• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Vorbereitung fürs Chaos BBQ am 13.08.2017 - viele Bilder

Tomratz

Der Burgbäcker
10+ Jahre im GSV
Warum Chaos BBQ? Das bedarf einer Erklärung :-). Schon im voraus bitte ich um Ent-
schuldigung für die wall of text, die aber durchaus auch für unbeteiligte recht amüsant
werden kann.

Nach der Purzeltagsparty meiner Nichte auf der Burg Wildenstein
Näheres siehe hier: https://www.grillsportverein.de/forum/threads/zombies-gefuettert.282509/
bat mich meine Lieblingsschwester, ob ich nicht für ihre Freundin, die im August 50 wird,
und deren Sohn, der kurz vorher 18 wird, etwas BBQ-mässiges auf die Beine stellen könne.

Soweit, so gut, im Angesicht der gelungenen Party auf der Burg sagte ich zu, und damit
begann das Chaos.

Das Geburtstagskind nannte mir eine Personenanzahl von ca. 20, wovon 3-4 unter die
Grasfresser zu rechnen sind, bezüglich der Menüwahl gab sie mir Carte blanche.

Ein paar Tage später nahm ich noch mal Kontakt mit ihrem Mann (übrigens ein Amerikaner,
weshalb ich davon ausging, da eine gewisse Ahnung vom Thema BBQ annehmen zu dürfen)
auf, wobei sich da das Gespräch um meine Mangalspieße (pork belly and filet) und eine ge-
heime Spezialität (ich wusste von meiner Schwester dass er ribs über alles liebt) drehte.

Ein paar Tage später kam dann eine Nachricht über den Fratzenbuchmessenger (wo das Purzel-
tagskind eine Gruppe aufgemacht hatte), in der plötzlich von 15-20 Fleischessern, 10 Veggies
und 5 Kindern die Rede war :o. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich die Bestellung beim MdV
bereits aufgegeben. Ausserdem war da plötzlich die Rede von Bratwurst und Steaks

Dazu kam dann noch mal etwas später die Aussage des Mannes des Purzeltagskindes, dass die
SchwieMu es nicht gerne sähe, wenn bei der Feier Allehol ausgeschenkt wird :trink::, weshalb
doch bitte jeder, der Allehol trinken möchte, diesen bitte selbts mitbringen solle :t㳳chel:.

Eigentlich hatte ich zu diesem Zeitpunkt schon gar keine Lust mehr, noch irgendwas zu machen,
aber ich hatte es meiner Lieblingsschwester ja versprochen.

Also holte ich Gestern 5,3 Kilo Bauchleiterchen (oder in der BBQ-Fachsprache Baby back ribs),
2 Kilo Bauchfleisch und 2 Kilo Schweinefilet beim MdV.

Die ribs werde ich Morgen vorbereiten, d.h. Phase 1 und 2 der 3-2-1 ribs schon abfrühstücken, damit
ich am Samstag lediglich die letzte Phase abhandeln muss.

20170810_174009.jpg

Noch schön verpackt.

20170810_175327.jpg

Silberhaut entfernen. Bei einem Rack hatte der Metzger schon vorgearbeitet :-).

20170810_181354.jpg

Grubbed wurde mit MD nach blackforestBBQ.

More to follow sobald sich wieder was getan hat.
 

Anhänge

  • 20170810_174009.jpg
    20170810_174009.jpg
    185,6 KB · Aufrufe: 898
  • 20170810_175327.jpg
    20170810_175327.jpg
    259 KB · Aufrufe: 893
  • 20170810_181354.jpg
    20170810_181354.jpg
    260,3 KB · Aufrufe: 899
OP
OP
Tomratz

Tomratz

Der Burgbäcker
10+ Jahre im GSV

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
weshalb
doch bitte jeder, der Allehol trinken möchte, diesen bitte selbts mitbringen solle
:hmmmm: Dann könnten sie ihr Essen auch gleich noch mitbringen und Du bist raus aus der Nummer!

Eigentlich hatte ich zu diesem Zeitpunkt schon gar keine Lust mehr, noch irgendwas zu machen,
Das ist verständlich!

Ich drücke Dir die Daumen für die Aktion und vielleicht kannst Du nebenbei den Einen oder Anderen Vegetarier noch bekehren:D.
 

Lanzarolo

Anstaltsbader
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Schick den Auftraggeber anne Tanke,Grill und Kohle kaufen und
im Discounter lässt du noch feines Neonfleisch holen...
Nimm deine Leitern und mach dir nen schönen Tag mit ein paar Freunden ;-)
Leute gibts o_O

:prost:
Tom
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
5+ Jahre im GSV
Na da bin ich ja mal auf die Bilder gespannt das mit den Vegetariern ist ja schon schlimm :hammer:
Aber kein Alkohol ausschenken.......:trink:: :glucker: :anstoޥn: :t㳳chel:
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
ich muss da jetzt durch
Zu beneiden bist Du dabei nicht, aber ein passendes Geschenk für die Freundin der Lieblingsschwester hätte ich:

Den Knigge :grin:

Insbesondere das Kapitel, das sich dem Gastgeber und seinem Umgang mit Gästen widmet, könnte ich wärmstens empfehlen.

Ich habe ein gewisses Verständnis, dass Alkohol auf einer Feier problemamtisch gesehen sein kann, aber dann muss ich das als Gastgeber anders lösten als die Gäste dazu zu verdonnern, Getränke selbst mitzubringen. Eigentlich kann ich nur den Kopf schütteln...

Ich drück Dir die Daumen. ;)

Cheers
Gerhard
 
OP
OP
Tomratz

Tomratz

Der Burgbäcker
10+ Jahre im GSV
Zu beneiden bist Du dabei nicht, aber ein passendes Geschenk für die Freundin der Lieblingsschwester hätte ich:

Den Knigge :grin:

Gute Idee :thumb1:

Aber weiter mit den Vorbereitungen:

20170811_121811.jpg

Da aich befürchtete, dass der Platz im R2D2 für die Ribs auf den IKEA Ribhaltern nicht ausreicht (die 57er Kugel brauch ich für die Mangalspieße), bin ich auf einen Trick ausgewichen, den ich schon mal aus Verlegenheit (ich hatte damals die Ribhalter zu Hause vergessen) genutzt hatte. Die Ribs wurden einfach mit Küchengarn zusammengerollt.

20170811_122742.jpg

Einen 2-1er Minionring gelegt, ein Drittel der Kugel hat vollauf gereicht für die 5 Stunden. Die Temperatur lief 3 Stunden lang konstant auf 110-120°C und ging dann in der zweiten
Phase wunschgemäß (Flügel weiter aufgemacht) auf 150°C hoch. Am Schluß war noch ein bißchen was vom Ring übrig, ich schätze mal, eine Stunde wär locker noch drin gewesen.

20170811_123056.jpg

Aufgelegt, dabei schön Platz zur glühenden Kohle gehalten.

20170811_153906.jpg

Zwischenzeitlich lief auch noch der Ramster, unsere Brotvorräte gingen zur Neige.

20170811_154528.jpg

Entwickelt sich gut :-).

20170811_154702.jpg

Einpacken für die zweite Phase. Ein Bild von den eingepackten Ribs gibts nicht, wie Ein Berg Jehova aussieht weiss ja jeder :muhahaha:.

20170811_181404.jpg

Zu Hause angekommen, wurden zuerst die Schweinefilets noch etwas nachpariert und dann in Streifen geschnitten.

20170811_182443.jpg

Gleiches Prozedere mit dem Schweinebauch.

20170811_183824.jpg

Gewürzt wurde mit einer Mischung aus Wild West von @Spiccy und MD. Heute Morgen hab ich noch eine Mopsauce gebastelt, die ich an das Rezept für die Sauce mit Bratwurstultra angelehnt habe.
Bratwurstultra war mir für die Bagage allerdings zu gut, so dass ich free style gewürzt habe.

More to follow.
 

