• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Smokerbox in Flammen

Grillrippchen

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Meine neu erstandene Weber "Stainless Steel Smoker Box" (Weber 178766) brennt.
Laut Anleitung soll der Grill 20-30 Min hochgeheizt werden dann die Box drauf und los gehts. Meine hat am Anfang gut geräuchert und dann sind die Chips in Flammen aufgegangen. Habe gelöscht, den Brenner unter der Box ausgemacht und nur noch zwei Brenner angehabt. GT so 250 Tendenz dann abnehmend auf 200. Dann hat es nochmal gebrannt....
Welche GT nehmt ihr mit so einer Smokerbox?

Die Chips waren Original Weber, zwei Stunden gewässert und die Box stand auf dem Gussrost an der Seite vom Grill (BK B440 13,2kW).
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
hmmmmm scheinst alles richtig gemacht zu haben... möglich, dass es einfach zu viel hitze war
 

Grillspirit

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also ich smoke in der Regel nicht bei sooooo hohen Temperaturen.
Da geht es in deinem Fall wohl um direkt Gegrilltes, das bleibt doch dann eh nicht so lange auf der Bullenhitze, oder???
Bei niedrigeren Temperaturen sollte auch nix brennen.
Und warum vorher vorheizen?!?!?! Das ist doch so ner Box wurschd.
Feuer ist für Holzchips Feuer, und das soll die Chips ja ankokeln..
Kenne aber die Anweisungen von Weber diesbezüglich auch nicht.

Gruß
 

skychaser

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
die chips müssen doch auch vorher nen paar stunden gewässert werden, dann brennen die auch nicht. Und natürlich deckel zulassen weil wenn zuviel sauerstoff dran kommt entzünden die sich auch schneller, als wenn der deckel geschlossen ist
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
wie er geschrieben hat waren die zwei stunden gewässert
 
OP
OP
Grillrippchen

Grillrippchen

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ja das glaube ich auch das Vorheizen hier blöd war, dann lieber alle Brenner auf halber Stufe und immer auf die Temperatur achten.

Auf dem Grill war Gemüse, das sollte ein wenig Smoke Geschmack abbekommen, die neue Box musste ja mal angetestet werden. Hatte bisher so eine Gussbox und die hat beim kleinen Q200 nicht richtig gut funktioniert.
 

Carsten1971

Hobbygriller
Alles falsch gemacht, wässern reicht auch 1Std. ich stelle die Box zum Beispiel auch direkt auf die Aromaschienen von meinem Spirit, und bei GT von 150Grad räuchert das wunderschön vor sich hin.
Mache ich 3-2-1 Ribs fahre ich ja sogar nur 110Grad klappt super, also runter mit der Hitze dann wird das auch was;-);-)
Gruß Carsten

PS: Das Vorheizen macht auch keinen Sinn, 20Min Gas verschwendet! Beim Direkten Steak grillen sieht es da schon wieder anders aus, wobei 10min auch ausreichen sollten.
 
OP
OP
Grillrippchen

Grillrippchen

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Danke für den Tipp und die realistische Einschätzung in Sachen Aufheizen. Werde das nächste mal bei deutlich unter 200 anfangen.
 
Oben Unten