• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Warum startet mein Genesis 410 nicht mehr?

örni

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Zündung klappt ja.
Druckminderer defekt?
Düsen verstopft?
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Mein Druckminderer hat es auch kein Jahr geschafft.
Nimm am Besten einen GOK z.B. den 50-200 mBar.
 

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Soweit man das auf den Videos erkennen kann, hebt die Flamme vom Brennerrohr ab und es gibt ein Puffgeräusch.
Das deutet auf zuviel Primärluft hin. Du musst den Spalt am Brennerrohr (2) verkleinern.

2402594b-e53d-4a76-b3a3-d1fcb66da195.png
 

Anhänge

  • 2402594b-e53d-4a76-b3a3-d1fcb66da195.png
    2402594b-e53d-4a76-b3a3-d1fcb66da195.png
    64,6 KB · Aufrufe: 952

Boandlkramer666

Grillkaiser
Meinst Du es ist der Druckminderer? Wie geht sowas kaputt? Liegt es an den niedrigen Temperaturen?

Frank

Ich war selber noch nie Druckminderer, aber WEBER ist bekannt dafür, dass die eingesetzten DM`s nicht taugen.
Meinen hatte ich auf Verdacht getauscht und siehe das, wieder 330° C unter 15 min bei 5° C AT.
 

Boandlkramer666

Grillkaiser

Smourf

Bundesgrillminister
Es muss sich nichts verstellt haben, es kann auch sein das sich im vorderen Teil des Brenners ein Viech ein Nest gebaut hat welches den Gasfluss stört. Dann kommt weniger Gas bei gleicher Luft und du hast das selbe Problem. Da du die Brenner, um sie einstellen zu können, eh ausbauen musst kannst du auch gleich gucken ob alles frei ist. Findest du irgendeine Verstopfung würde ich die zunächst entfernen und noch mal testen.
 

örni

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hast du mal eine andere Gasflasche getestet.
Könnte auch einfach das Ventil defekt sein und trotz aufgedrehterm Gasventil kommt zu wenig Gas durch.

Wobei ich eher fast auf den Druckminderer tippe. Die Kosten nur paar Euro im Bauhaus.
 
OP
OP
konstantin02

konstantin02

Putenfleischesser
Danke, wenn wir aus dem Urlaub wieder da sind, werde ich mal eine andere Flasche testen. Parallel hab ich gestern an Weber geschrieben, mal schauen was von der Seite kommt.

Frank
 

Bruder Moe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das ist gut, dann hast Du gleich Ersatzbrenner , wenn in 10-15-Jahren die Neuen defekt sind :-)
Ich tippe auch auf den Druckminderer, am besten gleich einen besseren kaufen - für den "Profi" einen einstellbaren,
dann sollte man wissen was man tut, ansonsten einen Gewerberegler von Gok mit Manometer ( einfache Dichtheitsprüfung ).
Kostet bei Gasprofi24 ca. 35,-
VG
 

Bendrino

Metzgermeister
Morgen zusammen,

ich habe auch folgendes bei meinem Genesis II E 410!

Die letzten Tage drehe ich die Gasflasche auf und es macht ein leichtes Geräusch! Flasche ist aber dicht.... Mir ist es jetzt schon 2 mal passiert, dass ich den Grill anmache, Voll aufdrehe und einheizen will und 20 min später geh ich raus und zack ist er aus....

Meint ihr da auch es liegt am Druckminderer?
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Morgen zusammen,

ich habe auch folgendes bei meinem Genesis II E 410!

Die letzten Tage drehe ich die Gasflasche auf und es macht ein leichtes Geräusch! Flasche ist aber dicht.... Mir ist es jetzt schon 2 mal passiert, dass ich den Grill anmache, Voll aufdrehe und einheizen will und 20 min später geh ich raus und zack ist er aus....

Meint ihr da auch es liegt am Druckminderer?

Wenn jedes mal noch Gas in der Flasche war liegt die Vermutung nahe.
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Ich habs mal ein wenig präzisiert. Gerade die aktuellen Minustemperaturen lassen im ersten Ansatz zunächst zu geringe Gasfüllungen vermuten. Ich hatte schon 11er die noch zu ca. 1/3 voll waren die Probleme gemacht haben.

Stellt sich auch die Frage ob und wenn wieviel Butananteil dabei ist.
 
Oben Unten