1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Wasserschale in Chinabüchse?

Dieses Thema im Forum "Smoker" wurde erstellt von BBQ-Queen, 14. Juni 2010.

  1. BBQ-Queen

    BBQ-Queen Klammeräffchen 5+ Jahre im GSV

    Hallo allerseits,

    bei meinen geglückten PP-Versuchen hatte ich ja immer eine Wasserschale im Pit von meinem Smoker stehen. Heute habe ich 4-0-1-Ribs gemacht, und hatte wieder eine Wasserschale drin. Ich hatte das Gefühl, dass die Temparatur dadurch stabiler ist, kann aber auch an den anderen Brekkies liegen.

    Nun meine Frage: Habt Ihr generell eine Wasserschale im Smoker, wenn Ihr smokt, oder nur bei fetten Batzen wie PP? Gibt es irgendwelche Vor- oder Nachteile?

    LG, BBQQ
     
  2. bullrich

    bullrich Youtube-Bot

    Wasserschale ist nie verkehrt ! bei 3-6 mm Smokern auch egal ob die mitläuft oder nicht.

    Im BGE braucht man(n) die nicht
    :prost:
     
  3. BeefChief

    BeefChief Grillkönig

  4. guntherb

    guntherb Schlachthofbesitzer

    Da hat dich dein Gefühl nicht getrogen.

    Es ist einfache Physik:
    Wasser kocht bei 100°C. Beim Verdampfen des Wassers wird der Umgebung sehr viel Energie entzogen und dadurch immer die Temperatur in der Pit auf 100°C +x eingeregelt.

    Wie stark der Effekt ist, hängt sehr davon ab, wo die Wasserschale hängt.

    Wenn die Wasserschale ganz unten in der Pit steht, die heissen Gase also hoch drüber hinweg streichen, ist der Effekt kaum spürbar.
    Wenn du die Gase aus der SFB so leitest, dass sie erst unter der Wasserschale durchstreichen, bevor sie in den Garraum kommen, hast du die maximale Regelung: du wirst kaum Temperaturen höher als 110° hinkriegen, egal wieviel Kohlen du in der SFB hast.
    (Es sei denn, dass das Wasser verkocht ist, dann schiesst die Temperatur schnell in die Höhe, habe ich schon mal ausprobiert. :x)


    So kannst du mit der platzierung der Wasserschale auch den Einfluss auf die Temperatur einstellen.

    Und ich vermute, dass die erhöhte Luftfeuchtigkeit auch einen Einfluss auf das Fleisch hat.

    Gunther
     
  5. Jan131

    Jan131 Metzgermeister 5+ Jahre im GSV

    Hat die höhere Luftfeuchtigkeit positive Auswirkungen auf das Fleisch?
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden