• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Smokey Mounten Vs. Napoleon AS300K Apollo was würdet ihr kaufen

Talimgoron

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hey Leute ich will mir einen Smoker kaufen und da der anschaffungs Preis beider
Smoker über meinen Monatseinkommen liegt will ich natürlich das beste für
mein Geld. Welcher der beiden Smoker ist der Bessere oder gibt es irgent ein
Geheimtipp von einer anderen Firma der vielleicht genauso gut ist aber
günstiger.
 

ODC Griller

Metzger
Apollo ist flexibler

Webers WSM ist besser verarbeitet

Wenn Du keine großen Wert auf die Verarbeitung sondern eher auf das grilltechnische Wert legst, dann nimm den Apollo.
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Die Antwort liegt in unzähligen Threads zum Thema :top:
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
15+ Jahre im GSV
Der große von Weber ist schon eine Wumme, ist größer als der Napoleon oder Excel. Und wenn es nur ca 3 bis 4 cm im Durchmesser sind.


Man muß zugeben er ist besser verarbeitet, keine Frage.

Dafür hat er nur ein Mittelteil mit einem Türchen.

Dafür kostet er auch ein paar Mark fünfzig mehr.


Der Excel oder Napoleon ist günstiger, aber immernoch größer als der Frontier


Die Frage stellt sich, was will ich ausgeben und wie oft verwende ich den Wassersmoker. Bin ich ein Weberfetischist?


Gruß
Siggi
 

Pa.Scha

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
@Talimgoron:

Vor der Gleichen Entscheidung stand ich vor wenigen Monaten auch. Allerdings hatte ich mich im Vorfeld, ohne die Geräte live zu sehen, auf den Apollo festgelegt. Nach einer Begutachtung in Natura habe ich mich dann aber für den Weber in der 57cm-Ausführung entschieden. Grund warum ich mich gegen den kleineren entschieden habe, der Große ist einfach größer halt. :-D

Warum contra Apollo:
Man muß zugeben er ist besser verarbeitet, keine Frage.
Materialstärke und Verarbeitung sind deutlich schlechter als beim Weber. In meinen Augen ist der Apollo nicht mehr als 300€ wert. So
200€ wären OK, mehr nicht.

Dafür kostet er auch ein paar Mark fünfzig mehr.
Wenn man Vergleicht dann richtig, sprich Apollo vs. 47er WSM. Die beiden tun sich preislich nix (300-350€). Der 57er ist in der Tat 150-200€ teurer, aber auch deutlich größer.

Der große von Weber ist schon eine Wumme, ist größer als der Napoleon oder Excel. Und wenn es nur ca 3 bis 4 cm im Durchmesser sind.

Das ist nicht korrekt. Ich habe den Apollo dirket gegen den 47er WSM vergleichen können. Das Rost vom Apollo ist ca. 2cm größer, im Umkehrschluss heißt das der obere Rost vom 57er WSM ist ca. 8cm größer. Das untere gute 6-7cm. Ich konnte an anderer Stelle die beiden WSM vergleichen.

Die Frage stellt sich, was will ich ausgeben und wie oft verwende ich den Wassersmoker. Bin ich ein Weberfetischist?
Das sehe ich anders. Hier stellt sich die Frage ob ich fürs Gleiche Geld mich für Qualität und Service (47er WSM) oder für Flexibilität und einen kleinen Größenvorteil (Apollo) entscheide. Wobei ich das Thema Flexibilität nicht wirklich nachvollziehen kann. Ich finde es eher unpraktisch ständig einen Stacker zwischen zulagern. Insbesondere wenn ich im Mittel dadurch keinen wirklichen Brennstoffvorteil habe (dünneres Material, mehr Ritzen, etc.). Dazu kommt noch der hervorragende Weber-Service. An meinem war im Deckel eine minimale Unebenheit, also bei Weber angerufen und seitdem habe ich einen kompletten Ersatzdeckel in der Garage liegen. :)

Ich bin sehr froh das ich mich gegen den Apollo und für den Weber entschieden habe. Die Qualität und der Kundenservice spricht einfach für den Weber. Die angebliche Flexiblität des Apollo ist in meinen Augen nur ein Schönrede-Argument, außer vielleicht man will 4, 5 oder 6 Stacker einsetzen und für eine ganze Kompanie smoken (wenn das dann überhaupt ordentlich funktioniert - Wärmeverluste etc.).

P.S.: Bin kein Weber-Fanboy. Könnte immer k***en wenn die Gasgrillpreise sehe. Wie schon geschrieben hatte eigentlich den Apollo favorisiert, da ich der Meinung war das bei Weber D das Preis-/Leistungsverhältnis absolut nicht passt.

P.P.S.: Am besten beide Geräte anschauen und selber ein Urteil bilden. ;)
 

Tür Ringer

Dry Aging Fan
5+ Jahre im GSV
Habe beide Geräte im Einsatz...beide meistern Ihre Arbeit sehr gut, der Rest ist Geschmacksache.

lg aus Gera
Thomas
 
Oben Unten