
  • 18,04,15 001.JPG
    18,04,15 001.JPG
    185,3 KB · Aufrufe: 1.276
  • 18,04,15 002.JPG
    18,04,15 002.JPG
    236,9 KB · Aufrufe: 1.280
  • 18,04,15 007.JPG
    18,04,15 007.JPG
    235,4 KB · Aufrufe: 1.296
  • 18,04,15 008.JPG
    18,04,15 008.JPG
    142,6 KB · Aufrufe: 1.294
  • 18,04,15 009.JPG
    18,04,15 009.JPG
    195,3 KB · Aufrufe: 1.284
  • 18,04,15 012.JPG
    18,04,15 012.JPG
    194,3 KB · Aufrufe: 1.297
  • 18,04,15 014.JPG
    18,04,15 014.JPG
    131,2 KB · Aufrufe: 1.288
  • 18,04,15 017.JPG
    18,04,15 017.JPG
    157,5 KB · Aufrufe: 1.286
  • 18,04,15 018.JPG
    18,04,15 018.JPG
    198,1 KB · Aufrufe: 1.291
  • 18,04,15 020.JPG
    18,04,15 020.JPG
    138,8 KB · Aufrufe: 1.285
  • 18,04,15 021.JPG
    18,04,15 021.JPG
    157,2 KB · Aufrufe: 1.292
  • 18,04,15 022.JPG
    18,04,15 022.JPG
    146,9 KB · Aufrufe: 1.285
  • 18,04,15 024.JPG
    18,04,15 024.JPG
    155,4 KB · Aufrufe: 1.280
  • 18,04,15 027.JPG
    18,04,15 027.JPG
    146 KB · Aufrufe: 1.284

fleischbräuner

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Glückwunsch zu deinem neuen Spielzeug Hasst heute Klasse den "brüllenden Drachen" Wok gebändigt. Schaut super lecker aus . :messer::messer::messer:

Schöne Grüße :nusser:
 

BeefChef

Foodstylist
Glückwünsche - top gewokkt ;)


BoG
 

Babba_St

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Sportgerät!

Tolle Doku. Sieht lecker aus.

Viele Grüße
Babba
 

cyper_griller

Rubber Girl over 40
10+ Jahre im GSV
Glückwunsch zum ersten Wokgericht.
Dämpfen im Wok, man lernt doch nie aus. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. :grin:

Aber warum stehst du nicht auf der Seite der Regler?
 

Traekulgriller

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Glückwunsch zu dem klasse Wokbrenner !:gratuliere:

Der D-81 ist wirklich klasse ! Finde den deutlich besser als die (leider) oft anzutreffenden "Mädchenbrenner". :grin:

Mal ganz ehrlich. Der ist schon nicht flüsterleise, hat aber doch einen genialen Sound.
Und so furchtbar laut wie hier oft gemutmaßt wird ist er doch wirklich nicht ?

Gelungene Einweihung !:thumb2:

Ich würde an Deiner Stelle auf die Seite des Reglers stehen.
Auf der Seite ist am Brenner der "Hitzeschutz" oder wie man das nennt.

:prost:

Gruß Matthias
 

VoMo

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Sehr schön !! :clap2:Ente kommt bei mir das nächste mal auch ins blecherne Rund.
Gruß VoMo
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Wintergrillerin,

das sieht sehr gelungen aus :thumb2:

Da hätte ich gerne probiert
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 1.180

der mit dem Schnee grillt

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Glückwunsch zum neuen Sportgerät, das gleiche habe ich auch und bin superzufrieden.
Und der Sound ist doch geil....
Du hast schnell erkannt, das man wirklich ALLES vorbereitet haben muss.
Seit wir den Wok haben ist der Grill jedoch nur noch halb so oft an.
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Klasse Einstand :thumb2:
 
Oben Unten