• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Grillplatte Gusseisen - Suche Kaufargumente :)

b3n

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich bin der festen Überzeugung eine Grillplatte für meinen kleinen Weber-Gassgrill zu brauchen.

Allerdings fehlen mir gute Gründe, wofür ich sie denn am Ende nutzen werde...

Hab das Forum und andere Quellen recht ausgiebig abgegrast, aber es fehlt mir weiterhin die potentielle Anwendung.

Auberginen, Zucchini, Pilze, Zwiebeln und Kartoffeln gelingen auf dem Rost perfekt, Zuckerschoten & grüner Spargel werden "jehovat"... auch Jakobsmuscheln und Scampis haben keinerlei Probleme auf dem Rost gemacht.


Wer kann helfen?
Oder muss ich am Ende beim Rost bleiben?


Besten Dank im Voraus,

Ben
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Pancakes
Eier
Burger
Speck
Fisch
Pepperonata
...

:prost:
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Ist das eine komplette Platte oder eine Rost/Platten Kombination?
Für ein full scottish breakfast wäre eine Kombi ideal. Und wer mag kein fsb?
 
  • Like
Wertungen: b3n
OP
OP
B

b3n

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Pancakes
Eier
Burger
Speck
Fisch
Pepperonata
...

:prost:
Besten Dank!

Na gut, die Pancake und Eier Nummer akzeptier ich, auch wenn ich bisher das Frühstück (zugegeben als einzige Mahlzeit) vorwiegend in der Küche zubereite.
Der Rest: Same auf dem Rost.
 

BigTaste

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Wo wir gerade beim All American Breakfast sind....die Platte eignet sich für Hash Browns
 

Bainit

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Moin Ben,
Speck gelingt auf der Platte besser als auf dem Rost, finde ich. Auf dem Rost hab ich irgendwie immer so schnell dunkle Streifen. Aber wahrscheinlich heize ich die Gussplatte einfach zu lange vor.

Ich würde mir so ein Teil aber erst kaufen, wenn ich selber den Bedarf sehe.
In unserer Konsumgesellschaft gibt es so schöne Sachen, die man für Geld kaufen kann. Ich würde kein Geld in etwas investieren, wo ich noch keinen Bedarf sehe. Ich kaufe schon genug, wo ich den Bedarf vor dem Kauf sehe, und der nach dem Kauf dann irgendwie doch nicht da ist.
Oder muss ich am Ende beim Rost bleiben?
Was heißt müssen. Freu dich doch einfach, dass du die Gussplatte nicht vermisst.

Gruß, Sebastian
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
  • Like
Wertungen: b3n

prronto

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Diese Bemerkung wirst du spätestens dann revidieren, wenn du eine Griddle hast :pfeif:
Übrigens Weber hat die auch aus Keramik ...

:prost:
Inwiefern unterscheiden sich keramische von Gußgriddles in der Handhabung?
Ich vermute mal: andere Wärmespeicherkapazität, evtl. beschichtete Oberfläche und Gewicht oder?
 
OP
OP
B

b3n

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich würde mir so ein Teil aber erst kaufen, wenn ich selber den Bedarf sehe.
In unserer Konsumgesellschaft gibt es so schöne Sachen, die man für Geld kaufen kann. Ich würde kein Geld in etwas investieren, wo ich noch keinen Bedarf sehe.
Danke, im Prinzip hast Du Recht.
Allerdings gab es in unserem Haushalt Personen die bereits den Bedarf am Gasgrill in Zweifel gezogen haben... mittlerweile läuft die Kiste zur Freude aller 3-4x Wo. Ganzjährig.
Ich sehe es eher so, dass ich das Teil ausprobieren werden und wenn es nicht meinen Vorstellungen entspricht bzw. einstaubt freut sich jemand bei eBay oder hier im Forum über ein Schnäppchen :)

Habs übrigens heute morgen gekauft, gerade über idealo (Suche nach 6558) für 42,xx € inkl. Versand entdeckt.
 
Oben Unten