• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weiße Keramik(?)-Platten unterm Rost, was bewirken die?

G

Gast-QJd7ig

Guest
Hallo.
ich hab mir einen Rösle G3 Gasgrill gekauft und heute montiert. Dabei sind mir 12 weiße Keramik-Platten ausgefallen, die in der Beschreibung und in der Montageanleitung nirgends erwähnt werden.

Könnt ihr mir sagen, was diese Platten bewirken und wie rum ich diese Platten einlegen muss? (große Öffnungen oben oder unten)

Oder benötige ich diese Platten bei einer speziellen Grillart? Beim Händler waren diese Platten nicht vorhanden.

Im Forum habe ich mit der Suche leider nichts passendes gefunden.

Gruß
Klaus
 

fossie1960

Fleischesser
Hallo
Ich habe keinen Rösle-Grill, aber könnte es sein daß es sich um die zwölf Teile auf dem Bild 10/ Seite 4 der Montageanleitung handelt ? Die verhindern dann warscheinlich ähnlich den Flavorbars bei anderen Herstellern , das Fett und Fleischsäfte nicht direkt auf die Brenner tropfen. LG Jürgen
 
OP
OP
G

Gast-1jZqf6

Guest
Könnt ihr mir sagen, was diese Platten bewirken und wie rum ich diese Platten einlegen muss?
Klaus, wenn du Fotos davon machen könntest und sie hier reinstellst, könnten vielleicht auch nicht-Röslegrillbesitzer eine Vorstellung bekommen wovon du schreibst und evtl Tips geben...
 
OP
OP
G

Gast-QJd7ig

Guest
Die waren separat in einem Päckchen mit Styropor eingepackt. Spricht nicht für einen Transportschutz!
 
OP
OP
G

Gast-1jZqf6

Guest
Sieht für mich wie eine Röslealternative nach dem "Lavasteingrill" Prinzip aus...dort werden direkt über den Gasbrennern Lavasteine zum glühen gebracht, sodass sie Infrarotstrahlen nach oben zum Grillgut abgeben. Beim Lavasteingrill wurde vom Hersteller behauptet, durch das auf dem glühenden Keramikmaterial verdampfende Fett ein "Holzkohle-Glut-gegrilltes" Aroma zu erzeugen.


Inwiefern werden denn die Gasbrenner durch dieses Lochmuster abgedeckt? Lässt dieses Lochmuster einen Einsatz ohne die metallenen Flavorizer zu? Macht aus meiner Sicht kein Sinn beide gleichzeitig einzusetzen - es sei denn die Brenner sind schlecht geschützt.

Aus meiner Sicht müsste aber die Seite mit den kleineren Öffnungen nach oben, damit dieser "Trichter" nicht unnötig von oben tropfendes Material einsammelt - sondern die Hitze der Gasflammen einfängt und die Brenner abschirmt.

Aber es wäre schon erstaunlich, wenn Rösle seine Kunden mit so einem neuen Feature zunächst mal ohne Kommentar in der Gebrauchsanleitung ratlos im Regen stehen liesse...so ein Einlegeblatt mit Neuerungen ist mir bei anderen Firmen schonmal untergekommen.... aber meine erste Kontaktaufnahme an deiner Stelle wäre Hersteller und/oder Händler - nicht gleich das Forum...
 

Schinken- klopfer

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Finde ich sehr merkwürdig, dass Rösle so ein feature in der Gebrauchsanweisung garnicht erwähnt.
Passen denn die metallenen Flammabdeckungen überhaupt noch unter die eingelegten Keramikplatten?

Ich würde auch meinen, dass die grösseren Öffnungen nach unten zeigen müssen.
 

woodghost

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Vielleicht könntest du auch eine kleine Vorstellung mit Bildern von dem Grill machen?
Es gibt glaube ich noch nicht viel zu dem Grill im Forum und ich kann mir vorstellen, dass das einige sehr interessieren würde.
 

BigTaste

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich habe früher meine Lavasteine durch ähnliche Platten ersetzt. Allerdings hatten sie kleinere Poren. Sie hießen Hot Blocks. Das Prinzip dürfte das gleiche sein.

hotblocks.jpg
 

Anhänge

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Wenn Du mich fragst, sind die doch in der Montageanleitung <<KLICK>> deutlich dargestellt - siehe Bilder 10 und 14. Wie rum diese eingelegt werden, dürfte relatif egal sein ...

Sie dienen sicherlich einer Wärme-Gleichverteilung, wie auch der Wärmespeicherung ...
Wie ist denn die Anordnung der Löcher, so dass herabtropfendes Fett an den Brennern vorbei geleitet wird?

Glück Auf
 

Ösi2372

Militanter Veganer
Sie dienen sicherlich einer Wärme-Gleichverteilung, wie auch der Wärmespeicherung ...
Wie ist denn die Anordnung der Löcher, so dass herabtropfendes Fett an den Brennern vorbei geleitet wird
Genau so ist es, wenn die Steine verschmutzt sind einfach wenden.

LG
 

thenightstalker

Bundesgrillminister
Ich habe früher meine Lavasteine durch ähnliche Platten ersetzt. Allerdings hatten sie kleinere Poren. Sie hießen Hot Blocks. Das Prinzip dürfte das gleiche sein.

Anhang anzeigen 1208496
Das entspricht vom Prinzip her ja schon in etwa den IR Keramikbrennern die wir aus Sizzle Zone und Backbrunern kennen. In wie weit mit solchen Platten ein ähnlicher Effekt erzielt werden kann weiß ich nicht. Das Prinzip scheint logisch und sinnvoll > Hitze verteilen und speichern. Durch die Waben kann Luft zirkulieren und die Hitze noch besser nach oben steigen, das Material rund um die Waben speichert zusätzlich Wärme ...

LG
 
Oben Unten