• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Was haltet ihr von Pellet-Smokern?

Thoreasia

Putenfleischesser
Hallo Grillgemeinde
ich bin vor ein paar Tagen mehr, oder weniger zufällig im Internet auf "Pellet Smoker" der Marke Traeger gestoßen. Ich muß ehrlich sein. Ich wusste nicht mal, daß es so was gibt....bitte nicht auslachen.

Bei der weiteren Recherche stieß ich weitestgehend auf positive Resonanz, sowie auf eine immer größer werdende Fangemeinde für solche Geräte.

Zugegeben sind sie nicht gerade preiswert, jedenfalls nicht die Geräte der Firma Traeger. Zwischen noch recht humanen 699€ für den kleineren Traeger Bronson 20, geht das schnell in die Höhe z.B. für den Traeger Timberline 1300 für satte "3000€"

Ok für einige Gasgrill's in der gleichen Größenordnung legt man ja auch nicht viel weniger, teilweise sogar noch mehr hin.

Was mir persönlich ganz gut gefallen hat, sind die durchweg positiven Bewertungen von Nutzern dieser Geräte. Ich meine das kann ja kein Zufall sein denk ich mal, oder?

Nun würde mich interessieren, ob einer von Euch Grillprofis persönlich etwas dazu sagen kann. Ich sehe momentan nur einen Nachteil (falls es überhaupt einer ist), daß man mit vielen dieser Geräte nicht direkt grillen kann, sondern nur indirekt. So jedenfalls wird es oft geschrieben.

Ich bin gespannt, ob von euch jemand persönliche Erfahrungen mit Pellet Smokern gemacht hat und ein wenig mehr darüber erzählen kann....

Ich mache recht oft Pulled Pork, z.B. mit der Weber Kugel. Aber schon drei mal hatte ich Pech und mußte mitten in der Nacht aufstehen und auf den Backofen ausweichen. Mal wurde der Grill zu heiß, das andere mal wurde er überhaupt nicht heiß usw. usw. usw.... Vielleicht lag es an der Kohle, möglicherweise auch mal am falsch gelegten Minion Ring, keine Ahnung. Die Schwankungen waren mir einfach zu groß. Genau das soll bei einem Pellet Grill nicht mehr passieren.

Sie seinen perfekt einstellbar und eine elektrisch betriebene Transportschnecke liefert, ähnlich wie bei einer Pellet Heizung im Haus, gleichmäßig die Pellets in den Brennraum, so daß eine gleichbleibende Temperatur immer gewährleistet sein soll..

Ich bin gespannt auf eure Kommentare zu diesem Thema...
LG
Onkel Tom
 
Oben Unten