1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Weber 57er Kugelgrill - Tuck Away Deckelhalter nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von tuberist, 8. Februar 2017.

  1. tuberist

    tuberist Militanter Veganer

    Hallo Zusammen

    Ich bin schon einige Tage auf der Suche nach einer Montageanleitung zum nachrüsten des Deckelhalters "Tuck Away".
    Ich besitze derzeit den Deckelhalter "Slide a Side" mit dem ich aber nicht besonders zufrieden bin da der Deckel nicht immer komplett schließt.
    Gibt es eine Schablone bzw. Beschreibung wo genau ich die Löcher für den Deckelhalter machen muss? Oder soll ich einfach den Deckelhalterbügel anhalten und eine Makierung machen?
    Mit ist klar, dass ich mit der Bohrung die Gewährleistung verliere.
    Habe bei anderen Themen (Deckelthermometer nachrüsten) gelesen, dass mann sehr vorsichtig (langsam) bohren soll und beidseitig mit Klebeband abkleben soll damit der Lack/Emaill nicht abplatzt.

    Für weitere Tipps bin ich sehr dankbar!!
     
  2. OP
    tuberist

    tuberist Militanter Veganer

    Könnte mir irgendwer bitte die Abmessungen/Abstand von den Bohrungen für den Tuck Away Deckelhalter schicken?

    Vielen DANK!!!
     
  3. rbbw

    rbbw Militanter Veganer

    Hallo 'tuberist',

    ich stehe vor dem gleichen Problem (Nachrüstung 'Tuck-Away') ...

    Hast Du zwischenzeitlich eine Lösung für den nachträglichen Anbau des Deckelhalters / Bohren der erforderlichen Löcher?

    Für eine kurze Rückmeldung wäre ich sehr dankbar.

    rbbw
     
  4. waltherman

    waltherman Grillkaiser

    IMG_20181010_183357.jpg

    Letzlich braucht ihr den Abstand vom Rand oben... Ich versuche dran zu denken.
    Die Platte hat 12mm
    Die untere Schraube sitzt unter dem Kohle Rost, aber höher als die Propeller
    IMG_20180422_100818.jpg

    IMG_20180429_112546.jpg

     
  5. easy2017

    easy2017 Hobbygriller

    Man könnte auch zum nächsten Baumarkt fahren und selber nachmessen in der Ausstellung, das fände ich zuverlässiger.
     
  6. waltherman

    waltherman Grillkaiser

    Was ist denn das für eine Grundhaltung... Wenn es passt, passt es.
     
  7. easy2017

    easy2017 Hobbygriller

    You are the man:thumb2:
     
  8. Fleischeslust84

    Fleischeslust84 Dauergriller

    @rbbw
    Ich habe mal die Maße der Bohrungen vom 3D Modell abgenommen. Vor dem Bohren würde ich sie allerdings erst mal aufmalen und den Halter dran halten. Ich weiß nicht, wie genau das Modell ist.
    weber oben.JPG


    Weber oben winkel.JPG


    Der nachfolgende Abstand ist etwas größer zu wählen, da das Mess-Tool nur die Bohrungskante und nicht deren Mittelpunkt gefangen hat
    Weber oben Abstand.JPG

    Weber unten.JPG



    Ich hoffe, das war soweit hilfreich.
     
  9. Dingo

    Dingo Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    image.jpg

    Ich hab das frei Schnauze gemacht. Oben aufgelegt und markiert. 3cm nach unten und Löcher gebohrt. Dann reingeschraubt. Danach kannst Du das untere Loch markieren und bohren. War kein Hexenwerk.


    Gruß Dingo
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden