• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber q 320 löst sich innen die Beschichtung?

Joogibaer

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich weiss nicht ob ich in diesem Bereich richtig bin, aber ich bitte euch mal um eure Meinung, falls falscher Bereich, bitte verschieben.

Ich habe seit genau einem Jahr den Q320 von Weber und habe ihn heute mal wieder ausgekehrt...

Dabei ist mir aufgefallen, dass einige Bereich deutlich heller sind als die anderen, ist hier die Beschichtung ab?

Das sieht doch sehr komisch aus. Habe nur den original Weberreiniger bisher genommen.

Macht es Sinn das zu reklamieren?

Bitte um Rückmeldung.

Danke!
 

Anhänge

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Der Q300 ist als Alu, dem macht das nichts. Kann das nicht auch Patina sein die da abgeht?
 
OP
OP
J

Joogibaer

Militanter Veganer
Also kein Grund zur Panik sagt ihr :)

Wunderte mich nur, dass er neu dunkler war an den Stellen

Danke euch
 

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Also kein Grund zur Panik sagt ihr :)

Wunderte mich nur, dass er neu dunkler war an den Stellen

Danke euch
Alles gut. :angel: Es ist wichtiger den Rost unter einer Ölschicht zu halten. Sonst gibts da Rost. Die Emailie hält nicht lang. Besonders die Unterseite.

Da die Qs aus Alu, die Brenner aus Edelstahl und die Roste massiv sind halten die lange!
 
OP
OP
J

Joogibaer

Militanter Veganer
Das mit dem Grillrost, habe ich aktuell befürchtet...

Habe das gestern in der Hand gehabt.

Hbt ihr einen guten Tip? Also nach dem Winter ist schon eine rote Schicht zu sehen, das gefällt mir nicht wirklich.

Was kann ich dagegen machen? Gerade von unten, da habe ich nie dran gedacht :(
 

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das mit dem Grillrost, habe ich aktuell befürchtet...

Habe das gestern in der Hand gehabt.

Hbt ihr einen guten Tip? Also nach dem Winter ist schon eine rote Schicht zu sehen, das gefällt mir nicht wirklich.

Was kann ich dagegen machen? Gerade von unten, da habe ich nie dran gedacht :(
Eigentlich ganz einfach. Abbürsten. Dann einölen und einbrennen. Mal beide Brenner an. Öle den Rost von oben und unten ein, aber so dass nichts auf die Brenner tropft. Dann ordentlich qualmen lassen. Den Rost mache ich nur selten wirklich sauber sondern bürste ihn vor Gebrauch ab.

Das mit Öl mache ich dann zyklisch wieder. So eine Ölschicht hält nicht ewig. Bei unseren DOs ist es genauso. Ich nehme billiges Raps oder Sonnenblumenöl.
 
OP
OP
J

Joogibaer

Militanter Veganer
Geht das denn auch noch, wenn ich schon "Rost" auf dem Rost habe????
 

pezibaer

Grillkaiser
Also kein Grund zur Panik sagt ihr :)

Wunderte mich nur, dass er neu dunkler war an den Stellen
Das war er auch weil er innen zum Teil unabsichtlich lackiert ist/war .. das ist aber nur Produktionsbedingt etwas Sprühfarbe die einfach durchs außen lackieren auch innen hin kommt ... erst kürzlich mit wem hier darüber diskutiert. Innen lößt sich das Zeug durch chemische Prozesse wie auch dann Reinigen ab , das ist aber ganz normal tut nichts zur Sache.

Kannst es abwaschen oder einfach hin und wieder mit ZEWA Bounty auswischen .. reicht eigentlich voll aus

Das dein emallierte Gussrost rostet liegt wohl daran das du ihn zu oft Freigebrannt nach dem Pizzabacken stehen hast lassen, wie du es im anderen Thread anklingen hast lassen .. ganz klassisch das Problem.. wie schon gesagt gscheit abbürsten und Rost so gut es geht auf und in den Zwischenräumen entfernen und dann einfach schaun das er immer gut geölt ist wenn du ihn nicht brauchst .. dann regelt sich das von selbst wieder ein.. ganz weggehen tut der rost natürlich nicht mehr aber man sieht dann fast nichts mehr davon und es wird nicht mehr
 
Zuletzt bearbeitet:

DrPepper1885

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ausbrennen tue ich eigentlich nur nach Einbruch der Dunkelheit!
Da geht ganz schön der Dampf raus.
Neulich habe ich den Rost mit einer Speckscheibe eingerieben.
Das roch dann sogar noch gut :)
 
Oben Unten