• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Spirit E-320 - Deckel Doppelwandig ?? Alternatives Grillrost ??

Zwieballo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich muß jetzt doch mal fragen, lese schon seit 5 Tagen finde aber keine Entscheidungsgrundlage.
Ich möchte mir einen Gasgrill zulegen, mein Budget liegt bei 700-800 €.
Ich habe mich eigentlich in den Weber Spirt E 320 verguckt, passt für mich denke ich (Alternativvorschläge in dem Bereich werden gerne angenommen).

Nur kann ich mich nicht entscheiden zwischen dem E-320 Original oder dem E-320 Premium...da gehts ja nur um die Zubehörteile wie Rückwand, Gasflaschen- und Gewürzhalter. Kann man evtl. beim E-320 Oiginal nachrüsten, kommt aber preislich fast aufs gleiche raus und man hat noch Arbeit.

Nun aber meine 2 Fragen:

1) Ist der Deckel eigentlich doppelwandig ?? Ich habe schon so und so gelesen. Ist von Interesse, da ich immer wieder lese / höre, dass es schwierig ist den Spirit auf 300° C und mehr zu kriegen. Ist da was dran ? Ich mache nämlich auch gerne mal ne Pizza und dafür fände ich es schon wichtig, die 300 ° C zu erreichen.

2) Ich höre immer öfter Kritik an den GBS Rosten, dass die eigentlich wenig Sinn machen, kann man da evtl. gleich ein anderes Grill-Rost nehmen oder sind die GBS Roste zu gebrauchen (mich reizt schon die Lösung, das man das runde Grillrost entnehmen und durch was anderes ersetztzen kann, wie z. B. Wok o.ä. - evtl. ja doch ganz gut.).

Wie sind da Eure Erfahrungen - insbesondere mit dem E-320 Premium (da geht meine Tendenz momentan hin) ?

Vielen Dank und Grüße

Jörg
 

schängelche

Metzgermeister
Hallo Jörg,

Deine Entscheidung zu dem Spirit E-320 ist für mein Empfinden eine gute. Ich persönlich nutze unteranderem auch den Spirit E-320 Original und bin hochzufrieden.

Zu 1: Der Deckel ist nur bei der Edelstahlausführung doppelwandig, das hat temperaturbedingte Ursachen, bezüglich dem Edelstahl. Die 300 Grad erreichst Du bei dem Spirit nach ca. 15-20 min ohne Probleme. Bei der Pizza nimmst Du die Flavorbars raus und setzt den Stein etwas höher (FB auf das Rost, darauf den Stein), dann ereicht den Thermostat weit mehr als den Anschlag. Super für Pizza. Beim Pizzabacken mittleren Brenner später abschalten!!

Zu 2: Das GBS System ist ein feines Spielzeug. Das muss man natürlich mögen oder auch nicht. Aber die Flexibilität ist schon toll und das ganze Zubehör ect.
ich selbst nutze das Sear Grate; Pfanne, Pizzastein (wobei ich den wie beschrieben höher setze); Hähnchenaufsatz und bin absolut zufrieden und begeistert von dem GBS System. Kein Muss aber eine schöne Sache.

Der Premium hat einfach die Vorteile, dass er die Rückwand, das Würzregel und den Flaschenhalter hat. Wenn man darauf nicht verzichten kann, ist das eine persönliche Entscheidung.
Aber sonst vom Aufbau völlig identisch. (Original und Premium).

Gruß
Daniel
 
OP
OP
Z

Zwieballo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank schon mal für die schnelle Antwort,

noch eine kurze Frage: Der Premium kann ja eine 11 KG Flasche aufnehmen - solch eine habe ich nämlich schon, die 5 Kilo Flasche müsste ich noch extra kaufen....
Hängt die Flasche dann an der Seite in der Abdeckung drinnen ? Kann ich mir momentan nicht richtig vorstellen ?

Gruß Jörg
 

Bluminho

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hängt die Flasche dann an der Seite in der Abdeckung drinnen ? Kann ich mir momentan nicht richtig vorstellen ?
Gruß Jörg
genau genommen steht sie auf dem äußeren Rand der Bodenplatte (also ca. 10cm, der Rest hängt in der Luft) und ist zusätzlich mit einem Gurt an der Seitenwand befestigt.
 

Bluminho

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Zu 1: Der Deckel ist nur bei der Edelstahlausführung doppelwandig,
Du hast natürlich recht im Sinne von "doppelwandig" im strengen Sinn.
Mein nicht-edelstahl E-320 Premium hat aber zumindest eine - nennen wir es - "Innenverkleidung" in der Haube, also ein zweites Blech, das mit ein paar Millimetern Abstand an der eigentlichen Haube innen befestigt ist (nicht an den Seiten). Dies könnte man bei großzügiger Auslegung als doppelwandig bezeichnen, bzw. daher rühren vielleicht die unterschiedlichen Aussagen zur Doppelwandigkeit, die der TO meint.

Ansonsten ist mein 320 noch ganz neu und erst einmal angeheizt, ich kann also noch keine praktischen Erfahrungen beisteuern. Beim Einbrennen ging er jedenfalls nicht über 290° hinaus. Vielleicht brennt er sich ja noch frei...
 

krallowa

Militanter Veganer
Hallo,

habe seit 4 Wochen den Weber E 320 Original und vorgestern die Flasche leer gemacht.
Dabei kam der Grill auf fast 320 Grad laut Deckelthermometer und das sollte auch reichen.

