• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Was ist das für ein Waffeleisen ...

Petra

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
... oder ist das überhaupt ein Waffeleisen?

IMG_7710.JPG


Hab ich grade für 2 Euro beim Nothilfekomitee (dort werden gebrauchte Sachen verkauft) erstanden - deshalb dachte ich da kann ich nichts viel falsch machen.

Ist das wirklich zum Waffeln backen? Oder für was anderes?

Danke schon mal für Eure Hilfe
 

Anhänge

OP
OP
Petra

Petra

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
echt?

Also kein Waffeleisen ... aber hat man die auf dem Herd gemacht? Irgendwie erschließt mir das noch nicht :hammer:

Was macht man mit einem einzigen Madeleine?

Okay ich kaufe nichts mehr von dem ich nicht weiß was genau es ist ...
 
Zuletzt bearbeitet:

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Es ist ein Sandwich Eisen

Toast oben Toast unten, dazwischen die Füllung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Firefighter87

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das is ne Gussform für Feuerpatschen! :rotfl:

Madeleines oder ähnliches Gebäck würde ich aber auch tippen. Für Waffeln ist es doch bißchen arg dick
 

nüchtern

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV

John Doe

Veganer
AW: Was ist das für ein Waffeleisen ...

Meine Mutter hat auch so eins. Sie hat mir früher Bananen-Toast damit gemacht. Auf jede Seite eine Scheibe Toast und dazwischen etwas Butter, Zucker und Bananenscheiben. Schließen und von beiden seiten erhitzen. Aber Achtung nach zehn Toasts wird einem schlecht.:rolleyes:
 
OP
OP
Petra

Petra

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
na das mit den Toast probier ich und lasse euch dran teilhaben :-)
 

Däne

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nachdem rund um die muschelförmige Prägung noch Platz bis zum Rand ist, werden das wohl viereckige Madeleines mit einem Muschelabdruck in der Mitte. Schaut dann weniger nach den verlinkten Bildern aus.

Aber: Es spricht wohl nichts dagegen darin Madeleines, Waffeln, Toast, etc. zu machen. Ist ja eher egal, womit man diese Sportgeräte füllt, solange es einem Spaß macht und schmeckt.
 

johome

Grillkönig
Statt Toast kann man da auch Fleisch reinlegen, wie bei jedem Kocheisen...



Hauptsache, es macht Spass...
 

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ihr habt mich ertappt - hatte keinen Foto zur Hand *schäm aber ist der gleiche und auch von Cuisor
*g* alles gut. :) ich war nur verwundert, dass ich nach kurzer Suche direkt auf diesen Beitrag stieß. Der erklärt ja wunderschön, was man damit macht.
 

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
google mal "Bärentatze"
da findest du u.a. das:
Madeleines oder (Bärentatzen aus Biskuitteig) | Mamas Rezepte - Alle Rezepte mit Bild und Kalorienangaben

man kann sie auf Vorrat machen- jo und am besten über Feuer also Grill
nebenbei also auch über DO ...


nix sändwitsch :hammer:


cruiser hatte recht
Welchen der Beiträge zu den französischen Crock Monsieurs hast Du überlesen :anstoßen:

Gehen wir davon aus, dass man mit etwas Übung auch Bärentatzen im Sandwicheisen machen kann :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten