• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Weihnachtliches aus aller Welt] Italienisches Weihnachtswildschwein

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hosianna Freunde der Weihnachtlichen Küche :)

Ich bin zwar noch ein wenig früh, aber so lange ich noch in der Lage bin von meinen heutigen kulinarischen Erlebnissen zu berichten möchte ich dies auch tun :D

Da mich an der Auswahl des Themenwochenendes so manches reizte, verknüpfte ich einfach die drei interessantesten Kategorien: Wild, Italien, Weihnachten.

...nur wie..?

Naja, eine kurze Recherche brachte diese Seite ans Licht. Und was gibt es da zu lesen?
'Wildscheinbraten und Panettone sind traditionelle Weihnachtsgerichte in Italien'

Prima! Gönnen wir dem Tier noch ein 'w' und machen uns auf die Suche nach einem passenden Rezept. Auch da wird man natürlich fündig. Das Wildschwein in Barolo hatte es mir gleich angetan.

Als bekennende Konifere auf dem Gebiet des Weines zog ich gleich los mir einen adäquaten Tropfen anzueignen. Ein Barolo ward auch schnell gefunden, überzeugte mich preislich aber nicht so ganz... Naja, da gibt es doch sicherlich auch Alternativen die gut zu Wild passen?
Zum Glück stand das Wesentliche zu den Weinen gleich am Regal und so fand ich auch was passendes: Einen klassisch italienischen Cabernet Sauvignon! Da deutet schon der Name der Traube auf eine mindestens Römische Tradition! Zumal mir der Namensteil 'Sauv' recht vielversprechend erschien...

...dieser Wein kann kein schlechter sein, also wurde das Wild unter Zuhilfenahme von einer Karotte, ein paar Nelken, einer Knoblauchzehe, einer Zwiebel, Pfefferkörnern, etwas Sellerie, Rosmarin, Thymian und Lorbeerblatt für zwei Tage gebadet...

WeihnachtsWild004.JPG


Irgendwie lachte mich das Wetter dann heute nicht so richtig an...
Weihnachtlich war es auch nicht...

WeihnachtsWild001.JPG

...also schnell von DO auf das Familienerbstück umgeschwenkt. Merkt an den Bildern nachher eh keiner :D

WeihnachtsWild002.JPG

Oh, da wurde aber eine Stelle wohl etwas vernachlässigt! Wenn ich mal Zeit habe muss ich mich wohl kümmern...

WeihnachtsWild003.JPG

Nun denn, Wildschwein aus der Marinade geholt, abgetrocknet und schön mit P&S gewürzt...

WeihnachtsWild005.JPG

WeihnachtsWild006.JPG

...ein Stückchen Butterschmalz zerlassen...

WeihnachtsWild007.JPG


...und Wild anbraten...

WeihnachtsWild008.JPG

...von allen Seiten...

WeihnachtsWild009.JPG

Spätestens wenn keine offenen Poren mehr zu sehen sind kommt ein Esslöffel Tomatenmark dazu

WeihnachtsWild010.JPG


Leicht anrösten und mit der gesiebten Marinade ablöschen...

WeihnachtsWild011.JPG


Klappe zu...

WeihnachtsWild012.JPG

Laut Rezept muss das Schwein jetzt etwa 2 Stunden leicht simmern. Eine gute Gelegenheit den Weihnachtlichen Gedanken mit einem kleinen Frühschoppen zu vertiefen.

WeihnachtsWild013.JPG

Verdammt, hat nur eine Stunde gehalten...

WeihnachtsWild014.JPG

Also wurde gleich die Gelegenheit genutzt das Fleisch zu wenden. Da der Weg am Kühlschrank vorbei führt, schnappte ich mir noch ein lokales Getränk :)

WeihnachtsWild015.JPG

So, noch etwa eine Stunde später war auch das leer und das Fleisch sollte gar sein. Mal schauen

WeihnachtsWild016.JPG

OK, sieht nicht soo schlecht aus. Also Fleisch raus, Soße einkochen, Nudeln ins Wasser

WeihnachtsWild017.JPG

Und schon kann der Teller angerichtet werden

WeihnachtsWild018.JPG


WeihnachtsWild019.JPG


Köstlich wars :messer:
Die Soße hatte ich noch mit etwas Quittenchutney verfeinert und mit Butter montiert.

Es stellte sich allerdings heraus, dass der Frühschoppen eine sehr gute Idee war. Das Fleisch war leider pfurztrocken :fart: :D
Ja doof... Ich hatte mir nach dem Auftauen schon gedacht, dass dieses Stück vermutlich nicht so richtig zum schmoren taugt. Doch der Plan stand leider unverrückbar fest :lol:

Aber wie gesagt, geschmacklich klasse. Werde ich mit einem passenderen Stück Fleisch sicherlich mal wiederholen.