Ich habe die 8 kg BBQ Gasflasche
 

laeuan

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hi,
ich habe auch den E320 Premium Black. Meiner hat kein innenliegendes Blech oder sowas. Ist aber auch ohne völlig ok. Hat Weber das geändert?

Was die Temperatur angeht komme ich ebenfalls nach ca. 20 Minuten auf 300 Grad, nach weiteren 5-10 Minuten ist dann das Maximum von ca. 320 Grad erreicht.

Wenn Du Pizza machen willst, empfehle ich Dir, wie auch schon von anderen angesprochen, die Flavour Bars Rauszunehmen, bzw. zwei davon zu benutzen, um den Pizzastein höherzulegen. Mit diesem Setup schafft er auch eine Temperatur von über 350 Grad laut Schätzeisen am Deckel.

Was die 11kg Flasche angeht ... Einige Leute hier haben bemängelt, dass sich der Unterbau etwas verziehen kann, mit der 11 kg Flasche außen auf einer Seite. Ich habe Zwei 5kg Flaschen zum Austausch. Würde eher auf die 5 kg Variante gehen, da dann nicht so viel Belastung auf dem Unterbau ist. Grundsätzlich finde ich die Halterung außerhalb des Schranks aber praktisch, da so deutlich mehr Platz innen bleibt.

Für mich persönlich hat GBS keinen Mehrwert. Pizzastein lege ich eh höher, Sear Grate könnte man genauso gut auf den Rost legen, genauso wie den Hänchen Sitz. Mich würde es eher stören, dass ich mit einem Teil mehr hantieren müsste, zum Beispiel, wenn ich die Räucherbox nachfüllen wollte. Aber das muss jeder selbst entscheiden.

Gruss

Andi
 

Bluminho

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Meiner hat kein innenliegendes Blech oder sowas. Ist aber auch ohne völlig ok. Hat Weber das geändert?
ich habe heute zufällig ein Foto im Summit-Pimp-Thread entdeckt:
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/ein-paar-summit-pimps-mit-bildern.195306/#post-1619209
(falls die Positionierung nicht klappt: 1. Seite, Beitrag #4)
Ich kann ansonsten versuchen, neue Fotos zu machen auf denen es besser zu erkennen ist.

Am Wochenende werde ich nochmal einen Versuch machen, wieviel Grad ich schaffe. Beim Einbrennen war auch nach 30 Minuten nicht mehr drin als 290° - mehr brauche ich allerdings auch nicht. Ich war nur überrascht, weil der Q300 deutlich schneller auf 300+x kam. Vielleicht sollte ich mal ohne die Flavourizer Bars testen...
 

laeuan

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hi,
das in dem o.g. Beitrag ist ja auch der S-320. Der Hatte schon immer den Doppelwandigen Deckel, da es sonst zu Verfärbungen des Edelstahls wegen der Hitze kommt.
Ich habe den E-320 Premium Black. Der hat einen "einfachen" Deckel in emailliert Schwarz (was ich aber, wie bereits erwähnt, für völlig ok erachte).

Sieht der (schwarze) Deckel des neuen E-320 nun auch innen so aus, wie der des S-320?

Gruß
Andi
 

Bluminho

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sieht der (schwarze) Deckel des neuen E-320 nun auch innen so aus, wie der des S-320?
ach sorry, das Foto war irreführend, weil es die Edelstahl-Version zeigt.
Ja, mein Deckel vom (neuen) E-320 Premium Black Edition sieht innen identisch aus, also doppelwandig.
 

Bluminho

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
ach sorry, das Foto war irreführend, weil es die Edelstahl-Version zeigt.
Ja, mein Deckel vom (neuen) E-320 Premium Black Edition sieht innen identisch aus, also doppelwandig.
:balulicht: ich muss mich korrigieren, da hatte ich wohl Tomaten auf den Augen. :oops: Der Deckel bei der Black Edition ist nicht doppelwandig. Es sieht von innen zwar beinahe so aus wie bei der Edelstahlversion, aber was man sieht ist in Wahrheit keine Innenverkleidung sondern der Deckel selbst, der natürlich außen und innen schwarz ist.
 

huharald

Grillkönig
Diese unterschiede verwirren mich gerade.
das liegt daran, dass der letzte Post schon 1,5 Jahre alt ist, da hat sich in den Modell schon einiges getan ;)
die 2016er sind Doppelwandig
 

Der_Neue

Veganer
Hallo,

hat jemand mal diese "Innenverkleidung" versuch nachzubauen? Ist da was zu dem Thema bekannt? Man kann bei Weber den ganzen doppelwandigen Deckel nachkaufen, soll aber sooooooo teuer sein.

Viele Grüße
 

peteter

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich habe einen doppelwandigen Deckel eines Spirit S330 über, nagelneu, aber mit minimalem Kratzer auf der Oberfläche. Daher reklamiert und einen neuen bekommen. Ohne Thermometer. Wer also einen Deckel ersetzen will, bitte melden mit Preisvorschlag. Bitte nur Abholer in Pulheim bei Köln. Sende dann gerne ein Bild.
 
Oben Unten