• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Genesis II E-410 - Gasflaschenhalterung - welche Flaschen passen?

paisteline581

Militanter Veganer
Hallo liebes Forum,

bin ein Umsteiger von 57cm Kohle- auf o.a. Gasgrill. Den Aufbau habe ich heute erledigt und zum Schluss wollte ich testen wie der Gasflaschenhalter funktioniert. Leider schaffe ich es nicht, die Flasche sicher in dem Halter zu positionieren. Habe nun versucht anhand von Youtube-Videos und Bildern nachzusehen, wie die Flasche gehalten werden soll, leider ohne Erfolg.

Das Problem: Der Halter wirkt zwar stabil, hat aber einen so kurzen Ausleger unten, der nichtmal bis zur Mitte der Flasche reicht. Dadurch kippt sie sofort raus. Natürlich kann ich sie mit dem Gurt befestigen, allerdings ist dieser meiner Meinung nach nicht dafür ausgelegt, das ganze Gewicht der Flasche zu halten. (Kunststoffverlschuss bei dem ich Angst hätte, er könnte jeden Moment aufspringen).

Die Flasche: Eine 8 KG Tenneker Propangasflasche von Hornbach.

Ist die Flasche zu dick und ist der Halter für dünnere Flaschen ausgelegt?

Wäre toll, wenn mir hier jemand helfen könnte, vielen Dank!
 

LDK120

Militanter Veganer
Hab an meinem eine 11 Kg Flasche an dem Kunststoffband. Da springt auch bei etwas schrofferen herumfahren nichts auf.
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Diese Gurte hab ich auch auf meinem Summit. Absolut problemlos. Hab 11Kilo-Flasche. Häng die Flasche lieber dran. Wenn Du sie auf den Boden stellst kann das hässliche Ränder geben.

Gruß Dingo
 
OP
OP
P

paisteline581

Militanter Veganer
Ich finde es nur eigenartig, dass soviel Gewicht am Gurt hängt und dieser nur so einen billigen Kunststoffverschluss hat. Wäre ja okay, wenn dieser zur Sicherung wäre, damit die Flasche beim Fahren nicht runterrutscht. Aber dass dieser soviel Gewicht ständig halten muss, verunsichert mich irgendwie...
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich finde es nur eigenartig, dass soviel Gewicht am Gurt hängt und dieser nur so einen billigen Kunststoffverschluss hat. Wäre ja okay, wenn dieser zur Sicherung wäre, damit die Flasche beim Fahren nicht runterrutscht. Aber dass dieser soviel Gewicht ständig halten muss, verunsichert mich irgendwie...
Hält wirklich gut und das schon seit Jahren. Keine Angst. Sei ein Kerl.

Gruß Dingo
 
OP
OP
P

paisteline581

Militanter Veganer
Habe sie jetzt dennoch am Boden stehen - so kann ich sie auch gleich wiegen um zu schauen wie viel Gas noch drinnen ist. Ich denke, ich lass das mit dem Gurt bleiben, auch wenn es anscheinend halten würde. Verschiebe meinen Grill ohnehin nicht, am Balkon ist kein Platz zum Herumfahren :)
 
Oben Unten