• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Spirit E320 Original - Napoleon SE410SBPK (Detailfragen)

pitman76

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

mein Name ist Frank, ich komme aus dem schönen NRW und tummele mich seit ein paar Tagen in Eurem Super-Forum. ;)

In der Vergangenheit habe ich meist auf einem Holzkohlegrill gegrillt.
Vor zwei Wochen habe ich mir dann mal den Weber Q200 ausgeliehen und war sofort von der Gasgrillerei überzeugt.

Seitdem lese ich mich hier durch das Forum und versuche für mich den passenden Grill zu finden. Den meisten Tipps folgend, sind dabei die ins Auge gefassten Grillmodelle immer größer geworden ;-)

Auf einen Brenner folgten zwei. Auf zwei dann drei.

Letztendlich habe ich jetzt die beiden folgenden Grills in die engere Auswahl genommen:

Weber Spirit E320 Original - Napoleon SE410SBPK

Hier im Forum wurden die beiden Grills schon öfter verglichen, aber noch nicht die neue Original-Reihe des 320, sondern immer die vorherige mit den Gasreglern am Seitentisch.

Daher hoffe ich, dass ihr mir beim Vergleich der beiden aktuellen Grills ein wenig weiterhelfen könnt:

Hauptkritikpunkte am alten E320 waren vor allem die Gasregler am Seitentisch und die Brenneranordnung von West nach Ost.

Beide Punkte sind mit dem neuen Modell behoben worden.

Beide Grills haben 3 Brenner und einen Seitenbrenner.
Preislich liegen etwa 200€ zwischen Weber (749€) und Napoleon (559€).
Von der Leistung her scheint der Weber (9,4kW) schwächer zu sein. Der Napoleon hat 12,0kW. Dafür hat der Seitenbrenner des Weber (3,5kW) mehr "Power", der Napoleon hat 2,4kW.

Beide sind mit emailierten Gußrosten und Edelstahlbrennern ausgestattet. Beide haben Aromaschienen. Beide können eine 5kg-Gasflasche aufnehmen.

An weiteren Unterschieden ist mir aufgefallen, dass der Napoleon klappbare Seitenteile hat und der Weber keine Rückwand.
Der Weber ist schwarz, der Napoleon aus Edelstahl (sieht aus, wie eine Großküche, sagte meine GöGa).

Mehr fällt mir auf den ersten Blick nicht auf.
Habe ich etwas übersehen?

Zu welchem Grill würdet ihr mir raten? Ist der Weber den Aufpreis wert?
Gibt es den Weber Original evtl. im Baumarkt, so dass man über die 20%-Aktion am Preis schrauben kann?


Beste Grüße und vielen Dank vorab
Frank
 
Ist der Weber den Aufpreis wert?
Gibt es den Weber Original evtl. im Baumarkt, so dass man über die 20%-Aktion am Preis schrauben kann?
Zur ersten Frage: Ja!

Und nochmal ja, bei den Rabatzaktionen sind die Prozente auch zu haben!

Thema Seitenbrenner: Die 3,5 Kw sind jetzt nicht die Wucht, bei 2,x Kw kannst du auch ein Teelicht unterstellen... :hmmmm:

Gruß :weber-gold:
 
Zuletzt bearbeitet:

Carsten1971

Hobbygriller
Hi Frank,
ich habe mir beide angesehen, der Weber macht einen etwas wertigeren Eindruck.
In der Premium Version hat er auch die Rückwand, zum SE410 dieser macht auch einen guten Eindruck. Beim S&E in Dortmund gab es ihn zum Hammer Preis von 279Euro, da musste man nicht lange überlegen.
Zum regulären UVP würde ich ihn nicht kaufen, da denke ich lohnt dann der Aufpreis zum Weber.
Die Leistung des Seitenbrenners denke ich ist zu vernachlässigen, um eine Soße zu machen oder mal Bratkartoffeln in der Eisenpfanne reicht es wohl locker.
Ich denke mit beiden macht man nichts falsch, hier entscheidet persönlicher Geschmack der Preis u.s.w
Gruß Carsten
 
OP
OP
P

pitman76

Militanter Veganer
279Euro für den Premium? Das ist ja der Hammer... War das ein Auszeichnungsfehler?

Habe gerade mal im Baumarkt angerufen, da es dort aktuell 19% gibt.
Heute Abend frage ich dann noch im Hornbach, ob die den Preis mitgehen inkl. weiteren 10%.

Damit wäre der Preis des Weber relativ nah am Napoleon. ;)
Eine Rückwand würde ich mir dann evtl. selber basteln, da es den Premium scheinbar nicht im Baumarkt gibt.

Die GöGa fänd es gut, wenn es der stylischere schwarze Weber und nicht der Edelstahl-Napoleon wird.

Spielt denn die Leistung der drei Hauptbrenner Weber (9,4kW) bzw. Napoleon (12,0kW) keine Rolle?

Gruß und Danke bis hierhin
Frank
 

achema

Metzger
279Euro für den Premium? Das ist ja der Hammer... War das ein Auszeichnungsfehler?
Ich denke Carsten meinte den Napoleon...

Gestern habe ich auch noch etwas bei S& E Dormund geschüffelt, vor allem habe ich mir mal die neuen Spirts angeschaut.
Ich muss sagen, die machen einen sehr wertigen Eindruck.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kathixy

Militanter Veganer
@ Pitman wo hast du momentan die 19% für n Weber-Grill telefonisch erfragen können?!

Bei Praktiker gibt es zwar derzeit die 25% Aktion auf alles ohne Stecker, bzw ab morgen, aber die führen nur SPirit E210...

Freu mich über Ratschläge!
 

Carsten1971

Hobbygriller
Ja ich meinte den SE410 für 279euro bei S&E.
Aber da hier aus dem Forum zwei dort zugeschlagen haben, werden sie keinen mehr zu dem Preis haben. Denn als ich dort war, hatten sie nur noch einen verpackt und den aus der Ausstellung.
Gruß Carsten
 

Schlichi

Metzger
5+ Jahre im GSV
Aus der Ausstellung

Ja ich meinte den SE410 für 279euro bei S&E.
Aber da hier aus dem Forum zwei dort zugeschlagen haben, werden sie keinen mehr zu dem Preis haben. Denn als ich dort war, hatten sie nur noch einen verpackt und den aus der Ausstellung.
Gruß Carsten
Genau! Der steht bei mir :-)
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/mein-neuer-gasgrill-napoleon-se410sbk.182593/

Selbst zu den regulären Preisen würde ich den Nappi vorziehen wegen der Leistung.

Liebe Grüße
Schlichi
 
OP
OP
P

pitman76

Militanter Veganer
Mach mich nicht schwach. ;) Hatte mich jetzt auf den Weber eingeschossen.
Daher zur Vorsicht nochmal die Frage an Euch Profis:

Sollte der Leistungsunterschied den Ausschlag zu Gunsten des Nappis geben?
Oder die Qualität zu Gunsten des Webers?
 

Carsten1971

Hobbygriller
Du glaubst doch nicht allen ernstes das du mit dem Weber ein schlechtes Grillergebnis erzielen würdest?
Kann mir nicht vorstellen das Weber ihre Grills schlechter weiter entwickelt.
Und Papier ist geduldig, ob da nun 9,4kw oder 12kw steht wichtig ist das Ergebnis.
 
OP
OP
P

pitman76

Militanter Veganer
So, die Entscheidung ist gefallen. Dann werde ich mich mal um den Kauf kümmern und danach hier berichten.

Vorher sage ich aber nochmal Danke an alle die mir geantwortet haben und an alle anderen die dieses Forum so hilfreich machen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
P

pitman76

Militanter Veganer
Hab mich für den Weber Spirit E320 Original entschieden und dabei einen guten Preis realisiert bekommen.

Jetzt muss das Ding nur noch geliefert werden ;)
 

achema

Metzger
Na dann, Glückwunsch zum neuen Grill.
Hoffe für Dich das der Grill bald kommt, da das Wetter ja jetzt besser werden soll.

....und dran denken....:bilder:
 
Zuletzt bearbeitet:

Schlichi

Metzger
5+ Jahre im GSV
Auch von mir schon mal Glückwunsch zum neuen Grill!

Liebe Grüße
Schlichi
 
OP
OP
P

pitman76

Militanter Veganer
Vielen Dank ;)

Ich freu mich auch schon und zähle die Tage.
(Es juckt schon in den Fingern >>> Hätte ruhig noch ein wenig Winter bleiben können ;))

Melde mich dann mit Bildern wieder...
 
Oben Unten