• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Funkthermometer im WSM 47 nutzen

johnnypatrone

Militanter Veganer
Hallo,
habe eine kleine technische Frage und hoffe bei euch ein paar Antworten zu bekommen.
Ich nutze beim Grillen mit dem Gasgrill das Funkthermometer mit 2 Temperaturfühlern von Weber.
Das funktionierte eigentlich auch immer tadellos, da ich bisher immer nur die Kerntemperaturen damit gemessen habe.
Letzte Woche habe ich mir nun einen WSM 47 zugelegt und würde das Funkthermometer nun gerne auch für den WSM 47 nutzen. Fühler 1 für die KT den 2. für die Kontrolle der Temperatur im WSM 47.
Nach den Infos von Weber sind die Fühler für eine Temperatur von max. 200 Grad ausgelegt; somit sollte der 2. Fühler das rein technisch gesehen "überleben".

Was denkt ihr? Kann das so funktionieren? Und die zweite Frage, wie würdet ihr den 2. Fühler im Innenraum befestigen; mit Draht oder durch einen Korken stechen und auf den Rost legen, oder, oder...?

Vielen Dank vorab für eure Antworten.
 

Toni_f

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich habe ein anderes Funk-Thermometer mit 2 Sensoren problemlos im WSM verwendet - ebenso in der Lok.
Ich habe so eine Art Klemme, mit der man den GT Sensor z.B. am Rost befestigen kann
 

Dentalman

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Warum sollte das nicht funktionieren? Den WSM wirst du eh nicht auf so hoher Temp fahren.
Zum Fühler: Korken ist gut, Kartoffel geht auch, oder solche Klammern wie für das Maverick, weiß aber nicht, ob man die nachkaufen kann.
 
OP
OP
johnnypatrone

johnnypatrone

Militanter Veganer
Vielen Dank für Eure Antworten. :prost:

Werd mal sehn ob man so ne Klammer irgendwo auftreiben bzw. selber basteln kann.
 

Brettlander

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich empfehle einen Korken...
um den zu bekommen, musst du ein Weinchen aufziehen..
Also zwei Fliegen ....
Grüße aus der sonnigen Hauptstadt
 
Oben Unten