1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Welche Blue-Ray muß man haben?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von masterjo, 26. Juli 2010.

  1. masterjo

    masterjo Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Ich hab massiv aufgerüstet (LED-Blue-Ray-Receiver) usw.
    Welche Blue-Rays bieten den höchsten Aha-Effekt?

    Jo:sonne:
     
  2. bullrich

    bullrich Youtube-Bot

    Hmm, keine :(

    hatten mich alle nicht vom Hocker gerissen !

    must have :

    Braveheart mit Orginalton

    Star Trek auch im Orginalton

    mehr fällt mir nicht ein :devil:
     
  3. Kolbenfresser

    Kolbenfresser Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    abend...


    Also ich kann dir Avatar auf blue- ray empfehlen. Sieht wirklich sehr geil aus, vorallem im Film die Nachtszenen mit dem Farbenspiel. Hab den Avatar auch als dvd, also im Vergleich Welten ! Der Fernseher muss aber auch stimmen.
     
  4. Holzmichl

    Holzmichl Fleischtycoon

    Star Trek rockt eh, in HD noch besser.

    Avatar kann ich auch empfehlen.



    Shooter ist in HD ebenfalls ein Knaller.
     
  5. Mrhog

    Mrhog Multipostbeauftragter Mitarbeiter 10+ Jahre im GSV

    Wenn der Sound dazu auch noch passt, dann:

    James Bond - Stirb an einem anderen Tag

    :prost:
     
  6. OP
    masterjo

    masterjo Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    TV und Sound passen, wir hatten mal nen Mädels-DvD Abend, einer war auf einmal schlecht. Mein Subwoofer ist einfach nur geil. Magnat, 300mm.

    Jo
     
  7. Butterkeks

    Butterkeks Bundesgrillminister

    Pfff.... Subwoofer ist langweilig.

    Ich habe Bodyshaker an meine Couch geschraubt und an den Sub-Ausgang angeschlossen! Das fetzt!

    Grüße
     
  8. Thalon

    Thalon Hobbygriller

    Bildtechnisch führt derzeit kein Weg an Avatar vorbei.

    Dann sind natürlich die meisten animierten Filme bildtechnisch sehr gut (kann da Ice Age 1-3 nur empfehlen).

    Story und Soundtechnisch führt meiner Meinung nach nichts an
    Herr der Ringe 1-3 vorbei. (Vor allem im dritten Teil die Schlacht lässt die Bude wackeln). :sonne:
     
  9. OP
    masterjo

    masterjo Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Hab ich auch schon gehabt. Ich habe im Fernsehraum einen 2 cm Dielenboden, da wackelt alles! Ist auch schon eine Scheibe im Schrank gesprungen. Hatte auch schon mal 2 Subwoofer, nur das war zu viel!

    Jo :sonne:
     
  10. Sorman

    Sorman Hobbygriller

    Referenz ist bei Blue Ray immer noch ICE Age 3. Ich persönlich fand Troja ziemlich geil ;)

    Gruß
     
  11. Steffen-AB

    Steffen-AB Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    District 9 und Grand Torino fand ich ganz gut.
     
  12. bbqgott

    bbqgott Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    300
    The Dark Knight
    und Avatar ist absolutes muss
    und Unsere Erde ist auch genial.
    muss man gesehen haben
     
  13. oppfa

    oppfa Wok-Künstler 5+ Jahre im GSV

    die trickfilme eignen sich.

    neben ice age:
    cars
    ratatouille

    ja, "unsere erde" hat mich umgehauen.

    wichtig, damit man bei hd überhaupt einen unterschied sieht - betrachtungsabstand zur bilddiagonalen und auflösungsvermögen des auges nicht vergessen. bei full hd und einem auflösungsvermögen des auges von 0,5 bogenminuten gilt als faustformel etwa: max. betrachtungsabstand = 1,5 * bilddiagonale.
     
