• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Was soll der Wintersch...

Papa Mausbär

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Nun mal im ernst,

was soll der Wintersche.....
ich bin ja nun auch nicht so lang dabei, aber jeden Winter das Gleiche.
Es gibt viele Neue, die sich über jede Wurst freuen, und dann
beleidigt sind, wenn man sich darüber mukiert, dass das wohl nicht
so der Bringer ist, und man erst mal üben sollte.
Ging mir so, ging wohl so manchem so.
Aber dass sich wieder einmal ältere Mitglieder ( ich mein das
mit zugehörigkeit, nicht mit Alter ) an die Gurgel gehen....???
Über den Sommer sehn wir uns alle mal, alles Gut.
Im Winter???
So manchem ist langweilig und schaut 100 mal in der Stunde ins Forum.
Find ich nix Gutes, dann eben was Schlechtes.
Das ist Sch.....
Könnten wir das einfach lassen?
Wenn so mancher zu viel Zeit hat, soll er einen Smoker bauen, oder sonst was.
Meine Meinung und Gut is.
 

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
8-) .. ist halt wie auf dem Schulhof.


Da möchte ich doch mal näher drauf eingehen.

Es gibt viele Neue, die sich über jede Wurst freuen, und dann
beleidigt sind, wenn man sich darüber mukiert, dass das wohl nicht
so der Bringer ist, und man erst mal üben sollte.

Ich bin überzeugt, dass sich hier jede Menge Profis tummeln.
Mit sachlichem und handwerklichem Verstand.
Warum auch immer bringen sie diese Fähigkeiten nicht oder nicht in der richtigen Form ein.
Macht halt Arbeit ... aber damit wäre einem Anfänger gut geholfen.

Geben und nehmen ... :prost:
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Cruiser, genau das ist es :thumb2:
Kritische Kommentare, aus denen man lernen kann, bringen einen weiter. Negativkritik ohne Verbesserungshinweise bringen niemandem was...
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Ihr sprecht mir aus der Seele!!!

Leider gibt es einige User, die fast nur negativ posten, nur weil sie es sooooo viel besser können. Teilweise kommt es mir wie Eifersucht vor, nur weil gerade jemand besser da steht. Manchmal kommt mir beim Lesen fast die Galle hoch :evil: Ich habe aber von Natur aus, ein sehr ruhiges Gemüt und lese deshalb einfach darüber hinweg.

Für mich ist das Leben im Forum ein geben und nehmen. Ich freue mich, wenn meine Beiträge Anklang finden, bin aber auch sehr dankbar, wenn konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge geäußert werden. Dabei macht aber der Ton die Musik. Mein bescheidenes Wissen gebe ich gerne weiter und bin dabei natürlich auch froh, wenn ich eventuell korrigiert werde. Nur so kann man sich weiterentwickeln.

Kommentare wie "auf meinem Super Trouper Grill gehts aber besser", ingnoriere ich schon seit einiger Zeit. Es sind aber auch fast immer die gleichen Personen, die überwiegend bissig und negativ posten und darüber lese ich erfolgreich hinweg. Lässt aber deren Art ganz gut erkennen.

Auch wenn in den kommenden Monaten bis zum Herbst die Beitragszahl massiv ansteigen wird, werde ich mich trotzdem nie negativ äußern, nur weil gerade die hundertste "Bombe" oder das tausendste Bratwürstl gepostet wurde. Es wird ja niemand gezwungen, einen Beitrag zu öffnen........

Und Ja, ich habe auch schon einmal eine Bombe gepostet, hab aber mittlerweile dank des Forums dazugelernt und mache seit dem nur mehr faschierten Braten in Speck gewickelt 8-)

:fahne: & :prost:

Waldviertler
 

Chipotle

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also, ich bin zwar noch nicht lange dabei, aber ich finde den Ton hier im Forum überhaupt nicht schlecht, oder negativ, o.ä.
Ist doch eigentlich so, dass alles irgendwie gelobt wird.
Wirklich krasse Kritik gibt es doch kaum.
Klar, es gibt 2-3 Brummelbären hier, aber das gehört doch auch dazu.
Ausserdem sind doch (fast) alle erwachsen, da muss man auch mal mit Kritik umgehen können...

just my two cents...
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Ist doch eigentlich so, dass alles irgendwie gelobt wird.
:hmmmm: Wenn ich ehrlich bin, ist das auch was, was mich -nur etwas- stört. Imho wäre es besser, wenn ich Vorschläge bekäme, wie man es besser macht.
Zeus ist da ein gutes Beispiel: Er lobt und gibt aber auch kritisch seine Meinung ab. Dabei bleibt er stets freundlich. Von Waldi kann (und will) man echt was lernen.
 
Oben Unten