Anhänge

  • 20170811_121811.jpg
    20170811_121811.jpg
    283,3 KB · Aufrufe: 691
  • 20170811_122742.jpg
    20170811_122742.jpg
    254,1 KB · Aufrufe: 685
  • 20170811_123056.jpg
    20170811_123056.jpg
    303 KB · Aufrufe: 692
  • 20170811_153906.jpg
    20170811_153906.jpg
    443,2 KB · Aufrufe: 697
  • 20170811_154528.jpg
    20170811_154528.jpg
    302,4 KB · Aufrufe: 691
  • 20170811_154702.jpg
    20170811_154702.jpg
    282,4 KB · Aufrufe: 677
  • 20170811_181404.jpg
    20170811_181404.jpg
    211 KB · Aufrufe: 681
  • 20170811_182443.jpg
    20170811_182443.jpg
    196,7 KB · Aufrufe: 684
  • 20170811_183824.jpg
    20170811_183824.jpg
    234,4 KB · Aufrufe: 688

Peter

.
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Du machst da was Großes draus, Tom, da bin ich sicher. Die ersten Action-Bilder sind ja schon seeehr vielversprechend :daumenhoch:

Wenn die Dame es gerne hätte, dass kein Alkohol ausgeschenkt wird, muss man diesen Wunsch zumindest tolerieren. Sie hat ja nichts dagegen, wenn jeder seine Ration mitbringt....
 
OP
OP
Tomratz

Tomratz

Der Burgbäcker
10+ Jahre im GSV
Du machst da was Großes draus, Tom, da bin ich sicher. Die ersten Action-Bilder sind ja schon seeehr vielversprechend :daumenhoch:

Wenn die Dame es gerne hätte, dass kein Alkohol ausgeschenkt wird, muss man diesen Wunsch zumindest tolerieren. Sie hat ja nichts dagegen, wenn jeder seine Ration mitbringt....

Das witzige ist ja, dass es nicht das Purzeltagskind sondern deren Mutter ist, die gegen Alkohol ist :sorcerer:
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
So etwas nennt sich Grillpoker mit denkbar schlechtem Blatt oder höhere Mathematik: Unlösbare Rechenaufgabe mit zu vielen Unbekannten.

Du hast mein vollstes Mitgefühl!
 

essengehen

Der für den Captain läuft
5+ Jahre im GSV
Ich bin mir absolut sicher, das alle begeistert sind wenn sie deine Sachen gegessen haben! Lust hätte ich aber trotzdem nicht für so eine Gesellschaft meine Zeit zu opfern.
 
OP
OP
Tomratz

Tomratz

Der Burgbäcker
10+ Jahre im GSV
So, die Feier ist rum, alle waren satt und es war gar nicht sooooo schlimm.

20170812_153229.jpg

Die Location war glücklicherweise überdacht, also mal alles hingestellt und erst mal nen leckeren Apfelwein getrunken. Meine Lieblingsschwester meinte
es gut und hat extra für mich "Apfelwein" gekauft. Es stellte sich dann für mich, der ich offenbar des Lesens besser kundig bin als meine Schwester, gleich
mal heraus dass sie lecker Apfelsaft gekauft hatte :lach::lach::lach:. Da der kleine Tomratz aber nicht auf den Kopf gefallen ist, hatte er als Reserve seinen
eigenen Äppler dabei. Es gab dann übrigens Entwarnung an der Alleholfront, es war doch Bier vor Ort :-)

20170812_155412.jpg


Zöpfe flechten.

20170812_160646.jpg

Fäddsch und bereit für die Kugel. Zwischendurch erfuhr ich, dass unter den Gästen insgesamt 4 Amerikaner waren. Das machte mich
natürlich etwas angespannt, da die Amis ja DIE BBQ Nation sind. Ob meine ribs ankommen würden?

20170812_165707.jpg

Die Mangalapp muss ich noch etwas nachbessern, ausserdem werden die Spieße nächstes mal nicht so weit nach vorn gezopft.

20170812_171502.jpg

Die am Freitag vorbereiteten ribs durften im R2D2 Platz nehmen. Zu dem Zeitpunkt waren die Spieße schon ne ganze Weile in der Kugel, da aber die ribs ja nur noch die letzte Phase durchlaufen mussten, kamen die natürlich später dran. Im kleinen Flachgriller nebenan durfte meine Lieblingsschwester dann noch Würstchen für die Kleinen bruzzeln.