  14. Gast-sNWpKe

    Gast-sNWpKe Guest


    Kann es sein das Du minimaler betrachtungsabstand meinst;)

    :prost:
     
  15. chrisC

    chrisC Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Bei Blu-Ray kann und sollte man ruhig mal was näher an den TV rutschen.

    Ich würde auch sagen: Avatar, 300, Dark Knight und generell die Animationsfilme.
    Persönliche leihe ich mir meist die Filme aus, bevor ich sie kaufe.

    Gut gefallen haben mir auch die Blu-ray von Band of Brothers.
    Bild ist genial und der Ton lässt einen jede Sekunde mit fiebern.
     
  16. Gast-sNWpKe

    Gast-sNWpKe Guest


    Bevor ihr mich steinigt, ich hab kein BluRay und brauch ich auch nicht.... aber

    Beispiel:

    TV diagonale 1m

    max. Abstand x1,5

    max Abstand 1,5m

    Raum ist 4m breit

    Ich hock mich doch nich mitten in den Raum:blinky: und dann noch so nah an den Bildschirm:blinky::blinky::blinky:

    Versteh ich das alles evtl. falsch???
     
  17. bullrich

    bullrich Youtube-Bot

    Mutter oh Mutter :

    YouTube - Falco - Mutter, Der Mann Mit Dem Koks Ist Da

    ich sach nur OT :D

    :prost:
     
  18. chrisC

    chrisC Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Auch wenn es OT ist:

    Es ging um den "minimalen" Abstand zum TV, bei dem ursprünglich keine Artefakte mehr sichtbar sein sollten.
    Es gibt aber keine Norm oder festgelegte Berechnungsgrundlage dazu.
    Bei einer Blu-ray Disc auf einem entsprechenden TV kann man das aber vernachlässigen und durchaus recht nah am TV sitzen.
    Aus 4m Entfernung macht es, extrem gute Augen außen vorgelassen, mit einem guten Upscaler in Player oder TV kaum einen Unterschied ob DVD oder Blu-ray Disc.

    Was hast Du gegen nah am Fernseher wenn die Bildqualität stimmt?
    Das man eventuell nicht mehr alles "erstarren" kann und ab und zu auch mal die Augen bewegen muss?
    Im Kino ist das Verhältnis Diagonale zu Entfernung ja um einiges krasser und keiner meckert.
     
  19. BigAl

    BigAl Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Da hilft nur eins: größerer Bildschirm oder Leinwand ;)

    Hab seit Anfang des Jahres einen 46" Full HD und würd den auf keinen Fall wieder hergeben. Dafür gehn wir jetzt kaum noch ins Kino, da die Kino Qualität hier auf dem Land da nicht mithalten kann.
    Avatar hab ich in 3D im Kino gesehen, da war das Bild so grottig schlecht, da tut's mir heute noch ums Geld leid. Hab mich auch bei Kinopolis beschwehrt, aber die haben's nicht mal nötig eine Antwort zu schreiben.
    Dafür sehen die mich nicht wieder. Gut daß es SKY HD und Blue-Ray gibt!
     
  20. oppfa

    oppfa Wok-Künstler 5+ Jahre im GSV

    ha. wir hatten uns damals alien4 im kino angesehen. statt aber karten vorher zu ordern war's ne spontane entscheidung. also nur plätze erste reihe außermittig. nein danke, nie wieder. der bildwinkel ist dort schon pervers.

    yup. wir ham unsern fernseher rausgeschmissen und gucken nur noch filme von der konserve. auf 2 meter leinwand im abstand 3,5 meter. für full hd perfekt. den unterschied zu ner dvd kann man so allerdings noch gut erkennen.

    @alex: ja, eigentlich ist es weder max. noch min. betrachtungsabstand, sondern vielleicht der "ideale", wenn man so will. ein wenig weiter weg ist also auch gut, es fangen nur details an zu verschmelzen.

    on topic:

    terminator 2 - beeindruckend!
    per anhalter durch die galaxis - optisch schon allein wegen der vogonenflotte und der szenen innerhalb der planetenbauhalle von magrathea
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden