• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Warmup für der Haxen-Sonntag: erst mal kleine Haxen

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Zum Warmmachen für den morgigen Haxensonntag hab ich mal ein paar Hühnerstelzen zum Abendessen gebrutzzelt. Man nehme

1 Tüte Chips

a01chips.jpg


ein paar Hähnchenunterschenkel

a02drums.jpg


nach dem Putzen und Trockentupfen werden die erst in Ei getaucht

a03ei.jpg


und dann in den kleingedrückten Chips gewälzt

a04panade.jpg


das sieht dann fertig etwa so aus:

a05drums2.jpg


dann baut man ein Grilltürmchen aus OTG-Smokey Joe- AZK

a06turm.jpg


um die Brekkies anzuzünden. Zwischendurch ein-zwei Gläser Ebbelwoi, den hier hab ich geschenkt bekommen, wird Zeit, den mal zu verkosten

a10ebbler.jpg


Schmeckt gut. Draußen ist es wie immer ungemütlich

a07temperatur.jpg


aber man gewöhnt sich langsam dran. Zumal ein wärmend Feuer brennt

a11nightglow2.jpg


a08nightglow1.jpg


a09nightglow2.jpg


OK, Kohle rein in den Smokey Joe

a12kohle.jpg


Temperatur etwas runter regulieren

a13einstellung.jpg


Ich hab etwas Bammel gehabt, daß mir die Panade verbrennt

a14temperatur.jpg


und auf den Grill mit den Dingern.Hm, da ist doch so einiges abgefallen von der Panade :(

a15aufgrill.jpg


a16chipsreste.jpg


Egal, trinken wir noch einen Ebbelwoi, hören Musik mit dem MP3-Player

moonsorrowveris%2526auml%253bkeet.jpg

(Bild geklaut bei METAL LYRICA - Metal Lyrics Archive), Moonsorrow macht so richtig geile Wintermusik :metal:

Noch ein Stillleben, allerdings bei weitem nicht so schön, wie die Bilder vom Arminth

a17grillbild.jpg


Leider sind mir die restlichen Grillbilder etwas sehr unscharf bzw. dunkel geworden, deswegen nur noch 2 Tellerbilder

a18teller1.jpg


a19teller2.jpg


Mit Backofenpommes ein leckerer Samstagabend-Snack. Leider ist mir von der Chipspanade mal locker die Hälfte abgefallen, da muß ich mir noch mal was einfallen lassen, damit das besser hält. Gut wars trotzdem.

:happa:
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Ebbel

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Die sehen jedenfalls 'ne ganze Ecke besser aus als meine. Also nur Öl und nach dem panieren noch mal nachrubben/-ölen...:hmmmm: ich werd weiter üben, demnächst gibts das noch mal. Ein bisschen mehr Temperatur hätte glaub ich auch nicht geschadet.
 
OP
OP
Ebbel

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Als ich eben die Schüssel hier:

41281d1266094153-warmup-fuer-der-haxen-sonntag-erst-mal-kleine-haxen-a16chipsreste.jpg


gespült habe, hab ich bald Hammer und Meißel gebraucht, um die Reste rauszubekommen. Hatte gestern Abend vergessen, die auszuspülen. Warum kann das nicht so gut auf dem Fleisch haften?
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Als ich eben die Schüssel hier:

gespült habe, hab ich bald Hammer und Meißel gebraucht, um die Reste rauszubekommen. Hatte gestern Abend vergessen, die auszuspülen. Warum kann das nicht so gut auf dem Fleisch haften?


Hi,

evtl. hätts bei den Haxen einfach nur länger gebraucht damit das fester dran haftet.

Ich würd die Chipsbrösel auch noch kleiner machen und die Haxen nach dem Ei-Bad kmpl. damit bedecken.

Ich glaub ich mach das die Woche mal.:prost:
 
Oben Unten