Jetzt erst mal ein Verdauerli

WeihnachtsWild020.JPG


...und euch noch einen schönen Restadventssonntag :)
 

Anhänge

  • WeihnachtsWild001.JPG
    WeihnachtsWild001.JPG
    402,9 KB · Aufrufe: 496
  • WeihnachtsWild002.JPG
    WeihnachtsWild002.JPG
    171,4 KB · Aufrufe: 520
  • WeihnachtsWild003.JPG
    WeihnachtsWild003.JPG
    183,4 KB · Aufrufe: 519
  • WeihnachtsWild004.JPG
    WeihnachtsWild004.JPG
    200,6 KB · Aufrufe: 520
  • WeihnachtsWild005.JPG
    WeihnachtsWild005.JPG
    226,4 KB · Aufrufe: 507
  • WeihnachtsWild006.JPG
    WeihnachtsWild006.JPG
    212,5 KB · Aufrufe: 498
  • WeihnachtsWild007.JPG
    WeihnachtsWild007.JPG
    173,4 KB · Aufrufe: 494
  • WeihnachtsWild008.JPG
    WeihnachtsWild008.JPG
    209,4 KB · Aufrufe: 462
  • WeihnachtsWild009.JPG
    WeihnachtsWild009.JPG
    225 KB · Aufrufe: 504
  • WeihnachtsWild010.JPG
    WeihnachtsWild010.JPG
    258,1 KB · Aufrufe: 448
  • WeihnachtsWild011.JPG
    WeihnachtsWild011.JPG
    262,4 KB · Aufrufe: 512
  • WeihnachtsWild012.JPG
    WeihnachtsWild012.JPG
    177,9 KB · Aufrufe: 525
  • WeihnachtsWild013.JPG
    WeihnachtsWild013.JPG
    195,4 KB · Aufrufe: 461
  • WeihnachtsWild014.JPG
    WeihnachtsWild014.JPG
    160,4 KB · Aufrufe: 507
  • WeihnachtsWild015.JPG
    WeihnachtsWild015.JPG
    198,2 KB · Aufrufe: 475
  • WeihnachtsWild016.JPG
    WeihnachtsWild016.JPG
    219,5 KB · Aufrufe: 494
  • WeihnachtsWild017.JPG
    WeihnachtsWild017.JPG
    171 KB · Aufrufe: 511
  • WeihnachtsWild018.JPG
    WeihnachtsWild018.JPG
    220,1 KB · Aufrufe: 489
  • WeihnachtsWild019.JPG
    WeihnachtsWild019.JPG
    201,8 KB · Aufrufe: 502
  • WeihnachtsWild020.JPG
    WeihnachtsWild020.JPG
    189,5 KB · Aufrufe: 494

Lopo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Lecker lecker, ich muß dann auch noch was zum Themenwochenende schreiben.
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Sehr schön. Und Soße war ja auch dabei. Da ist es dann nicht so schlimm wenn's mal n bisschen trockener ist.


P.S.: Sammelst du Mobiltelefone aus den 90ern? :D :D :D
 
OP
OP
Wingo

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sammelst du Mobiltelefone aus den 90ern? :D :D :D

:D
Ja, heute betreute ich das heimatliche Callcenter. Ein weiteres Nokiamodell ist allerdings auf den Bildern nicht zu sehen...
Ich finde Telefone mit denen man telefonieren kann und wo Akku länger als 10 Stunden hält recht praktisch :)
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
:D
Ja, heute betreute ich das heimatliche Callcenter. Ein weiteres Nokiamodell ist allerdings auf den Bildern nicht zu sehen...
Ich finde Telefone mit denen man telefonieren kann und wo Akku länger als 10 Stunden hält recht praktisch :)

Also wenn ich den Akku von meinem iPhone auf der Arbeit mittags mal lad hält er manchmal sogar bis Abends :D :D
 
OP
OP
Wingo

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Also wenn ich den Akku von meinem iPhone auf der Arbeit mittags mal lad hält er manchmal sogar bis Abends :D :D

Ja leck mich doch am Ar***! :eek:

Naja, wenn ich die Nokias nicht am Wochenende anschließe wird es dann doch schon etwas eng... :ballballa:
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Ein schöner Bericht Herr Wäller :thumb2:

Hätt ich gerne probiert Deine Wildsau.
 

Wildschütz

Jehova-Schinkengriller
10+ Jahre im GSV
wenn Du das Schwein ein wenig mit Speck gespickt hättest oder aber mit Rauchfleisch umhüllt hättest wäre das nicht
so trocken geworden
img_0058-jpg.630671
 
OP
OP
Wingo

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
wenn Du das Schwein ein wenig mit Speck gespickt hättest oder aber mit Rauchfleisch umhüllt hättest wäre das nicht
so trocken geworden

Ja das mag sicherlich so sein. Ich denke aber ein Stück aus Keule oder Schulter wäre auch nicht so trocken geworden. Vielleicht hatten sich auch noch nicht alle Poren geschlossen :D

Geschmacklich war es ja gut und durch die Soße war es auch nicht sooo schlimm, dass das Fleisch etwas trocken war. Dafür ist es ja auch schön mager :)

Bei der Gelegenheit habe ich festgestellt, dass noch zwei Päckchen Rippen in der Truhe liegen. Mal sehen was ich damit mache... Dachte schon mal an einen Fond oder eine Brühe..? :hmmmm:
 

Wildschütz

Jehova-Schinkengriller
10+ Jahre im GSV
doch, auch diese wären so trocken geworden, da ich nun schon einige Schwarzkittel unter dem Messer hatte
kann ich Dir nur sagen das wird alles trocken, die haben alle so gut wie keinen Speck an sich dran, nicht wie wie normales Hausschwein,
und das ist das zwangsläufig das das Fleisch trocken wird
aber dadurch ist das Wildfleisch auch so bekömmlich weil eds sehr mager ist.
es hat halt alles 2 Seiten
 
Oben Unten