• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Grill Performer - kaum Erwähnung - Wieso?

demian

Militanter Veganer
Hallo an alle,

Vor 5 Monaten sind wir von einer Dachgeschosswohnung ohne Balkon in eine Erdgeschosswohnung mit Garten gezogen.
so, und nun möchte ich mir meinen Traum mit einem Webergrill erfüllen. Bei der Recherche bin ich auf dieses Forum gestoßen, was mir schon einige Fragen beantwortet hat. Ich tendiere sehr stark zu einem Webergrill Performer Premium oder Deluxe. Bin mir noch nicht sicher ob ich den Gaszünder brauche.

Aber was mich mehr interessieren würde ist, warum diese Grills kaum Erwähnung hier im Forum finden? gibt s da was, was ich übersehen habe? Nachteil durch den Tisch oder sowas?

Vielleicht kann mir jemand was dazu sagen, wäre cool!

Demian
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Der Grill ist schon klasse,hat aber einen Nachteil:

Viel zu teuer!

Gruß Jens :anstoßen::anstoßen:
 

McRip

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich habe meinen Performer wieder verkauft, weil er mir zu sperrig war. Den Platz hat dann ein Gasi eingenommen. :-D

Bei Holzkohle reichen einfach 1-2 normale Kugeln oder ne Kugel und ein WSM. Die Kugeln gibt es ja auch mit dem guten Deckelhalter vom Performer. Dazu noch nen kleinen Gartentisch/Servierwagen und ab gehts... ;)

Der Performer ist preislich viel zu nah am Gasi. :ks:
 
G

Gast-693UG8

Guest
Gib mal in der Suchfunktion "performer touch" ein, da findest Du reichlich Lesestoff ;-) .
 
OP
OP
D

demian

Militanter Veganer
Habe über die Suche viele Posts mit wenig Inhalt zum Performer gefunden, außer "hab ich, cooler Grill" oder "verkaufe ich, weil ..."

Aus diesem Grund dachte, das es einen geheimen Grund gibt, warum der nicht so beliebt ist. Aber ich denke, der Preis ist der geheime Grund. Das ist zumindest bei mir welcher mich (noch) daran hindert das Ding zu kaufen...

Platz ist weniger das Thema, ich bin ein Freund "alles ist sauber verräumt".

Grüße demian
 

wicma

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
AW: Weber Grill Performer - kaum Erwähnung - Wieso?

Ich habe den OTD und möchte die seitlichen Ablagen nicht mehr missen.

Gruss Marco. :beer:
 

HenniBBQ

Veganer
5+ Jahre im GSV
Er ist halt nicht so billig.

Ich bin mit meinem zufrieden und würde ihn wieder kaufen. Nimm unbedingt die Gaszündung, ist eine tolle saubere Sache um die Kohlen zu starten.
 

TLan

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi ich habe mir auch gerade eine Weber Performer (Auslaufmodell) ohne Gaszündung und ohne Küchenuhr für etwas um 360,-€ gekauft. Ich bin bisher
sehr zufrieden, sieht toll aus, ist sehr stabil, die Ablage ist schön gross.
Die ersten beiden vergrillungen waren auch gleich gelungen.

Bevor ich mir jedoch den Performer mit Gaszündung für um die 599,-€ kaufen würde, legte ich lieber noch ein paar Scheine drauf für einen guten Gasi.

LG

Tobi
 
OP
OP
D

demian

Militanter Veganer
@HenniBBQ: Nutzt du dann noch den AZK dazu?

Wollte schon bei Kohle bleiben, hat ideologische Gründe ;)
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Hi demian,

Ich habe auch den Performer Touch n Go mit Gaszündung. Ich bin absolut zufrieden und würde ihn wieder kaufen.
Zum zünden: Den AZK vollmachen, Gas an, 5 Minuten warten, Gas wieder ausmachen und dann brennt der AZK von alleine durch.

Gruß Baschdi
 

Olly007

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ich finde die große Ablagefläche des Performers riesig und toll das man alles komplett so schön durch die Gegend fahren kann. Das zu den Vorteilen.
Nachteile:
- Teuer
- Platzbedarf sehr hoch
- Gaszündung finde ich zwar bequem, jedoch nervt es die teuren Kartuschen zu kaufen. Des Weiteren möchte man zwischendurch auch mal ein 2. AZK entzünden, dann muss man gezwungenser Maßen wieder auf Anzündwürfel zurück greifen.

Das ist meine persönliche Meinung...
 

mataux

Militanter Veganer
Hi, bin gaanz neu hier im Forum!
Bei mir geht es nach 3 Jahre USA wieder zurück nach Deutschland!
Ich habe mir jetzt noch einen Weber Performance Platin gekauft. Soll ich jetzt noch Gas- Kartuschen von hier mitbringen? Oder muss ich umrüsten um die aus Deutschland nutzen zu können.
Ich denke bei dem Preis 350$ kann ich nix falsch machen oder?

Mich ärgert es das ich mich erst so spät mit dem Kohle- Grillen begeistert habe!

Grüße!
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV
Hi ich habe mir auch gerade eine Weber Performer (Auslaufmodell) ohne Gaszündung und ohne Küchenuhr für etwas um 360,-€ gekauft. Ich bin bisher
sehr zufrieden, sieht toll aus, ist sehr stabil, die Ablage ist schön gross.
Die ersten beiden vergrillungen waren auch gleich gelungen.

