• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Q1000 für mich verbessert

Fressie

Militanter Veganer
Hab meinen Weber q1000 verbessert, ich persönlich finde das er im Originalzustand zu wenig Power hat. Dementsprechend habe ich die Löcher größer gebohrt wo die Flammen raus kommen. Jetzt bekommt er richtig Temperatur auf dem Rost. Meiner Meinung nach ist es um Längen besser. Als nächstes wird er noch auf eine Gasflasche umgerüstet.

418A02D4-4D69-446A-8CE7-9C5FA454D165.jpeg


96FCCC6F-7BA2-4F5F-AF5C-108403DA4852.jpeg


76AAC81C-7360-4334-BE58-DFC001F92590.jpeg


5E78AB74-97D7-4AA7-AF01-14F36AAEF90C.jpeg
 

earlymania

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo,

stimmt schon, er braucht ne Weile, zum Vorwärmen, aber ich hab die am Ende erreichte Temperatur noch nie als zu niedrig empfunden. Also eher als Frage der Zeitplanung denn des Ergebnis.

Was ich interessant finde ist, dass dem Brennerrohr nicht über die Länge die Puste ausgeht. Ich hätte erwartet, dass wegen der doch recht großen Löcher, die du rein gemacht hast, am Ende des Rohres eher wenig Gas-Luft-Gemisch ankommt.

Hast du eine größere Düse verbaut?

Grüße, Christian
 
OP
OP
Fressie

Fressie

Militanter Veganer
Hey Christian, nein alles so gelassen wie es ist. Ich hatte auch erst Bedenken, läuft aber besser als vorher. Mein persönliches Fazit..... war die beste Entscheidung für den Grill. Der flammt jetzt richtig schön das Fleisch an 😬.
Beste Grüße zurück
 
Oben Unten