• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Was ist das für ein (Insekten) Nest?

Bensch

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Aufgrund der "Maserung" würde ich auf Hornissennest tippen..
Passt auch dazu das kein Flugverkehr ist, weil Hornissen ihr nest um den Novemberanfang herum verlassen :)
Gruß
 

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hornissennest (ev. auch Wespennest)
 
OP
OP
waldwuser

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Ok. Danke für die schnelle Antwort. Die Bildersuche auf Google ergab das auch. (wenn man weiß nach was man suchen muss)

Darf ich das jetzt einfach weghauen? Könnte das noch bewohnt sein, so Mitte November? Nicht das die Viecher beleidigt reagieren, wenn ich denen das zu Hause nehme.

Gruß
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Steffe, das sieht nach einem Wespennest aus, das der gemeinen Wespe (Vespula vulgaris) oder evtl sogar von Hornissen.

Wenn grau, dann Wespe (verwenden in der regel verwittertes Holz)
Wenn braun/beige, dann Hornisse oder gemeine Wespe (verwenden morsches Holz)

Kläre das mal mit dem Bund Naturschutz (Landratsamt/Gemeinde) ab - die Viecherl stehen unter Artenschutz.


:prost:
 

Bensch

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Zuletzt bearbeitet:

Höllerie

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wenn es denn ein Hornissennest ist, ist es jetzt nicht mehr bewohnt.
Entfernen ist jetzt kein Problem und zumindest in unserem Landkreis erlaubt.
Hornissen kehren nicht mehr in das Nest zurück.
Sicherer wäre aber definitiv, einen Naturschutzverein, BUND oder ähnliches zu fragen.
 
OP
OP
waldwuser

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Danke, wir haben ja für jede Gemeinde einen "Wespen Berater", die Beratung über das weiter Vorgehen ist Kostenlos.

Nur müßte ich vorab einen Zugang schaffen, das war bis jetzt ein Blindgeschoß, ohne Funktion. Das möcht ich aber im Zuge des Umbaus meines Hauses, in Form einer Maisonette nutzen.

Mal schaun.
 

wrathtom

Frauenbeauftragter - Samenspender
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
:prost: Woken sowas nicht manche Völker ;) Probieren könnte man es.

LG TOM
 

derMosi

derMosi
5+ Jahre im GSV
das sind Hornissen,
Plan 1 und richtig! Naturschutz fragen und Stress haben
Plan 2 falsch! wegmachen und gut
 

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Hallo Ivonne,
wenn das Nest leer ist, brauchst Du niemanden fragen und es einfach wegmachen.
Die Nester werden weder von Wespen noch von Hornissen wieder in Beschlag genommen. Sie bauen sich jedes Jahr ein neues.

Gruss Anita
 
Oben Unten