• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Q120 brennt nicht richtig, Hilfe!

patch24

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,

habe seit zwei Jahren einen Q120.
Jetzt habe ich festgestellt, dass der Grill
beim Start nur im Bereich des Piezo brennt und sich nur langsam ausdehnt (s. Foto)
Nach 10 min. sind ca. 75% funktionsbereit.
Im Bereich des Piezo brennt auch eine kleine Flamme.
Weiß nicht, ob man das so auf dem Bild sieht.
Habe das Rohr ausgebaut und gereinigt. Gasflasche ist voll.
Druckminderer ist von Weber ( lief anfangs auch einwandfreit).
Wer hat eine Idee/ Tipp

Danke und Gruß

Ingo
weber_gasgrill.jpg
 

Anhänge

earlymania

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hy Ingo,

deine Flammen sind sehr klein. Es scheint, als ob schlicht nicht genug Gas einströmt, um normalgroße Flammen zu bilden und das Rohr bis zum Ende zu füllen. Die Flammen werden von der Einströmöffnung bis zum Ende auch immer kleiner.
Ich tippe auf den Druckminderer. Als zweite Möglichkeit könnte der Drehknopf was abbekommen haben, soweit ich weiß steht der etwas raus. Als drittes fällt mir noch die Düse ein, kuck mal ob die offen und frei ist.

Gruß, Christian
 

tobig

Veganer
Die Bohrungen sind alle frei? Sieht fast so aus, also ob ein paar zu wären. (Kann aber auch am Bild liegen)
Ansonsten vielleicht mal alle Gasanschlüsse (Flasche, Schlauch, Grillanschluss) entfernen und neu anschließen.
 
Oben Unten