• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Was lohnt sich zu vakuumieren und was nicht ?

Idefix

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Meine Frage ist:

Was lohnt sich zu vakuumieren und was nicht ?

Welche Vorteile hat das im Bezug auf die Haltbarkeit ?


Würde mich über gute Tipps freuen.



Gruß Idefix
 

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Toast hält ewig... :hammer:

Naja, alles dessen Haltbarkeit ich verlängern kann durch Vakuum und was dadurch nicht beschädigt wird.
Obst und Gemüse lohnt nicht. Fleisch wird bei mir immer dann vakuumiert, wenn ich es länger als 2-3 Tage aufbewahren möchte.

Fertiges; reste usw. vakuumiere ich vor dem Gefrieren.
Gibt keine hässlichen Eisablagerungen und Austrocknungen am Gefriergut. Die Päckchen lassen sich so auch leicht im Wasserbad schonend erwärmen.
 

reiterrud

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
In den Vakuumdosen frische Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren usw. Auch Vogerlsalat (Feldsalat?) und bereits geschnittenes Gemüse (geschnitten gekauft) lässt sich in den Dosen gut aufheben und hält wesentlich länger frisch.
In den Beuteln alles Fleisch und Fisch für den Eiskasten und die Tiefkühltruhe (platzsparend)

Rudi
 

tbone70

Dauergriller
Habt Ihr einen Tipp für ein gutes Vakkumiergerät? Hatte mir schon Caso VC10, VC100 und VC300 angesehen, bin aber nicht sicher ob sichbder Aufpreis von 130 Euro für den 300er lohnt.

Will hauptsächlich Fleisch vakuumieren vor dem Einfrieren.
 

howiebeat

Militanter Veganer
Wenn Du Fleisch vakkumieren willst, vorher kalt abwaschen und trocken tupfen. Das entfernt die meisten Milchsäurebakterien und die Haltbarkeit wird verlängert. Am besten Einmalhandschuhe tragen, was dann nochmal hygienischer ist
 

Sebastian e.

Militanter Veganer
zum marinieren ist es auch sehr zu empfehlen. es dauert nicht so lange da es im unterdruck tiefer einzieht.
 
Oben Unten