Bevor ich mir jedoch den Performer mit Gaszündung für um die 599,-€ kaufen würde, legte ich lieber noch ein paar Scheine drauf für einen guten Gasi.

LG

Tobi

Was hat die Gaszündung mit einem Gasgrill zu tun?

Die Gaszündung ist zum Anzünden vom Anzündkamin und der Kohle da und nicht zum Gasgrillen. Die Kiste hat mit einem Gasgrill rein garnichts gemeinsames.


Es bleibt ein Kohlegrill.


.
 

Escudos

Militanter Veganer
Hallo,

ich liebäugle ja auch so mit dem Weber Performer Deluxe, wenn er ja nicht soooo viel Geld kosten würde...

Gestern dachte ich schon klasse 20% Globusbaumarkt das ist Deine Chance, da ich es noch mit Bauhaus komponieren wollte...

Tja und dann bekam ich die Info, das es diesen Grill nur im Fachgeschäft gibt!?!

Ist das richtig? Hat jemand einen Tipp für mich wie ich günstiger an so einen Grill komme?

Vielen lieben Dank.

LG
Silvia
 

Papa_Merz

Veganer
5+ Jahre im GSV
Weber Performer Touch-N-Go 57 cm Gourmet

ei gude,

ich habe mich Mitte 2012 nach vielen Anschauen, Überlegen, Lesen und durch die Beratung eines Fachhändlers
für den Weber Performer Touch-N-Go 57 cm Gourmet entschieden und habe es bis jetzt nicht bereut.

Ich würde es jederzeit wieder machen.

Klar ist es viel Geld aber Rechne mal zusammen, was es Kosten würde wenn du alles einzel kaufen würdest.
(muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.)

Das Ding steht auf 4 Rädern Stabil und Wackelt nicht, hat nicht die Probleme wie manche Dreibeiner,
das mal ein Bein rausfällt, weil man es nicht richtig Montiert hat oder so. :hammer:

Hat viel Zubehör dabei das dann günstiger ist, als wenn man es einzeln nachkauft.

Für mich war es die richtige entscheidung und ich würde es immer wieder machen.

hier mal ein paar Bilder von meinem.

papa-merz-aus-hessen

und

Performer Touch-N-Go Kohle Schrank

ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.

Gruß Papa Merz
 

UK's BBQ

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Ich liebe mein Performer und die Gaszündung ist mal richtig geil :)
Die Stabilität und die gesamte Verarbeitung ist einwandfrei.
Würde ihn auch immer wieder kaufen.

Papa_Merz
Der Umbau ist Super :thumb1:
 

Apfelgriller

Militanter Veganer
Ich habe auch einen Performer mit Gaszündung. Als "Zweitgrill" einen Lafer Edition. Am liebsten bin ich am Performer. Die Ablagefläche ist super, die Gaszündung ebenso. Klare Kaufempfehlung.

Peter
 

UK's BBQ

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Die Gaskartuschen sind nur zum zünden da und wenn man auch daran denkt sie wieder auszumachen, halten sie auch ziemlich lange wie ich finde.
 

poisonpit

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Gegen den Performer dürfte eigentlich nur der Preis sprechen.

Ich habe es schon mehrfach erwähnt, hätte ich meinen Performer alter Art nicht gebraucht (5 Jahre alt, ein paar Kratzer, dafür aber AZK, Kohlekörbe, Abdeckplane, Kleinscheiss dabei) nicht für 190,-€ über die Kleinanzeigen in der Bucht erstanden, hätte ich ihn mir bestimmt auch nicht gekauft.

Ich muss das Ding für jeden Einsatz aus dem Keller hochwuchten (mehrfamilienhaus mit Gemeinschaftsgarten ohne Zaun) und entsprechend wieder zurück, aber das ist es mir wert. Der Tisch ist Gold wert, das System an sich eh, der klappbare Kohleleimer ist super, die Haken für das Grillwerkzeug sind super...

Für den obigen Preis habe ich mir auch die 100km Anfahrt (einfach) zum Verkäufer und einen dafür notwendigen spontan erhaltenen Urlaubstag genehmigt, denn der Grill ist eine Anschaffung für´s Leben, und da muss man halt zuschlagen.
 

Escudos

Militanter Veganer
ei gude,

ich habe mich Mitte 2012 nach vielen Anschauen, Überlegen, Lesen und durch die Beratung eines Fachhändlers
für den Weber Performer Touch-N-Go 57 cm Gourmet entschieden und habe es bis jetzt nicht bereut.

Ich würde es jederzeit wieder machen.

Klar ist es viel Geld aber Rechne mal zusammen, was es Kosten würde wenn du alles einzel kaufen würdest.
(muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.)

Das Ding steht auf 4 Rädern Stabil und Wackelt nicht, hat nicht die Probleme wie manche Dreibeiner,
das mal ein Bein rausfällt, weil man es nicht richtig Montiert hat oder so. :hammer:

Hat viel Zubehör dabei das dann günstiger ist, als wenn man es einzeln nachkauft.

Für mich war es die richtige entscheidung und ich würde es immer wieder machen.

hier mal ein paar Bilder von meinem.

papa-merz-aus-hessen

und

Performer Touch-N-Go Kohle Schrank

ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.

Gruß Papa Merz
Klasse sieht das aus!!!!

LG
Silvia
 
Oben Unten