• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Q 3200 - Frage zu den Gasdrehknöpfen

Hausgemachtes

Militanter Veganer
Hallo liebe Leute,

ich bin seit gestern Besitzer eines Weber Q 3200 Gasgrills.
Da dies mein erster Gasgrill ist, und ich bei der Nutzung mit Gas generell etwas "übervorsichtig" bin, wollte ich die Besitzer eines Q 3200 etwas fragen...

Mir ist aufgefallen, dass die zwei Gasdrehreglerknöpfe ein wenig Spiel haben bzw. wackeln... also nicht sonderlich viel, aber ein wenig. Man kann sie leicht nach oben und unten bewegen. Ist das normal? Oder liegt ein defekt vor?

Ich dachte ich frage besser mal, bevor sie defekt sind, und am Ende noch Gas austritt oder ähnliches passiert.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße,
T. Müller
 

Brennpunkt Buchenau

Fleischmogul
Wie toppits bereits gesagt hat, dass ist völlig normal. Ich hatte selber einen, das Einzige was zu beachten ist bzw. so hab ich das immer gemacht, zuerst immer den mittleren, dann den äußeren Brenner zünden.

Und das Ganze immer bei offenem Deckel!
 
OP
OP
H

Hausgemachtes

Militanter Veganer
Oh herzlichen Dank für die schnellen Antworten :-)

Da bin ich ja beruhigt. Ich war mir nicht ganz sicher, ob das so sein soll, dass die Regler bei so einem teuren Grill wackeln.

Weis jemand warum das so ist? Muss das so sein? Hat das einen technischen Hintergrund?
 
G

Gast-yfvpU8

Guest
Wenn ich etwas mit Spiel konstruiere sorgt das dafür, das es nicht kaputt geht, wenn der grobmotorische Kunde für Spiel an einer festen Konstruktion sorgt und es dadurch defekt wird. Nach fest, kommt ja bekanntlich ab!
 
OP
OP
H

Hausgemachtes

Militanter Veganer
Hab mal bei Weber direkt nachgefragt... für alle die es interessiert: Das Spiel bzw. das etwas Wackeln muss wohl so sein, da sich beim Grillen das Ganze erwärmt und ausdehnt, und das "Spiel" dann weniger wird.

Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende :-)
 
Oben Unten