1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Was bringt der Santos Mali für eine minimal bzw. maximal Hitze

Dieses Thema im Forum "Grill-Kaufberatung" wurde erstellt von Michi-81, 2. Juni 2010.

  1. Michi-81

    Michi-81 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Hallo liebe Grillgemeinde,

    ich spiele mit dem Gedanken mir einen Santos Mali zu kaufen.

    nun habe ich viel über die Hitzeentwicklung der Santos Grills gelesen.

    daher meine Frage,

    muss man den Mali auch pimpen und was bringt er im originalzustrand für eine maximal und auch Minimal Hitze?

    Danke schon mal
     
  2. HECKE

    HECKE ...der mit dem Rind tanzt 5+ Jahre im GSV

    geh doch mal über die suchfunktion --> erweiterte suche --> santos mali ;-)

    hier ist zum beispiel ein beitrag, der dir weiterhelfen könnte :HIER
     
  3. OP
    Michi-81

    Michi-81 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    so ich hab nun alle threads über denMali durch aber eben die gesuchten temperaturangaben leider nirgends gefunden ...

    da ich gerne pizza auf dem grill mache sollte er schon 300° und mehr bringen ...
     
  4. mrkschmitz

    mrkschmitz Militanter Veganer

    also mein mali schafft die 300 Grad ohne Probleme....
     
  5. OP
    Michi-81

    Michi-81 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    DANKE ;)

    mustest du dafür was pimpen? oder schafft er das im serienzustand
     
  6. mrkschmitz

    mrkschmitz Militanter Veganer

  7. raindog

    raindog Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Wie hast du die Temperatur gemessen? Deckelthermometer?
    Mein Mali hat da nämlich Probleme :motz:, auch wenn die Rückfront fast komplett zu ist und der Druckminderer original ist.
     
  8. Bruno_Pasalaki

    Bruno_Pasalaki Militanter Veganer

    Also ich habe bei 250 aufgehört. Muss ich mal testen ob der mehr als 300 schafft
     
  9. Bruno_Pasalaki

    Bruno_Pasalaki Militanter Veganer

    So nach 10 min. waren die 300 grad erreicht.

    Super Sache mit dem Freibrennen. Man spart sich echt viel Zeit bei der Reinigung.
     
  10. grossek

    grossek Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Die 300 Grad schaffe ich auch mit meinem ungepimpten Mali.
    Mit meinem Pizzastein (Hornbach Granit Terassenplatte 60x40 vorgeheizt mit allen Brennern, dann nur noch die beiden Außenbrenner auf 2/3) geht das allerdings nicht auf 300 Grad.
    Da ist die Pizza zu schnell fertig.;)
    PS
    Nach der ersten Pizza Session mochte meine Göga den Mali auch.
     
  11. Bruno_Pasalaki

    Bruno_Pasalaki Militanter Veganer

    Du benutzt eine Granitplatte? Und das funktioniert?

    Mein Mali ist auch nicht gepimpt!
     
  12. grossek

    grossek Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Ja, das geht. Hat glaube ich 6€ gekostet. Ich habe die jetzt ein halbes Jahr intensiv in gebrauch und alles ist gut. Nicht explodiert oder so. Ist halt schon höllisch schwer das Ding.
    Beim einlegen sollte Mann(!) sehr vorsichtig sein und die Platte nicht mehr im Grill rumschieben um die Roste(Emaile) nicht zu schrotten. Ist aber bei Schamott wahrscheinlich nicht anders.
    Und vorm Pizza machen schön die Fettwanne sauber machen. Ich hatte neulich einen tollen schwarz rußenden Fettbrand unter dem Stein :grün:
    hat wirklich Spaß gemacht....
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden