• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Summit Ablaufbleche unter Aromaschienen wie reinigen??

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
so hab ich das nja nicht gemeint

nur rumkratzen tu ich nicht ... das grobe geht ab bissel was einweichen und dann dann geht das meiste auch ab ... aber wenn jemand die teile als kleinserie fertigen könnte wäre ichnsehr dankbar :worthy::worthy:
 

bad boy

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Wieso macht ihr euch so einen Stress?
Zwei Mal im Jahr mit der Spachtel drüber, einsprühen, einweichen lassen, abspülen und gut ist.
Die Dinger müssen doch nicht aussehen wie neu.
Beim nächsten Grillen sehen sie sowieso wieder gleich aus.
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die bleche kann man etwas besser reinigen weil man die rausnehmen kann
 
OP
OP
Kurti71

Kurti71

Fleischzerleger
2 x im Jahr reinigen reicht bei mir nicht.
Hatte letzte Woche mein 1. Picanha! ( das Fleisch ist uebrigens der Megakracher und steht bei mir jetzt vor Filet und Flanksteak)
Picanha hat einen Fettrand, habe es bei hohen Temperaturen gegrillt und schwups einen kleinen Fettbrand gehabt.
Daher auch die Frage mit der Reinigung...

:-)
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schei** sieht das geil aus ;) ja mit fettbrand is nicht zu spaßen
 

bad boy

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Die Steaks die ich bei mir als draufschmeisse haben mindestens den gleichen Fettrand.
Wenn das Fett runtertropf, dann brennt es höchstens einmal auf den Aromaschienen und nicht auf den Blechen darunter.
So ist es wenigstens bei mir.
Ich bleib dabei, 2x im Jahr reicht.

Wie schon ThFrye sagt, Grillen und nicht putzen!
 
OP
OP
Kurti71

Kurti71

Fleischzerleger
Ich grille ca. 4 x die Woche ... Ok, der Grill ist noch neu und ich teste gerade ein wenig rum.

Bei der Frequenz reicht 2 x im Jahr echt nicht ;-)
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@bad boy

Klar das das bei dir reicht ;) du brauchst den summit ja auch nur abzustauben der arme wird ja ganz vernachlässigt bei deinen anderen schönen spielzeugen :hammer:

Mir geht es nicht um die häufigkeit sondern ums handling mit den nlechen wäre es halt einfacher vorausgeaetzt man bekommt die auch gut raus !!!
 
OP
OP
Kurti71

Kurti71

Fleischzerleger
@ Bad Boy = was meinst Du denn mit der Unterschrift beim Zubehör mit "fast alles"

... Bin da mal neugierig....
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Frag lieber nicht

die liste ist lang ;)
 

bad boy

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
@ Bad Boy = was meinst Du denn mit der Unterschrift beim Zubehör mit "fast alles"

... Bin da mal neugierig....
Weber Summit E670, Gussplatte, diveres Grillkörbe und Rib-Halter
Watersmoker WSM 47
Keramikei von Grill Dome mit Zubehör und CIG 47
Wokbrenner Manniu X73 mit 2 Wok, Udden-Tisch
Dutchoven Campchef 12", DO-Tisch von WeberWarrior, DO-AZK-APP
Gasbrenner 20cm 1-Ring 5,5kW mit Standfüssen
Gasbrenner 50cm 2-Ring 17kW mit Standfüssen
4St. Paella-Pfannen von 22-65cm
Plancha Grillplatte aus Gusseisen
Diverse Pizza-Steine
Vakuumiergerät Caso VC200
Küchenmaschine Kenwood Major Titanium Timer KMM040 mit Zubehör
Grillthermometer von Santos (baugleich Weber Style)
Grillthermometer Maverick ET-732
Burgerpresse von BBQ-Profi

Specialized Epic 29" Carbon mit Sram-X0 Vollausstattung (zum die angefutterten Pfunde :essen!: wieder runterzustrampeln)

.....und gefrässige Verwandschaft (Gruss an Michi-81) :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Kurti71

Kurti71

Fleischzerleger
Ich werd bekloppt :-)

Arbeitest du hauptberuflich in der Gastronomie oder ist es immernoch reines Hobby?

Schickes Fahrrad hast Du da. Die 29" Zoll MTB' s von Spezialized fetzen. Ich fahre ein 29" Cube Reaction GTC. Allerdings bei den grottenkalten Temperaturen bin ich ein Weichei...
 

bad boy

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Naja, ein bißchen bekloppt sind wir alle hier. :hammer:
Ich lebe meine Hobby's halt richtig aus.

Seit getröstet, ich bin das gleiche Weichei wie du, mir ist es auch zu kalt zum Biken. Das Specializad habe ich mir kurz vor Sesionende letztes Jahr gekauft und erst ca.300km damit gefahren.
Aber das Ding geht ab wie Schmidts Katz.
Mit dem dem Cube bist du aber auch gut unterwegs!
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

bad boy

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Nicht beleidigt sein, du weisst doch, mit dir esse und trinke ich doch am liebsten! :bbq:
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
quatsch bin doch nicht beleidigt ... fresse dir doch gern haare vom kopf :) :anstoßen: freu mich auf nächste woche ;)
 
OP
OP
Kurti71

Kurti71

Fleischzerleger
Soooo ihr Summit User ...

Ich habe heute all Eure nützlichen Tips zum Thema REINIGUNG ausprobiert!!!!

Ich kann nur sagen ... geht nicht ... !!!

Ok, wenn ich theoretisch nur 2 x im Jahr Grillen würde, dann könnte es gehen...

Aber die Fettkruste bei mir unter den mittleren Brennern lässt sich in keiner Weise aufweichen.
Dr. Becher und ich haben heute alles gegeben...

Heeeeeuuuuuuullllllllll


;-(


LG

Kurti
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Dann leg mal Zeitungspapier auf und das dann mit Reiniger einweichen und ziehen lassen.
Das ganze pappt dann am grill und weicht den schmutz so richtig auf... Das ganze min 30 Minuten einweichen und schauen dass es nie trocken wird. Dann nochmal mit mit dem Schaber drüber und bei bedarf wiederholen
 
OP
OP
Kurti71

Kurti71

Fleischzerleger
Ok, mache ich sobald die Sonne wieder die Temperaturen über 5 Grad erhöht ;-)

Und dann gibt es auch mein erstes PP!!!!

Beim nächsten Kauf würde ich übrigens den Grill auch in schwarz nehmen. Hatte vorher den Genesis 330 in schwarz, der war in Punkto Reinigung von aussen wirklich leichter... weil auf der schwarzen Oberflaeche nicht jeder Wasserfleck zu sehen ist.
 
Oben Unten