20170812_173905.jpg

Es wurde zweimal mit der an @Spiccy s Bratwurstultra angelehnten Kirschsauce gemopped.

20170812_175712.jpg

Erster Gang, Mangalzöpfe á la Tomratz. Von wegen die Kids essen nur Bratwurst. Gerade die kleinsten haben jeder zwei Portionen verdrückt. Zuerst kam ein kleines Mädchen und sagte mir "Dein Fleisch ist super", kurz danach kam der nächste Steppke angewackelt und rief "Ich will Fleisch" :lach:.

20170812_181237.jpg

Ein kleiner Probierhappen blieb auch für mich.

20170812_191321.jpg

Zweiter Gang, baby back ribs. Hier ein minimalistisches Tellerbild meiner Portion. das Fleisch war FotB.
Der gute Liter BBQ-Sauce wurde dabei auch noch mit verputzt.
Einhelliges Lob von der Amerikanischen Fraktion, sowohl für die Zöpfe als auch für die ribs.
Im übrigen waren etliche Leute doch Anfangs etwas skeptisch wegen der Zöpfe, was sich nach dem probieren
aber in deutliche Anerkennung wandelte.

Fazit: Auch wenn das Ganze recht chaotisch begonnen hat, wurde es letztlich doch eine schöne Veranstaltung.

Trotzdem werde ich künftig solche Feiern erst dann verbindlich zusagen, wenn der Essensplan definitiv fest
steht und ich eine verbindliche Personenzahl mit Angabe der Essenstechnischen Bedürfnisse habe :-)

Daheim angekommen hab ich mir erst mal ein schönes Gläschen Glenlivet gegönnt.
 

Anhänge

  • 20170812_153229.jpg
    20170812_153229.jpg
    258,9 KB · Aufrufe: 552
  • 20170812_155412.jpg
    20170812_155412.jpg
    229,4 KB · Aufrufe: 564
  • 20170812_160646.jpg
    20170812_160646.jpg
    180 KB · Aufrufe: 555
  • 20170812_165707.jpg
    20170812_165707.jpg
    307,1 KB · Aufrufe: 560
  • 20170812_171502.jpg
    20170812_171502.jpg
    262,8 KB · Aufrufe: 547
  • 20170812_173905.jpg
    20170812_173905.jpg
    267,1 KB · Aufrufe: 773
  • 20170812_175712.jpg
    20170812_175712.jpg
    301,4 KB · Aufrufe: 559
  • 20170812_181237.jpg
    20170812_181237.jpg
    161,7 KB · Aufrufe: 559
  • 20170812_191321.jpg
    20170812_191321.jpg
    115 KB · Aufrufe: 544

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Trotzdem werde ich künftig solche Feiern erst dann verbindlich zusagen, wenn der Essensplan definitiv fest steht und ich eine verbindliche Personenzahl mit Angabe der Essenstechnischen Bedürfnisse habe :-)

Das ist der erste Weg zur Besserung ;-)

Dann bleiben Dir Überraschungen und Verrenkungen erspart.
Klare Rahmenbedingungen im Vorfeld zu schaffen schont die Nerven und erleichtert die Entscheidung der Durchführung.

"Grillianisierung" muß ja nicht unter Zwang erfolgen ;-)
 

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ärgerlich aber das liegt ja nicht an dir. Du hast da klasse aufgefahren. Die Bilder sehen klasse aus. Als Gast bin ich immer froh wenn viele Veggies da sind....bleibt mehr für mich :D
 

Lotharius

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Du bist ein Held!
In diesem Chaos die Geduld zu behalten ist toll.
Die Grillergebnisse sind beachtlich.
Gratulation.
 

HansAmGrill

Schüsselkönig & Wok-Mod
5+ Jahre im GSV
Wok-Star
Super gelöst, trotz der Wirrungen im Vorfeld..die Ribs und Spieße sehen Hammer aus.
Auch dein Zeitmanagement inkl. Vorbereitungen einfach top.
:respekt:
 
Oben Unten