• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Vorstellung und hilfe bei Kaufentscheidung

Glenfiddich01

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Comm!

Ich lese schon eine weile hier "still" mit und jetzt hab ich mich einfach anmelden müssen.
Ich bin der Joe, 29 Jahre alt und komme aus Linz (A).
Angefangen hab ich mit einem Baumarkt-direkt Griller und seit 2 Jahren hab ich so einen Landmann "Smoker".
Nun steht mein 30er vor der Tür und evtl. gönn ich mir selbst einen hochwertigeren Smoker. Dabei gefällt mir der Ondra bzw. die Firma Santra, da sie die Smoker wirklich sehr flexibel und individuell nach den Wünschen zusammenschweißt.
Jetzt mal meine gedanken: ich möchte einen Smoker mit dem ich mal ganz spontan direkt grillen kann (falls mal unangekündigt Gäste kommen) als auch smoken kann (bei angemeldeten Gästen :D).
Dabei würde mich aber auch die Reverse flow Ausführung reizen.
Folgendes "Paket" hätte ich mir zusammengestellt:
Ondra 410 + Aschekasten, Schwarzrost (biedes für das direkte Grillen) und Saftpfanne (für das Smoken) für Garkammer
Reverse-Flow-Blech.

Was haltet ihr von dieser "Kombi"? Fehlt was, sonst noch Empfehlungen an Zubehör?
Hat jemand Erfahrung mit dem "Lochblech" welches man bei der "nicht Reverse-flow" Version dazubestellen kann um eine bessere Temperaturverteilung zu erreichen?
Ich weiß nicht was besser ist: das Blech oder gleich Reverse-flow kaufen.
Weitere Frage: der Ondra 410 ist ja "nur" ein 16"-Smoker. Würdet ihr mir eher zum 20"-Smoker raten? hab im Forum gelesen, dass man bei 20" die Temperatur wesentlich einfach regeln kann im Garraum.
Auf jeden Fall sehe ich das ganze als langfristige Investition: so dickes Blech und variablität - da muss man schon einige Jährchen damit auskommen.

Würde mich freuen wenn ich von Profis noch ein paar Tipps und anregungen bekommen kann.

Danke schonmal!
 

FloridaBBQ

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo und herzlich willkommen hier im teuersten Forum der Welt!
Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen es ist wie beim Auto und dem Hubraum....20" hat nicht nur mehr Fläche sondern auch 25% mehr Höhe. Vot allem bei hohen Sachen wie z.B. Beer But Chicken oder so. Diese 5cm mehr machen viel aus, ich selber hab mir mit meinem Ondra Maxi Long 20 " genannt "Black Betty" auch etwas gezögert, denn der Preis war jo schon happig.

Glaub mir, spätestens wenn das Gerät ankommt ist das vergessen. Überlege genau was du willst und brauchst. Du willst schließlich auch nur einmal kaufen. Schreib doch mal bitte, wie dein Grillverhalten ist. Wie viele, was und auch ob du dir vorstellen kannst, später z.B. zum warmhalten bzw als 2. oder 3. Wärmezone benutzen möchtest. Es wird DEIN Smoker, denke also über dei Anforderungen nach und denk dran, wenn es soweit ist Bilder!!!
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
20" .. .sehr gut.

Grüße

Christian
 

Hagiuwe

Bundesgrillminister
Hallo,

herzlich willkommen,
leider habe ich keinen Platz für einen großen Smoker,
wenn ich Platz hätte, würde ich mir auch den 20" kaufen.
 
OP
OP
Glenfiddich01

Glenfiddich01

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke für die Herzliche aufnahme! :-)
Grillverhalten:
Es gibt bei uns öfter mal (so 3-4x im Jahr) gemütliche Familientreffen und da sind gleich mal ~13-16 Erwachsene-hungirge mäuler zu "stopfen + 6 Kinder (werden immer mehr :D)
Die option direkt grillen zu können wird nur dann gebraucht, wenn mal spontan Kumpels zu mir in die Werkstatt kommen und wir Kohldampf bekommen.
Grillen möchte ich dann große Fleischstücke, Rippchen, Bierhuhn, Gemüse und Folienkartoffel als Beilagen, der (von mir gehasste) Grillkäse für die Damen... evtl. mal Schrimps, Bernerwürstel, Käsekrainer.... ich finde ziemlich viel "Grillgut" und bin da eher experimentierfreudig :-)
Daher würde ich mir den Smoker eher flexibel halten und man soll ihn umbauen können von Reverse flow auf "normal" um die verschiedenen Temperaturbereiche ausnützen zu können wenn ich es brauche.
Und das Wichtigste: das anheizen und "glut am laufen halten" - ohne anheizen ist es für mich kein Grillen. (sorry Gasgriller, aber für mich ist das einfach nicht Grillen)

@Haqiuwe: "kein Platz" ist eine Ausrede - für nen anständigen Grill macht man Platz ;-)
 

FloridaBBQ

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Danke für die Herzliche aufnahme! :-)
Grillverhalten:
Es gibt bei uns öfter mal (so 3-4x im Jahr) gemütliche Familientreffen und da sind gleich mal ~13-16 Erwachsene-hungirge mäuler zu "stopfen + 6 Kinder (werden immer mehr :D)
Die option direkt grillen zu können wird nur dann gebraucht, wenn mal spontan Kumpels zu mir in die Werkstatt kommen und wir Kohldampf bekommen.
Grillen möchte ich dann große Fleischstücke, Rippchen, Bierhuhn, Gemüse und Folienkartoffel als Beilagen, der (von mir gehasste) Grillkäse für die Damen... evtl. mal Schrimps, Bernerwürstel, Käsekrainer.... ich finde ziemlich viel "Grillgut" und bin da eher experimentierfreudig :-)
Daher würde ich mir den Smoker eher flexibel halten und man soll ihn umbauen können von Reverse flow auf "normal" um die verschiedenen Temperaturbereiche ausnützen zu können wenn ich es brauche.
Und das Wichtigste: das anheizen und "glut am laufen halten" - ohne anheizen ist es für mich kein Grillen. (sorry Gasgriller, aber für mich ist das einfach nicht Grillen)

@Haqiuwe: "kein Platz" ist eine Ausrede - für nen anständigen Grill macht man Platz ;-)
Also bei 20 Leuten die öfter bewirtschaftet werden wollen leg ich dir die 20 " echt ans Herz. Hatte schon mal das Problem das trotz zusätzlicher Weberkugel ich mir so dachte..."Mist mein Grill ist zu klein"......darauf GöFreu nur von der Seite "denkt nicht mal dran". Wie hoch ist dein Budget denn? Meine Betty lag bei etwa 1600 Inkl. Transport und etwas Zubehör. Fairer Kurs für die Schönheit. Aber glaub uns, die Tendenz geht generell eh zum ViertViertgrillas ist nicht umsonst das teuerste Forum der Welt. Das Virus hast du eh schon, jetzt bist du verloren!!
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Ja der ist sehr anstecken und omniresistent
 
OP
OP
Glenfiddich01

Glenfiddich01

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
naja, eigentlich hätte ich mir die magische Grenze bei 1000€ gemacht. Aber wenn ich eins gelernt hab im Leben: wer "billig" kauft, kauft zweimal. Wenn der Grill zu 100% zu mir passt, dann würde ich etwas mehr auch ausgeben. Denke für 1500 müsste ich etwas wirklich anständiges finden, zur Not muss ich anfangs auf das eine oder andere Zubehörteil verzichten.... aber dann weiß GöFreu was sie mir zB zu Weihnachten schenken kann :D
 
OP
OP
Glenfiddich01

Glenfiddich01

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
geb wieder mal was von mir.... Angebot hab ich bekommen: Ondra long 20" ReverseFlow mit dem einen oder anderen Sonderzubehör..... tja, bin deutlich über meinen 1500€.... bin jetzt noch am Grübeln.... aber irgendwie würde das genau MEIN :smoker:sein... und irgendwie sehe ich mich schon mit meinen Freunden beim :essen::
 

tricky

Militanter Veganer
Im Zweifelsfall den einen oder anderen Monat länger warten und weiter sparen.
Wenn es schon so weit ist, dass er "DEIN" Grill ist, dann wird "ER" das auch sein, wenn ein anderer bei dir im Garten an SEINER Stelle steht.
Ganz schwer unter diesen Voraussetzungen mit dem Ersatz glücklich zu werden.
 

Puro

Smoker-Poet & Prof. Dr. Phở
5+ Jahre im GSV
Hallo,
ich habe selbst einen Ondra und bin total zufrieden. Allerdings haben die bei Santra wohl im letzten Herbst oder so die Preise recht angezogen.
Als Alternative kannst du dir mal den Netten Letten anschauen. Der liegt als 20" Variante mit RF in 6,2mm bei 1500,- €, etwas Handlungsspielraum soll beim Holzofenshop wohl auch immer drin sein, wie man so liest. Habe ich aber selbst keine Erfahrung damit.
http://www.holzofenshop.com/product...seFlow-Smoker-20----6-2mm--2-Rauchrohre-.html
 
OP
OP
Glenfiddich01

Glenfiddich01

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hab ich auch auf dem Schirm. knapp 1500 ist auch der Grundpreis vom Ondra... das Zubehör und die Versandkosten treiben den Preis... bei Santra und beim Holzofenshop.... :-(
 

Puro

Smoker-Poet & Prof. Dr. Phở
5+ Jahre im GSV
Was hast du dir denn an Zubehör vorgestellt? Einiges kann ma sich auch gut sparen, weil mans doch nicht wirklich braucht.
Etwas handeln kann man normalerweise auch noch.
 
OP
OP
Glenfiddich01

Glenfiddich01

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Grundpreis vom Ondra Long Referse flow ist 1495€
Aschekasten Garraum 20€
Schwarzrost Garkammer (=damit ich gegebenenfalls in der Garkammer mal direkt grillen kann) 35€
Saftpfanne groß 50€
Abdeckhaube 90€
Fracht 150€
=1840€

Hoffe ich verstoße nicht gegen Forenregeln (hab lang nach Preisen gesucht, niemend gibt diese aber bekannt)

Werde wahrscheinlich die Abdeckhaube weglassen - hab auch schon überlegt den selbst zu holen mit meinem Hänger... aber 344km einfache Strecke, da ist die Fracht vernünftiger glaub ich...
 

wolle265

Militanter Veganer
Hi, bin auch gerade auf der Suche. Die Wahl wird wohl zwischen Ondra Maxi oder Nette Lette ausgehen. Wie ist Euer Meinung?
Vielleicht ist ja jemand aus dem Raum Darmstadt hier dabei, wo man sich das sportgerät mal anschauen kann
 

don promillo 81

Militanter Veganer
Hallo!Bin neu in dem Forum,allerdings hab ich schon 3 jahre smokererfahrung.habe mir 2012 ein einsteigermodell gekauft(cajun pro,auch bekannt unter 90 kg smoker bei ebay) da mich die smokerei so begeistert hat bin ich dabei mir ein neues spassgesät zu kaufen.ich bin mir allerdings nicht ganz sicher welchen.budget liegt bei 1600 -2000 euro.ich persönlich tendiere zum netten lettte universal rf 16/ 8mm da ich ihn auch zum räuchern nutzen will.
zu meiner person: ich bin 33 jahre jung, seit eh und je grillbegeisterter schwabe und da das ja in bayern liegt darf das bier nicht fehlen.schlussfolgerung:jedes grillen ist mit party und spass verbunden:)

bisherige aktionen :pulled pork,burben glaced ribs ,bacon bomb,schweinebraten mit dunkelbiersosse,rinder brisket.
bis aufs brisket ist alles super gelungen und hat alle begeistert.
nun zu meiner frage.was wäre alternativ interressant für mich.der legte ist bis jetzt mein faforit.

vielen dank im voraus für die antworten;
 
OP
OP
Glenfiddich01

Glenfiddich01

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ondra Long Reverse flow
Aschekasten Garraum
Schwarzrost Garkammer (=damit ich gegebenenfalls in der Garkammer mal direkt grillen kann)
Saftpfanne groß
..
Genau wie oben beschrieben wird der Ondra von mir am 17.April bei Santra abgeholt..... großen Dank an meine GöGa :ola:
Und dann gibts gleich mal ne fette Geburtstagsparty mit jeder Menge :essen: und :durst:

Ich poste Bilder sobald er da ist und hoffe in den Club der :smoker:mit aufgenommen zu werden
 
OP
OP
Glenfiddich01

Glenfiddich01

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Seit letzten Freitag bin ich auch stolzer besitzer eines Ondra Maxi Long. Am Samstag gabs gleich das einbrennen.... man, das Ding gab vielleicht Dämpfe von sich...
Aber nun ist er einsatzbereit und kommenden Samstag wird Probe-gegrillt bevor dann am 1. Mai 17 Erwachsene und ne "Handvoll" Kinder verköstigt werden :essen:

Natürlich gibts auch Pics:

DSC_3146.jpg


DSC_3147.jpg
 

Anhänge

  • DSC_3146.jpg
    DSC_3146.jpg
    180,7 KB · Aufrufe: 253
  • DSC_3147.jpg
    DSC_3147.jpg
    268 KB · Aufrufe: 246
Oben Unten